1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gerücht: 15 Zoll großes…

Was denn nun?

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was denn nun?

    Autor: Meller 27.07.11 - 08:21

    Soll das 15 Zoll Air nun das 15 Zoll Pro ersetzen oder nur zusätzlich angeboten werden?

    Euer letzter Abschnitt steht da etwas im Widerspruch zum Rest des Artikels.

  2. Re: Was denn nun?

    Autor: hifimacianer 27.07.11 - 08:29

    Im Moment sind das doch alles nur Gerüchte und Spekulationen.
    Genaues kann man erst sagen wenn so ein Gerät tatsächlich erscheint.

    Entweder laufen die Geräte unter der MacBook Air Linie parallell, oder sie ersetzen die Pros. Dann gäbe es also evtl. 13", 15" MacBooks als Air und als Pro Variante.

    Kann aber genau so gut sein, dass es nur noch Airs geben wird.

    Oder es bleibt so wie es ist, und alles war nur eine Ente.


    Wir werden es schon früh genug erfahren.

  3. Re: Was denn nun?

    Autor: Anonymer Nutzer 27.07.11 - 08:29

    MacBook Pro hat ein Laufwerk und ist billiger und MacBook Air eben nicht und teurer.

    Es könnte mit der neuen Intel-Schnittstelle aber durchaus sein dass es so kommen wird und MacBook, ob Pro oder Air, bald wirklich nur noch über ein externes LW verfügen werden. Ist nur die Frage ob der Preis dann bei den Pro-Modellen sinkt oder die komplett dann wegfallen und/oder das LW mitgeliefert wird.

    Zutrauen würde ich Apple alles.

  4. Re: Was denn nun?

    Autor: Anonymer Nutzer 27.07.11 - 08:32

    oder die Airs zu Pro werden oder sich beides bündelt und dann zu AirPro oder ProAir wird. Vielleicht wird das MacBook aber auch einfach nur wieder zum MacBook und beides fällt weg ;)

  5. Re: Was denn nun?

    Autor: wooty 27.07.11 - 09:13

    Also der latzte Absatz is echt mal ein Sahnestück. Für mich liest es sich so, als wolle Apple, nur weil das 15" Air dann kein internes LW hat diese auch bei den Pros abschaffen. Entzieht sich mir jeglicher logik.
    Aber noch besser finde ich: "Doch aufgrund der geringen Gehäusedicke würden dann nicht nur SSDs zur Pflicht werden, sondern auch optische Laufwerke nicht mehr hinein passen." Weil die 11 und 13" Modelle natürlich dicker sind und ein internes Laufwerk haben :D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.07.11 09:14 durch wooty.

  6. Mittelfristig wohl ersetzen

    Autor: FaLLoC 27.07.11 - 10:03

    Meller schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Soll das 15 Zoll Air nun das 15 Zoll Pro ersetzen oder nur zusätzlich
    > angeboten werden?

    Nachdem Apple beim MacMini bereits das optische Laufwerk entsorgt hat (wobei es dort als Mediaserver/-player noch sinnvoll war), gehe ich davon aus, dass als nächstes die mobilen Rechner drann sind und am Schluss der IMac.

    Und zwischen 15" Air und 15" Pro ohne Laufwerk bestünde wohl kein ausreichender Unterschied, um zwei Produktpaletten zu rechtfertigen.

    --
    FaLLoC

  7. Re: Mittelfristig wohl ersetzen

    Autor: an0nymiz3d 27.07.11 - 11:59

    ich denke...

    Macbook Pro 13" wird zugunsten der Airs gekillt

    Macbook Pro's nur noch 15"+17" nicht ganz so schlank wie die Air aber dennoch sehr dünn... diese werden sowohl über SSD wie auch über eine HDD und vernünftige GraKas verfügen ;) (und offensichtlich kein optisches laufwerk mehr haben)

    ... das ist in meinen Augen das einzige was im moment wirklich sinn macht.

    Ich mein Das 13" Air ist ja schon jetzt dem Pro ebenwürdich... das sind 100% konkurierende Produkte -.-

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. astora GmbH, Kassel
  2. DAW SE, Ober-Ramstadt bei Darmstadt
  3. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  4. AUSY Technologies Germany AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme