1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Star Wars Xbox 360: C-3PO und R2-D2 als…

Schön ist etwas anderes

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schön ist etwas anderes

    Autor: elitezocker 22.07.11 - 13:33

    Der Controller erinnert doch eher an eine Zahnarzt Kupfer Spucknapfschale im Nierenschalendesign und die Console hat auch eher etwas von den früheren Lego-Bausteinen. Mal abgesehen davon, dass der Hype um StarWars schon seit Jahren vorbei ist.

    Aber zumindest bietet Microsoft mal etwas anderes in DE an, als nur das übliche Schwarz oder Weiß. Und das allein ist schon zu loben.

    Der Preis ist mit 450 $ (resp. Euro) für ene Mid-Tech Konsole allerdings viel zu hoch. Hi-Tec Konsolen gibt es schon ab 280 Euro im weniger Augenkrebs fördernden und Wohnzimmer tauglichen Design.

    Mein Uralt Nick aus Zeiten der XBox 360 Elite
    Kann man etwas anderes unter Elitezocker verstehen? シ

  2. Re: Schön ist etwas anderes

    Autor: Yubaba 23.07.11 - 08:56

    Was ist denn für dich eine "Hi-Tec" Konsole? Die aktuelle Konsolen Generation ist doch Leistungstechnisch auf dem selbem Level.

  3. Re: Schön ist etwas anderes

    Autor: superkater 23.07.11 - 15:19

    elitezocker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > viel zu hoch. Hi-Tec Konsolen gibt es schon ab 280 Euro im weniger
    > Augenkrebs fördernden und Wohnzimmer tauglichen Design.


    Meinst du etwa die Playstation 3? Die gibt es schon ab 264 Euro. (lt. Geizhals)

  4. Re: Schön ist etwas anderes

    Autor: Hotohori 24.07.11 - 12:57

    PS3 ist doch Low-Tech. PC ist High-Tech. ^^



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.07.11 12:57 durch Hotohori.

  5. Re: Schön ist etwas anderes

    Autor: tuxi72 25.07.11 - 08:44

    Bin ja kein Profi und schon gar kein Gamer, aber ich bezweifle, dass man einen High-Tech Gamer-PC um 280¤ bekommt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, München
  2. idw -Informationsdienst Wissenschaft, Bayreuth, Bochum, Clausthal
  3. ITEOS, Freiburg, Heilbronn, Stuttgart, Ulm
  4. SCHOTT AG, Mainz, Müllheim, Lukácsháza (Ungarn)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 33€ (Bestpreis!)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bodyhacking: Prothese statt Drehregler
Bodyhacking
Prothese statt Drehregler

Bertolt Meyer hat seine Handprothese mit einem Synthesizer verbunden - das Youtube-Video dazu hat viele interessiert. Wie haben mit dem Psychologieprofessor über sein Projekt und die Folgen des Videos gesprochen.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Verschlüsselung: Ist die Crypto AG wirklich Geschichte?
    Verschlüsselung
    Ist die Crypto AG wirklich Geschichte?

    Der Fall der Crypto AG wirbelt in der Schweiz immer noch Staub auf. In Deutschland hingegen ist es auffallend still.
    Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Schweizer Crypto AG Wie BND und CIA eine Verschlüsselungsfirma hackten
    2. Bundesverfassungsgericht Was darf ein deutscher Auslandsgeheimdienst?
    3. Gerichtsverfahren Bundesregierung verteidigt Auslandsspionage des BND

    Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
    Buglas
    Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

    Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
    Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

    1. PEPP-PT Neuer Standard für Corona-Warnungen vorgestellt
    2. Coronavirus Covid-19-App der Telekom prüft Zertifikate nicht
    3. Corona Lidl Connect setzt Drosselung herauf