1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Umrüst-Kit für Media-Center-PCs von…

Analog?!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Analog?!

    Autor: Johnny Cache 16.08.05 - 09:27

    Das nenne ich mal zukunftssicher... unglaublich.
    Anstatt endlich mal vernünftige DVB-C und DVB-S Karten für MCE zu bringen, wird immer noch auf Technik gesetzt, die vielerorts überhaupt nicht mehr verfügbar ist.

  2. Re: Analog?!

    Autor: Klaus77897 16.08.05 - 09:40

    Johnny Cache schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das nenne ich mal zukunftssicher... unglaublich.
    > Anstatt endlich mal vernünftige DVB-C und DVB-S
    > Karten für MCE zu bringen, wird immer noch auf
    > Technik gesetzt, die vielerorts überhaupt nicht
    > mehr verfügbar ist.


    Wenn das Dual DVB-T wäre, dann würde ich es ja noch gut finden, aber wer investiert denn heutzutage noch ~200 € in analoge Karten ?

  3. Re: Analog?!

    Autor: Bullisohn 16.08.05 - 09:46

    Johnny Cache schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das nenne ich mal zukunftssicher... unglaublich.
    > Anstatt endlich mal vernünftige DVB-C und DVB-S
    > Karten für MCE zu bringen, wird immer noch auf
    > Technik gesetzt, die vielerorts überhaupt nicht
    > mehr verfügbar ist.


    Also ich wohne in einem Wohnblock mit 36 Wohneinheiten. Das Haus ist mit einer Sateliten-Kopfstation ausgerüstet. In der Wohnung kommen die Signale wie zu früheren Analog-Fernsehzeiten in der normalen Hausantennendose an.
    Über meinen analogen Hauppauge-PCI-Adapter ist Fernsehen und Aufnahmen der Sendungen jederzeit wunderbar am PC möglich.
    Was bitte soll daran rückständig sein? Prima, dass für solche Kunden wie uns auch noch mitgedacht wird...
    @Jonny Cache:
    Bitte nicht so schnell urteilen, wenn man selber auch nicht sofort den vollen Sinn erfassen kann.

  4. Re: Analog?!

    Autor: Johnny Cache 16.08.05 - 10:14

    Bullisohn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was bitte soll daran rückständig sein? Prima, dass
    > für solche Kunden wie uns auch noch mitgedacht
    > wird...
    > @Jonny Cache:
    > Bitte nicht so schnell urteilen, wenn man selber
    > auch nicht sofort den vollen Sinn erfassen kann.

    Vollkommen richig. Ich hätte ja gar nichts dagegen wenn es _auch_ solche veralteten Produkte gäbe, aber es ist nun mal eine Tatsache daß diese Technik gerade ausstirbt, aber die Nachfolgetechniken nur minimale Unterstützung finden.
    Ich habe die zweifelhafte Ehre eine TT Nexus-S für DVB-C mit CI und Alphacrypt mein eigen zu nennen, finde dafür aber praktisch keine annehmbare Softwareuterstützung. Wenn ich dann sehe daß statt dessen immer noch an analogen Karten für MCE gebastelt wird, während digitale nicht mal ansatzweise funktionieren, bekomme ich echt einen Anfall.

  5. Re: Analog?!

    Autor: Bullisohn 16.08.05 - 11:11

    Insofern kann ich dein Unverständnis nachvollziehen. Allerdings bin ich noch nicht vom endgültigen Ableben der Analog_Technik überzeugt. Zumindest füe einen gewissen Übergangszeitraum wird sich diese alte Variante als Nischenprodukt halten. Insofern sollte Sie von den Entwicklern auch noch nicht ganz abgehakt werden. Siehe unseren Wohnblock als konkretes Beispiel.
    Und ich kann nicht glauben, dass wir da auf einer Interessensinsel sitzen...
    Viel Glück, dass du von den Herstellern/Programmierern bald erhört und bedient wirst.
    Gruß und Tschö
    Bullisohn

  6. Re: Analog?!

    Autor: DVB-T'ler 16.08.05 - 11:18

    Hallo,

    ich kann Johnny Cache nur zustimmen. Ich habe auch eine Satelliten Kopfstation im Haus (was schon ärgerlich genug ist, da DVB-S das Beste ist). Daher habe ich mir eine DVB-T Karte geordert (DVB-T bekommt ja nun auch fast jeder). Allerdings gibt es da nur Single Tuner-Karten. Innovativ wäre mal 2 Tuner auf einer Karte für DVB-S / oder DVB-T. Da in meinem System nur noch ein Steckplatz frei ist kann ich leider keine 2 Karten unterbringen. Und ausserdem sind 199 Euro nicht gerade günsig für "den alten analogen Standard" und damit ein schlechteres Bild. Analoges Fernsehen auf einem LCD/Plasma macht echt keinen Spass.

    Johnny Cache schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bullisohn schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Was bitte soll daran rückständig sein? Prima,
    > dass
    > für solche Kunden wie uns auch noch
    > mitgedacht
    > wird...
    > @Jonny Cache:
    >
    > Bitte nicht so schnell urteilen, wenn man
    > selber
    > auch nicht sofort den vollen Sinn
    > erfassen kann.
    >
    > Vollkommen richig. Ich hätte ja gar nichts dagegen
    > wenn es _auch_ solche veralteten Produkte gäbe,
    > aber es ist nun mal eine Tatsache daß diese
    > Technik gerade ausstirbt, aber die
    > Nachfolgetechniken nur minimale Unterstützung
    > finden.
    > Ich habe die zweifelhafte Ehre eine TT Nexus-S für
    > DVB-C mit CI und Alphacrypt mein eigen zu nennen,
    > finde dafür aber praktisch keine annehmbare
    > Softwareuterstützung. Wenn ich dann sehe daß statt
    > dessen immer noch an analogen Karten für MCE
    > gebastelt wird, während digitale nicht mal
    > ansatzweise funktionieren, bekomme ich echt einen
    > Anfall.


  7. Re: Analog?!

    Autor: Johnny Cache 16.08.05 - 11:32

    DVB-T'ler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo,
    >
    > ich kann Johnny Cache nur zustimmen. Ich habe auch
    > eine Satelliten Kopfstation im Haus (was schon
    > ärgerlich genug ist, da DVB-S das Beste ist).
    > Daher habe ich mir eine DVB-T Karte geordert
    > (DVB-T bekommt ja nun auch fast jeder). Allerdings
    > gibt es da nur Single Tuner-Karten. Innovativ wäre
    > mal 2 Tuner auf einer Karte für DVB-S / oder
    > DVB-T. Da in meinem System nur noch ein Steckplatz
    > frei ist kann ich leider keine 2 Karten
    > unterbringen. Und ausserdem sind 199 Euro nicht
    > gerade günsig für "den alten analogen Standard"
    > und damit ein schlechteres Bild. Analoges
    > Fernsehen auf einem LCD/Plasma macht echt keinen
    > Spass.

    Der Witz ist ja, daß wir z.Zt. die Wahl oder besser gesagt Qual zwischen vier verschiedenen zueinander inkompatiblen Systemen haben.
    Welcher Hersteller ist schon so irre und verbaut mal eben vier Tuner in einem Gerät nur um zukunftssicher zu sein?
    Ich bin mal gespannt wie das geregelt wird. Wenn da nicht bald ein Standard kommt, wird man bald nur noch Geräte ohne Tuner kaufen können.

  8. Re: Analog?!

    Autor: AtK 07.07.06 - 13:34

    Hat die Karte mal jemand unter telekabel analog tv in wien zum laufen bekommen? bzw. den 2.ten tuner auf einem MCE?

    ich verzeifel hier ja schon fast...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. Dataport, verschiedene Standorte
  3. Interxion Deutschland GmbH, Düsseldorf
  4. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. (-15%) 16,99€
  3. 59,99€ (USK 18)
  4. (-20%) 47,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de