1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Boot to Gecko: Mozilla arbeitet an…
  6. Thema

Lieber alle Kraft in Firefox

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Lieber alle Kraft in Firefox

    Autor: Uschi12 27.07.11 - 00:28

    Soso, Windows führt also Programme aus, welche mit HTML, CSS und JS gebaut wurden. Dann brauche ich ja gar keine nativen Programme mehr. Coole Sache! Danke für diese Info!

    Mal ernsthaft, meinst du wirklich du hast es verstanden?

  2. Re: Lieber alle Kraft in Firefox

    Autor: spanther 27.07.11 - 00:38

    Uschi12 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Ideen sind auch nicht auf dem Mist von Google gewachsen, aber selektive
    > Wahrnehmung ist was feines...

    Dann nenne mir jemanden, der das schon "vor" Chrome OS anderweitig umgesetzt hat.

  3. Re: Lieber alle Kraft in Firefox

    Autor: spanther 27.07.11 - 00:39

    Uschi12 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Soso, Windows führt also Programme aus, welche mit HTML, CSS und JS gebaut
    > wurden. Dann brauche ich ja gar keine nativen Programme mehr. Coole Sache!
    > Danke für diese Info!

    > Mal ernsthaft, meinst du wirklich du hast es verstanden?

    Im übertragenen Sinne führen die Programme, welche auf Windows installiert wurden, diese Codezeilen aus.

  4. Re: Lieber alle Kraft in Firefox

    Autor: Anonymer Nutzer 27.07.11 - 07:59

    Uschi12 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mozilla besteht weder nur aus Firefox, noch aus ausschließlich Entwicklern.

    Firefox ist aber ihr größtes Produkt.

  5. Re: Lieber alle Kraft in Firefox

    Autor: Anonymer Nutzer 27.07.11 - 08:24

    Uschi12 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sag doch gleich, dass du nicht weiter denken kannst oder willst als bis zu
    > dem Brett vor deinem Kopf.

    Wohin weiter denken?
    Soll ich an Programme denken die im Interpreter im Interpreter im Interpreter im Interpreter usw. laufen. Soll ich das gut finden? Soll ich an die x in der Bedeutungslosigkeit dahin siechenden Betriebssysteme denke die es schon gibt?

    Ich denke an Firefox für Android welchen man nicht benutzen kann da er absolut inperformant ist.

  6. Re: Lieber alle Kraft in Firefox

    Autor: Anonymer Nutzer 27.07.11 - 08:43

    spanther schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Springt mit dem Firefox in genau die gleiche Bresche und bringt
    > auch ein neues mehr auf Aero Glass stützendes Design heraus, wobei jetzt
    > noch mehr Klicks nötig sind, weil es jetzt einen "Mainbutton" ganz oben
    > links gibt und alles andere sehr puristisch reduziert wurde -.-

    Ja der neue Thunderbird ist dahingehend auch ein Glanzstück an Software.
    Kontrastlose Buttons auf einer Aero Glass Fläche wo man nicht weiß ob es der Betriebssystemhintergrund ist oder doch ein Thunderbirdbutton. Das ist ein Sahnestück eines GUI Designers bei Mozilla.

  7. Re: Lieber alle Kraft in Firefox

    Autor: Uschi12 27.07.11 - 09:16

    Guuuut, dann kommen wir ja langsam gedanklich in die richtige Richtung.

  8. Re: Lieber alle Kraft in Firefox

    Autor: spanther 27.07.11 - 13:22

    OnlineGamer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Uschi12 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sag doch gleich, dass du nicht weiter denken kannst oder willst als bis
    > zu
    > > dem Brett vor deinem Kopf.

    > Wohin weiter denken?
    > Soll ich an Programme denken die im Interpreter im Interpreter im
    > Interpreter im Interpreter usw. laufen. Soll ich das gut finden? Soll ich
    > an die x in der Bedeutungslosigkeit dahin siechenden Betriebssysteme denke
    > die es schon gibt?
    >
    > Ich denke an Firefox für Android welchen man nicht benutzen kann da er
    > absolut inperformant ist.

    Na wenn das nicht mal ein toller Strike ist! x)
    Mehr lässt sich dazu eigentlich nicht mehr sagen hrhr *g*

  9. Re: Lieber alle Kraft in Firefox

    Autor: spanther 27.07.11 - 13:25

    OnlineGamer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > spanther schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Springt mit dem Firefox in genau die gleiche Bresche und bringt
    > > auch ein neues mehr auf Aero Glass stützendes Design heraus, wobei jetzt
    > > noch mehr Klicks nötig sind, weil es jetzt einen "Mainbutton" ganz oben
    > > links gibt und alles andere sehr puristisch reduziert wurde -.-

    > Ja der neue Thunderbird ist dahingehend auch ein Glanzstück an Software.
    > Kontrastlose Buttons auf einer Aero Glass Fläche wo man nicht weiß ob es
    > der Betriebssystemhintergrund ist oder doch ein Thunderbirdbutton. Das ist
    > ein Sahnestück eines GUI Designers bei Mozilla.

    Also den finde ich wiederum besser gelungen und kann da gar kein durcheinanderkommen (bei mir) verzeichnen. Die Buttons sind klar lesbar finde ich und ich erkenne deutlich, was zu Thunderbird gehört und was nicht x)

  10. Re: Lieber alle Kraft in Firefox

    Autor: spanther 27.07.11 - 13:27

    spanther schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im übertragenen Sinne führen die Programme, welche auf Windows installiert
    > wurden, diese Codezeilen aus.

    Nur mit dem Unterschied, dass ich bei Windows eine riesen große Wahl habe, WELCHES Programm nun welche Datei ausführen soll! ;D

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GS electronic Gebr. Schönweitz GmbH, Rheine
  2. A-Z Gartenhaus GmbH, Hamburg
  3. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  4. ServiceXpert Gesellschaft für Service-Informationssysteme mbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 86,51€ (Vergleichspreis 98,62€)
  2. (u. a. Destiny 2 - Upgrade Edition (Steam Key) für 24,49€, Call of Duty Black Ops 3 für 16...
  3. 156,36€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  4. (u. a. Samsung GQ65Q95TGT QLED TV für 2.299€ (inkl. Direktabzug), Samsung GQ75Q90TGT QLED TV...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Stellenanzeige: Golem.de sucht CvD (m/w/d)
Stellenanzeige
Golem.de sucht CvD (m/w/d)

Du bist News-Junkie, Techie, Organisationstalent und brennst für den Onlinejournalismus? Dann unterstütze die Redaktion von Golem.de als CvD.

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Shifoo Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

Verkehrswende: Zaubertechnologie statt Citybahn
Verkehrswende
Zaubertechnologie statt Citybahn

In Wiesbaden wird um den Bau einer Straßenbahn gestritten, eine Bürgerinitiative kämpft mit sehr kuriosen Argumenten dagegen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Fernbus Roadjet mit zwei WLANs und Maskenerkennung gegen Flixbus
  2. Mobilität Wie sinnvoll sind synthetische Kraftstoffe?

IT-Freelancer: Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
IT-Freelancer
Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt

Die Nachfrage nach IT-Freelancern ist groß - die Konkurrenz aber auch. Der nächste Auftrag kommt meist aus dem eigenen Netzwerk oder von Vermittlern. Doch wie findet man den passenden Mix?
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"