1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Navigation: Google Maps mit…

Das geht schon länger...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Das geht schon länger...

    Autor: y.m.m.d. 14.07.11 - 11:59

    Also seit 2-3 Wochen geht das bestimmt schon. Hab mich selbst schon drüber gefreut als das mit einem der letzten Updates kam. Aber gut. Ist ja nichts neues, dass die News hier meist nichts neues sind ;)

  2. Re: Das geht schon länger...

    Autor: asd 14.07.11 - 12:09

    Das einblenden der Ebene geht bei mir auch schon eine Weile aber angezeigt hat er nie etwas. Kann es sein das es bei dir auch so war?

  3. Re: Das geht schon länger...

    Autor: iBuddha 14.07.11 - 12:13

    Also in Android geht das definitiv schon seit 4 Wochen.
    War auf dem Weg nach Italien und ständig ist die ETA gesprungen.
    allerdings war das nicht sehr zuverlässig, schlussendlich sind wir doch in der regulären Zeit angekommen.
    Und die roten Abschnitte waren durchweg frei als wir dort durchkamen...

  4. Re: Das geht schon länger...

    Autor: Xstream 14.07.11 - 14:05

    die daten waren aber längst nicht so dicht

  5. Re: Das geht schon länger...

    Autor: y.m.m.d. 14.07.11 - 16:01

    Xstream schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die daten waren aber längst nicht so dicht

    Dann könnte man das ja so schreiben :)

    "Google hat vor einigen Wochen die Stauwarn-Funktion aktiviert, inzwischen haben die Daten in den meisten Gegenden eine brauchbare Dichte/Genauigkeit erreicht."
    Nur so als Beispiel, ich bin kein Redakteur. Ich bin noch nicht mal gut in Deutsch ;)

    English 4tw :)

  6. Re: Das geht schon länger...

    Autor: Xstream 14.07.11 - 17:17

    naja ich glaube es geht darum, dass das nicht graduell sondern sprunghaft erfolgt ist und zwar dadurch dass einen neue datenquelle zum einsatz kommt etwa ein vertrag mit einem anderen dienstleister oder die umfangreichere auswertung der bewegungsdaten der google navigation nutzer

  7. Re: Das geht schon länger...

    Autor: y.m.m.d. 14.07.11 - 17:28

    Xstream schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > naja ich glaube es geht darum, dass das nicht graduell sondern sprunghaft
    > erfolgt ist und zwar dadurch dass einen neue datenquelle zum einsatz kommt
    > etwa ein vertrag mit einem anderen dienstleister oder die umfangreichere
    > auswertung der bewegungsdaten der google navigation nutzer

    Auch das hätte man recherchieren und so schreiben können. "Ab sofort" ist einfach falsch, egal wie man es dreht und wendet. Aber ich will jetzt auch nicht weiter rumpienzen, das Golem gerne mal 5 gerade sein lässt ist ja wohl bekannt.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Doktorand*in (d/m/w) Process Mining
    OSRAM GmbH, Regensburg
  2. SAP Basisberater (w/m/d)
    Rödl & Partner, Nürnberg, Selb, Mettlach, Home-Office
  3. SAP-Basis-Administrator (m/w/d)
    Bayerische Versorgungskammer, München
  4. Service Manager IT Infrastruktur (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Düsseldorf, Dortmund, Duisburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dualsense alle Farben für 49,99€, Pulse 3D-Headset Weiß/Schwarz für 79,99€, Uncharted...
  2. 49,99€ statt 74,99€
  3. 1.199€ statt UVP 1.499€
  4. 569€ statt UVP 649€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de