Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Anonplus: Anonymous plant eigenes…

Also ich bin Ok damit.

  1. Beitrag
  1. Thema

Also ich bin Ok damit.

Autor: Dadie 18.07.11 - 19:55

Eine offene Plattform in der man Anonym mit einander Kommunizieren kann. Ich hätte auch schon eine IT-Bezeichnung dafür. Wie wäre es mit Bulletin Board. Oder noch besser, weil es ein System darstellt nennen wir es BBS.

Außerdem sollten die User natürlich auch Bilder hochladen können. Als muss noch das "Image" hinein. Ich wäre ja für "Image Bulletin Board System". Der Einfachheit halber nennen wir es "Imageboard".

Natürlich müsste man eine "Freunde-Liste" hinzufügen. Ich meine, wer kennt schon die Namen seiner Freunde? Und da wir dabei sind wäre dann noch ein "Nachrichten"-System nett. Ich wäre ja für den Namen "Private Message". Es zeigt auf, dass diese Nachricht "Privat" ist und nur an eine Person oder Gruppe gerichtet ist. "Message" natürlich weil es eine Nachricht ist. Hier muss man auch ehrlich sein, wer kennt schon die ICQ,AIM,IRC,MSN,eMail,GSM oder Wave Adresse seiner Freunde?

Also ich bin Ok damit. Generation "Kein-Gedächtnis" wird sich bestimmt darüber freuen.



1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.07.11 19:56 durch Dadie.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Also ich bin Ok damit.

Dadie | 18.07.11 - 19:55
 

Re: Also ich bin Ok damit.

diehenne | 18.07.11 - 20:23
 

Re: Also ich bin Ok damit.

Aliot Hell | 18.07.11 - 21:13
 

Re: Also ich bin Ok damit.

TTX | 18.07.11 - 22:35
 

Re: Also ich bin Ok damit.

Kuermel | 19.07.11 - 00:52
 

Re: Also ich bin Ok damit.

Der Kaiser! | 19.07.11 - 03:26
 

Re: Also ich bin Ok damit.

knusperkopf | 19.07.11 - 09:00
 

Re: Also ich bin Ok damit.

y.m.m.d. | 19.07.11 - 09:04
 

Re: Also ich bin Ok damit.

Rapmaster 3000 | 19.07.11 - 09:48
 

Re: Also ich bin Ok damit.

y.m.m.d. | 19.07.11 - 09:51
 

Re: Also ich bin Ok damit.

Kuermel | 19.07.11 - 12:57
 

Re: Also ich bin Ok damit.

Macewar | 19.07.11 - 15:12
 

Re: Also ich bin Ok damit.

samy | 19.07.11 - 06:58
 

Re: Also ich bin Ok damit.

Trolltreter | 19.07.11 - 07:03
 

Re: Also ich bin Ok damit.

d333wd | 19.07.11 - 07:34
 

Isch nix Detush

Anonymer Nutzer | 19.07.11 - 08:59
 

Re: Isch nix Detush

Rapmaster 3000 | 19.07.11 - 09:48
 

Re: Isch nix Detush

potter | 19.07.11 - 10:02
 

Re: Isch nix Detush

y.m.m.d. | 19.07.11 - 10:06
 

Re: Isch nix Detush

Tera | 19.07.11 - 10:13
 

Re: Isch nix Detush

benji83 | 19.07.11 - 10:31
 

Re: Isch nix Detush

Gungosh | 23.09.11 - 13:11

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel, Bremen, Magdeburg, Rostock
  2. awinia gmbh, Freiburg
  3. UDG United Digital Group, Mainz, Herrenberg, Karlsruhe, Ludwigsburg, Hamburg
  4. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5-2600X für 184,90€ oder Sapphire Radeon RX 570 Pulse für 149,00€)
  2. 177,90€ + Versand (Bestpreis!)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Smartphone Oneplus 7 Pro hat kein echtes Dreifach-Tele
  2. Oneplus Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
  3. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht

Bug Bounty Hunter: Mit Hacker 101-Tutorials zum Millionär
Bug Bounty Hunter
Mit "Hacker 101"-Tutorials zum Millionär

Santiago Lopez hat sich als Junge selbst das Hacken beigebracht und spürt Sicherheitslücken in der Software von Unternehmen auf. Gerade hat er damit seine erste Million verdient. Im Interview mit Golem.de erzählt er von seinem Alltag.
Ein Interview von Maja Hoock

  1. White Hat Hacking In unter zwei Stunden in Universitätsnetzwerke gelangen

Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  3. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus

  1. TV-Hersteller: Loewe will Produktion in Deutschland beenden
    TV-Hersteller
    Loewe will Produktion in Deutschland beenden

    Loewe steckt tief in den roten Zahlen. Neben dem Abbau von 500 Stellen soll nun die Produktion in Deutschland wohl komplett eingestellt werden.

  2. Glasfaser statt Kupfer: Bundesnetzagentur will ein "völlig neues Netz"
    Glasfaser statt Kupfer
    Bundesnetzagentur will ein "völlig neues Netz"

    Es geht darum, dass bestehende Kupfernetz durch ein völlig neues Netz, ein Glasfasernetz, zu ersetzen. Die Bundesnetzagentur will dafür die Regulierung auf der letzten Meile ändern.

  3. Project Limitless: Qualcomm zeigt erstes 5G-Snapdragon-Convertible
    Project Limitless
    Qualcomm zeigt erstes 5G-Snapdragon-Convertible

    Computex 2019 Das Project Limitless von Lenovo ist ein 14-Zoll-Convertible mit einem Snapdragon-Chip und einem 5G-Modem. Qualcomm erwartet eine Performance, die mit Intels 15-Watt-Chips vergleichbar ist, die Akkulaufzeit soll aber deutlich höher liegen.


  1. 13:30

  2. 13:15

  3. 13:00

  4. 12:45

  5. 12:00

  6. 11:30

  7. 11:15

  8. 11:00