1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Softwareupdate: Apple TV streamt…

wd tv live

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wd tv live

    Autor: moppi 02.08.11 - 08:43

    ist immer noch besser und billiger XD

    hier könnte ein bild sein

  2. Re: wd tv live

    Autor: waswiewo 02.08.11 - 09:11

    Erfüllen beide bei mir doch einen deutlich unterschiedlichen Zweck; wüsste nicht, wie ich das objektiv vergleichen sollte.

  3. Re: wd tv live

    Autor: Dalai-Lama 02.08.11 - 09:30

    Ich versteh das auch nciht.
    Wie kauft man damit Serien oder streamt über Itunes ?
    Wie verbinde ich mein Ipad damit um meine Musikanlage damit zu steuern ?

    Style und Apfel fehlt auch, haha

    Für Raub und Mordkopierer ist der WD tv live natürlich besser

  4. Re: wd tv live

    Autor: Himmerlarschundzwirn 02.08.11 - 09:35

    Und zu deiner Apple-Bettwäsche mit Steve's Gesicht auf dem Kissen passt das Ding wohl auch schlecht ;-)

  5. Re: Der Gral

    Autor: Yeeeeeeeeha 02.08.11 - 09:40

    Der heilige Gral!

    (siehe/höre http://www.bitsundso.de/bus191/320/)

    Yeeeeeeeeha - Nur echt mit 2^3 e
    Perl-Monk, Java-Trinker, Objective-C Wizard, PHP-Kiddie, unfreiwilliger FreeBSD-/Linux-Teilzeitadmin

  6. Re: wd tv live

    Autor: WarumEinName 02.08.11 - 10:08

    Ich habe die WD TV Live. Und nicht wirklich zufrieden damit, die Fernbedienung ist mies und auch sonst ist die Bedienung nicht wirklich gut gelungen. Es fehlen Filminformationen (oder ich bekomme das irgendwie nicht konfiguriert), es bricht ab und an mal die Verbindung ab, und ich habe häufiger mal Tonprobleme.

    Bei einem Freund habe ich jetzt das Apple TV gesehen, und das ist bei der Bedienung deutlich besser. Hat aber den Nachteil, das man nur iTunes kompatible Filme abspielen kann, zumindest ohne Jailbreak.

    Insgesamt gefällt mir das Apple TV dennoch besser, und ich werde vermutlich demnächst umsteigen.

  7. Re: wd tv live

    Autor: White Rabbit 02.08.11 - 10:21

    Ja so ne schwarze Plastikbox hat richtig Style.

  8. Re: wd tv live

    Autor: Yoless 02.08.11 - 10:28

    moppi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ist immer noch besser und billiger XD

    Tja, aber meine Freundin wollte die Kiste einfach nicht bedienen. Alles zu kompliziert, ständig kleine Probleme, miese Darstellung in den Menüs. Mit dem AppleTV ist das Problem nicht da. War ein wenig Arbeit, die Inhalt zu konvertieren, aber jetzt hab ich dafür deutlich mehr Zeit und weniger Stress. Ich brauch nicht tausend Möglichkeiten, sondern was um Serien und Filme anzusehen und das ganze möglichst frauenkompatibel und ohne technischen Stress drumherum.

  9. Re: wd tv live

    Autor: White Rabbit 02.08.11 - 10:45

    Ich frage mich was bei ner WDTV kompliziert sein soll ?

    Ich spiele meine Filme von ner Netzwerfreigabe ab
    Von meinem NAS
    Von einem USB Stick
    Von einer externen Platte
    Streame vom Notebook

    Anstöpseln, Film auswählen und abspielen. Und das ganze ohne irgendwas konvertieren zu müssen.

  10. Re: wd tv live

    Autor: moppi 02.08.11 - 10:46

    ich frag mich warum eure frauen solche props mit haben
    meine kommt damit gut zurecht,

    also nun mit der aktuelln neuen FW geht alles super, auch so von den formaten her ...
    hatte bis her immer die 1.3.48 drauf weil bei den andern hatte immer ton props. mit den 1.5.2 (glaube ich) alles perfekt, auch ein paar andere sachen sind klasse :)

    alles was mich an der box stört ist das er bei MKV extrem probleme mit den soft-sub´s hat. aber wie man immer so schön sagt "man kann nicht alles haben"
    es ist eine sehr schöne büxe die immer sauber läuft, ausser sie läuft mal 6 oder 7 stunden auf dauer dann muss sie eine zwangs pause einlegen ^^;

    hier könnte ein bild sein

  11. Re: wd tv live

    Autor: moppi 02.08.11 - 10:47

    jo mein reden.

    einfacher geht es nicht mehr.

    hier könnte ein bild sein

  12. Re: wd tv live

    Autor: Yoless 02.08.11 - 13:17

    Wie ich sagte, hab ich auch kein Problem damit. Aber meine Freundin hatte es. Es lässt sich nicht wirklich ersehen, welche Folge einer Serie man schon gesehen hatte, die Menues sind ihr zu technisch usw. Als technikfreundliche Person sieht man die Probleme alle nicht, aber in meinem Bekanntenkreis hab ich wirklich überall das gleiche gehört...

    Und ich muss inzwischen auch sagen, das mich das taggen der Videos enorm erfreut. Endlich alle Infos in einer Datei und nicht immer die blöden Bilder, die zusätzlich rumliegen.

  13. Re: wd tv live

    Autor: Himmerlarschundzwirn 02.08.11 - 13:22

    Was hast du denn für ne Freundin? Bist du Mario Barths Gagschreiber oder was? Meine kann ganz wunderbar lesen und Knöpfe drücken sowas. Und die hat nicht Informatik studiert...

  14. Re: wd tv live

    Autor: Yoless 02.08.11 - 13:22

    moppi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich frag mich warum eure frauen solche props mit haben
    > meine kommt damit gut zurecht,
    >
    > also nun mit der aktuelln neuen FW geht alles super, auch so von den
    > formaten her ...
    > hatte bis her immer die 1.3.48 drauf weil bei den andern hatte immer ton
    > props. mit den 1.5.2 (glaube ich) alles perfekt, auch ein paar andere
    > sachen sind klasse :)
    >
    > alles was mich an der box stört ist das er bei MKV extrem probleme mit den
    > soft-sub´s hat. aber wie man immer so schön sagt "man kann nicht alles
    > haben"
    > es ist eine sehr schöne büxe die immer sauber läuft, ausser sie läuft mal 6
    > oder 7 stunden auf dauer dann muss sie eine zwangs pause einlegen ^^;

    Es ist wirklich erstaunlich, das du mit dem Posting für eine WD-Live reden willst... Hör dir mal zu.
    - Probleme mit dem Ton bei der einen Version
    - MKV-Probleme bzw Untertitelprobleme
    - Dauerlaufprobleme
    Deine Freundin muss sehr geduldig mit dir sein... Meine will es einfach einschalten, in einem schönen Menü das suchen, was sie sehen will und dann einfach gucken. Das Ganze ohne zu gucken auf welcher Festplatte/ welchem NAS /welchen Stick, denn jetzt wieder was drauf war.
    Und ehrlich gesagt will ich das inzwischen auch nur noch. Kein blödes Gefummel mit verschiedenen Firmwareständen in denen dieses oder jenes nicht ging. Dafür ist mir meine Zeit inzwischen zu schade. Immerhin geht es dann doch nur um Fernsehen...

  15. Re: wd tv live

    Autor: Yoless 02.08.11 - 13:27

    Ob du es glaubst oder nicht, es gibt Leute mit anderen Interessen und Ausprägungen. Unglaublich aber wahr - sie hat noch nicht mal einen PC.
    So Sätze wie "Was hast du denn für ne Freundin? " kannst du dir da einfach mal sparen. Das ist schon ein wenig herablassend und hilft einer sinnvollen Diskussion gar nicht. Ich bezeichne dich ja auch nicht als Nerd...

  16. Re: wd tv live

    Autor: WarumEinName 02.08.11 - 13:32

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was hast du denn für ne Freundin?
    Eine Freundin die ihm (vermutlich) gefällt, und das zählt. Und das zählt viel mehr, als eine Freundin zu haben, die sich in der Computer- oder Mediaplayerbedienung auskennt.

    Übrigens wird diese Freundin vermutlich vieles können, was Du nicht kannst...

    Es gibt hier teilweise Kommentare, da kann man sich nur wundern.

  17. Re: wd tv live

    Autor: Yoless 02.08.11 - 13:58

    Ja, ich hab mich doch auch schon etwas gewundert. Manchmal ist ein Blick über den Tellerrand und der eigenen Erfahrung ganz gut. Man sieht dann auch vieles mal mit anderen Augen und fängt sogar an, sich über sich selbst zu wundern..

  18. Re: wd tv live

    Autor: Himmerlarschundzwirn 02.08.11 - 14:28

    Ich wollte damit auch keineswegs gesagt haben, dass meine Freundin technisch überdurchschnittlich begabt ist. Es ist vielmehr so, dass einen ein kleiner Kasten mit Fernbedienung meiner Meinung nach nicht derartig überfordern kann...

  19. Re: wd tv live

    Autor: Yoless 02.08.11 - 14:43

    Na dann ist ja gut. Aber es ist ja nun auch wirklich mehr als nur die kleine Kiste. NAS, USB-Sticks und Festplatten zu verwalten. Dazu sollten die Medien gepflegt sein (Cover, Beschreibung, schon angesehen usw)
    Da hat auch die Logitech Harmony nur begrenzt geholfen. Mit dem AppleTV und der Fernbedienung hat sie jetzt auch gar kein Problem mehr und ist zusätzlich glücklich, das sie sich einfach mal auch unsere Fotos angucken kann oder gerade gestern sich die iTunesLive-Konzerte einfach ansehen konnte. Nur das Leihen von Filmen auf meine Kosten muss ich ihr noch abgewöhnen ;)

  20. Re: wd tv live

    Autor: White Rabbit 02.08.11 - 14:48

    Ich zumindest kann mir merken was ich schon gesehen habe, da brauch ich kein AppleTV was mir das sagt.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Leverkusen
  2. ucs datacenter GmbH, Mönchengladbach
  3. Interhyp Gruppe, Berlin, München
  4. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 398,15€ (Bestpreis!)
  2. 798,36€ (Bestpreis!)
  3. 661€ (mit Rabattcode "YDE1NUMXRJSHH3QM" - Bestpreis!)
  4. (u. a. Oculus Go 64GB für 178,45€, PS4 1TB Ghost of Tsushima Bundle mit 2. Dualshock 4 für 328...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zero SR/S: Brutale Beschleunigung, lange Ladezeiten
Zero SR/S
Brutale Beschleunigung, lange Ladezeiten

Motorradfahrern drohen Fahrverbote mit lärmenden Maschinen. Ist ein Elektromotorrad wie die Zero SR/S eine leise Alternative zum Verbrenner?
Ein Erfahrungsbericht von Peter Ilg

  1. Blacktea Elektro-Moped mit 70 km Reichweite ab 2.300 Euro
  2. Akzeptable Reichweite Pursang E-Track als leichtes Elektromotorrad für Pendler
  3. Zero Motorcycles Elektrischer Sporttourer Zero SR/S mit 14,4-kWh-Akku

Homeoffice: Die Steuerersparnis ist geringer als die meisten meinen
Homeoffice
"Die Steuerersparnis ist geringer als die meisten meinen"

Die Coronapandemie hat auch viele IT-Beschäftigte ins Homeoffice gezwungen. Steuerlich profitieren die wenigsten davon.
Ein Interview von Peter Ilg

  1. Twitter Mitarbeiter dürfen dauerhaft von Zuhause aus arbeiten
  2. Homeoffice Das geht auf den Rücken
  3. Zukunft Arbeitsminister Heil will Recht auf Homeoffice

Kontaktlos: Eine deutsche Miniserie unter Pandemie-Bedingungen
Kontaktlos
Eine deutsche Miniserie unter Pandemie-Bedingungen

Weltweit haben Künstler unter Corona-Bedingungen neue Projekte angestoßen. Nun kommt mit Kontaktlos auch eine interessante sechsteilige Serie aus Deutschland.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
  2. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz
  3. Messe nur digital Die Corona-Realität holt die CES ein