1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test: KDE SC 4.7 auf dem Weg zur…

KDE-PIM integriert

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. KDE-PIM integriert

    Autor: samy 27.07.11 - 17:48

    das ist wohl die herausragendste Neuerung. Die arbeiten doch schon sei 4.0 an dieser Integration.

    Ich nutze es zwar nicht, sondern Thunderbird+Lightening, aber für die Leute die es nutzen, ist es ein Meilenstein...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  2. Re: KDE-PIM integriert

    Autor: anonym 27.07.11 - 17:54

    kdepim 4.6 is doch schon seit 4.6.4 standartmäßig mit dabei...

  3. Re: KDE-PIM integriert

    Autor: samy 27.07.11 - 19:01

    anonym schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kdepim 4.6 is doch schon seit 4.6.4 standartmäßig mit dabei...

    Aber eben NICHT integriert mit diesem Anakondas oder wie das heißt und 4.6.4 ist ja auch noch nicht lange her oder?

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  4. Re: KDE-PIM integriert

    Autor: anonym 27.07.11 - 19:11

    kdepim 4.6 geht nicht mehr ohne akonadi, also wurde es auch mit akonadi ausgeliefert ;) und 4.6.4 ist glaube anfang juni erschienen, wenn ich mich richtig erinnere

  5. Re: KDE-PIM integriert

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 28.07.11 - 02:12

    anonym schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kdepim 4.6 is doch schon seit 4.6.4 standartmäßig mit dabei...

    Nein. Beide wurden gleichzeitig veröffentlicht, aber Kontact 4.6 ist kein Teil des SC4.6-Bugfix-Releases.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bistum Augsburg, Augsburg
  2. RAYLASE GmbH, Weßling
  3. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  4. IPB Internet Provider in Berlin GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen
DSGVO
Nicht weniger als Staatsversagen

Unterfinanziert und wirkungslos - so zeigen sich die europäischen Datenschutzbehörden nach zwei Jahren DSGVO gegenüber Konzernen wie Google und Facebook.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschutzverstöße EuGH soll über Verbandsklagerecht entscheiden
  2. DSGVO Proton vergisst Git-Zugang auf Datenschutzwebseite
  3. DSGVO Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben

Maneater im Test: Bissiger Blödsinn
Maneater im Test
Bissiger Blödsinn

Wer schon immer als Bullenhai auf Menschenjagd gehen wollte - hier entlang schwimmen bitte. Maneater legt aber auch die Flosse in die Wunde.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord
  2. Arkade Blaster 3D-Shooter mit der Plastikkanone spielen
  3. Wolcen im Test Düster, lootig, wuchtig!

Onboarding in Coronazeiten: Neu im Job und dann gleich Homeoffice
Onboarding in Coronazeiten
Neu im Job und dann gleich Homeoffice

In der Coronakrise starten neue Mitarbeiter aus der Ferne in ihren Job. Technisch ist das kein Problem, die Kultur kommt virtuell jedoch schwerer an.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Onlineshopping Weiterhin mehr Pakete als vor Beginn der Coronapandemie
  2. Corona IFA 2020 findet doch als physisches Event statt
  3. Corona Pariser Polizei darf keine Drohnen zur Überwachung verwenden