1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Belkin Screencast AV: Vier HDMI…

4 Geräte?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 4 Geräte?

    Autor: flasherle 29.07.11 - 08:30

    Mir fallen wirklich keine 4 Geräte ein die ich an 1!. Tv anschließen will? kann mri jmd beispiel geben?

  2. Re: 4 Geräte?

    Autor: DerKleineHorst 29.07.11 - 08:37

    Statt 4 zu1 fänd ich ein 2 zu 2 oder 2 zu 3 auch viel besser.
    Also z.B. PC + PS3/BD-Player zu TV + Beamer/PC.

  3. Re: 4 Geräte?

    Autor: Horschd 29.07.11 - 08:40

    Mein Setup gäbe schon 4 Geräte her:
    PS3, XBOX360, Wii, Notebook, HD-Netzwerkplayer. Auch wenn Stand heute nur die XBOX, der Netzwerkplayer und zeitweise das Notebook per HDMI angeschlossen sind. Die 360 könnte aber (wenn sie neuer wäre) auch über HDMI mit dran und wenn man dann noch einen HD-Recorder und/oder eine Set-Top-Box hat, dann sind die 4 Anschlüsse schon belegbar.
    Sicher sind am TV auch genügend Anschlüsse dran, aber im Sinne der Ästhetik (Optik/Staubbildung) kann man die Geräte in einen Schrank stellen und muss nicht zig Kabel rausführen.

  4. Re: 4 Geräte?

    Autor: SlightlyHomosexualPandabear 29.07.11 - 08:45

    Ich hab derzeit meine HD-Mediaplayer, den PC und den HD-Satreceiver angeklemmt. Kommt jetzt mal ein Bekannter mit einer Konsole/Laptop vorbei, sinds schon vier Geräte. Das kriegt man ganz schnell voll.

  5. Re: 4 Geräte?

    Autor: tribal-sunrise 29.07.11 - 10:41

    IPTV Player
    HDD Receiver
    PS3
    BR-Player

    reichen schon - bei mir kämen noch
    Notebook & SLR

    in Frage, die zwar nicht dauerhaft angeschlossen sind aber umstecken kann auch nerven - insofern finde ich vier Anschlüsse sogar rel. wenig ...

  6. Re: 4 Geräte?

    Autor: flasherle 29.07.11 - 11:48

    ja ich frag nur, weil bei mir reciver und hdd recorder im tv sind, und die ps3 sowohl als netzwerkplayer als auch als bluray player fungiert. pc hab ich nie am tv, für was hab ich im büro nen anständigen monitor ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OAS Automation GmbH, Bremen
  2. Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG, Dortmund
  3. sepp.med gmbh, Braunschweig/Wolfsburg
  4. sepp.med gmbh, Forchheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 53,99€
  3. 47,49€
  4. 1,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschmuggel US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein
  2. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  3. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt

Bosch-Parkplatzsensor im Test: Ein Knöllchen von LoRa
Bosch-Parkplatzsensor im Test
Ein Knöllchen von LoRa

Immer häufiger übernehmen Sensoren die Überwachung von Parkplätzen. Doch wie zuverlässig ist die Technik auf Basis von LoRa inzwischen? Golem.de hat einen Sensor von Bosch getestet und erläutert die Unterschiede zum Parking Pilot von Smart City System.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Automated Valet Parking Daimler und Bosch dürfen autonom parken
  2. Enhanced Summon Teslas sollen künftig ausparken und vorfahren

Amazon Echo Studio im Test: Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher
Amazon Echo Studio im Test
Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher

Mit dem Echo Studio bringt Amazon seinen teuersten Alexa-Lautsprecher auf den Markt. Dennoch ist er deutlich günstiger als Apples Homepod, liefert aber einen besseren Klang. Und das ist längst nicht alles.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazons Heimkino-Funktion Echo-Lautsprecher drahtlos mit Fire-TV-Geräten verbinden
  2. Echo Flex Amazons preiswertester Alexa-Lautsprecher
  3. Amazons Alexa-Lautsprecher Echo Dot hat ein LED-Display - Echo soll besser klingen

  1. Oracle gegen Google: Supreme Court wird im Java-Streit entscheiden
    Oracle gegen Google
    Supreme Court wird im Java-Streit entscheiden

    Das höchste Gericht der USA wird im Streit Oracle gegen Google um die Verwendung von Java-APIs verhandeln. Der Supreme Court befasst sich nur noch mit einem bestimmten Aspekt der Klage gegen den Android-Hersteller.

  2. Messenger: Wire verlegt Hauptsitz in die USA
    Messenger
    Wire verlegt Hauptsitz in die USA

    Die Holding hinter dem Messenger Wire sitzt seit Juli in den USA - der Wechsel führte zu hitzigen Diskussionen in den sozialen Medien. Nun meldet sich Wire zu Wort und gibt Entwarnung: Es gehe um Geld, nicht um die Nutzerdaten.

  3. Darsteller: Paypal stellt Dienste für Pornhub ein
    Darsteller
    Paypal stellt Dienste für Pornhub ein

    Paypal wickelt keine Zahlungen mehr für Darsteller auf Pornhub ab. Die Begründung dafür klingt undurchsichtig.


  1. 21:45

  2. 17:34

  3. 17:10

  4. 15:58

  5. 15:31

  6. 15:05

  7. 14:46

  8. 13:11