1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › O2 o Prepaid S/M/L: Prepaidtarif mit…

Total unüberschaubar - der neue Kurs von O2?

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Total unüberschaubar - der neue Kurs von O2?

    Autor: iu3h45iuh456 25.07.11 - 17:04

    mindestens 15 Euro ... netzinterne Flatrate ... 30 Tage ... zu O2-Mobilfunkanschlüssen ... zweite Stufe ... Telefonflatrate ... in das deutsche Festnetz ... mindestens 20 Euro ... für 30 Tage ... deutsche Festnetz und zu O2-Rufnummern ... mindestens 30 Euro ... SMS-Flatrate ...

    Will O2 eigentlich das neue Vodafone werden? Tarife die sich keiner merken kann und auch keiner merken soll?
    Sowas dient einzig dazu, dass die Kunden sich die Aushängeschilder eines Tarifes merken sollen (z.B. "die erste Minute ist immer gratis" oder "ab 5ct pro Minute") und den Rest nicht.

    O2 hat es bisher auch hingekriegt, kundenfreundliche Tarife zu machen. Diese Fähigkeit wird ihnen nicht über Nacht abhanden gekommen sein sondern die Spanier von Telefonica wollen noch mehr Kohle sehen. Darum müssen die Kunden jetzt ein wenig hinters Licht geführt werden.

  2. Re: Total unüberschaubar - der neue Kurs von O2?

    Autor: Freitagsschreiberling 26.07.11 - 13:29

    Warum? Was ist denn da kompliziert?

    Pass auf:

    Du lädst ein Minimum auf = nix extra
    Du lädst 15,-- auf = O2 Mobil 30 Tage für lau
    Du lädst 20,-- auf = zusätzlich Festnetz für lau
    Du lädst 25,-- auf = zusätzlich O2-SMS-Flat

    Vielleicht ist das ein Test, um es weiter zu treiben, etwa so:

    Du lädst 30,-- auf = zusätzlich 1GB UMTS Flat
    Du lädst 35,-- auf = zusätzlich SMS-Flat in alle Netze
    Du lädst.... das nur so als Beispiel. Blöd ist natürlich, dass Du dann wahrscheinlich 50 oder 60 Euro aufladen musst, um eine 5GB UMTS-Flat zu haben, aber vielleicht spielen die mit dem Modell ja nur mal zum Testen so rum.

    --
    Für Signatur: bitte wenden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. dmTECH GmbH, Weilerswist
  2. Fiducia & GAD IT AG, Karlsruhe, Münster
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 29,99€
  3. (u. a. Age of Empires III: Definitive Edition für 12,99€, F1 2020 für 13,99€, Mad Max für 4...
  4. 11€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme