1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 5. November 2011: Anonymous…

Jetzt tut es sogar schon bei mir weh

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Jetzt tut es sogar schon bei mir weh

Autor: Anonymer Nutzer 09.08.11 - 18:37

und ich war schon Rebell und Querschläger, da waren die meisten der Anonymous Typen noch nicht einmal erdacht.

Ich bin nicht ... oder nicht mehr bei FB . Irgendwo habe ich dort noch einen Account, weil man sich ja den Dreck damals anschauen musste - wenn bei mir auch beruflich bedingt. Das mit dem Wachrütteln kann ich etwas nachvollziehen, nur deren Methode und Art in diesem speziellen Fall nicht.

Anonymous sollte nicht vergessen wie die Revolten im arabischen Raum entstanden sind. Das waren nicht nur die Blogs vereinzelter Blogger allein. FB, Twitter und wie sich der ganze Mist sonst noch nennt, haben ebenso ihren Anteil daran getragen.

Sie täten also in diesem Falle wirklich ein soziales Netzwerk zerstören. Und sollten deshalb die neuen Errungenschaften der nordafrikanischen Brüder und Schwestern vor die Hunde gehen, dann fordere ich die gezielte Jagd und Ermordung jener die sich selbst für V halten oder versuchen es ihm gleich zu tun.

Es gibt wirklich wichtigere Aufgaben für Euch oder habt ihr Wikileaks schon abgeschrieben? Füttert die Menschen mit Wissen und wenn nicht dann geht auf die TV-Sender los. Die stellen eine viel größere Gefahr für das Allgemeinwohl da !!!

FB wird sich eines Tages ohnehin selbst "entleiben". Da braucht sich niemand Sorgen machen und wird deren Gier schon von selbst für Sorgen.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Jetzt tut es sogar schon bei mir weh

Anonymer Nutzer | 09.08.11 - 18:37
 

Re: Jetzt tut es sogar schon bei mir weh

spanther | 09.08.11 - 20:56
 

Re: Jetzt tut es sogar schon bei mir weh

Anonymer Nutzer | 09.08.11 - 22:34
 

Re: Jetzt tut es sogar schon bei mir weh

spanther | 09.08.11 - 22:49
 

Re: Jetzt tut es sogar schon bei mir weh

syntax error | 10.08.11 - 09:46
 

Re: Jetzt tut es sogar schon bei mir weh

Der_fromme_Blork | 09.08.11 - 22:54
 

Re: Jetzt tut es sogar schon bei mir weh

Burton1692 | 10.08.11 - 01:31
 

Re: Jetzt tut es sogar schon bei mir weh

zulu | 10.08.11 - 07:50

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Betreuer (m/w/d)
    Kommunale Unfallversicherung Bayern, München
  2. DevOps Engineer (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. IT-Projektassistenz (m/w/d)
    THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz
  4. Software Engineer (m/w/d) im Bereich Service Operations
    ASCon Systems GmbH, Stuttgart, München, Mainz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Digitale Souveränität: Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt
Digitale Souveränität
Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt

Mit dem Schlagwort Digitale Souveränität gehen Provider nun gegen Apples Private Relay vor. Das Internet Chinas sollte hierzulande aber kein Vorbild sein.
Ein IMHO von Sebastian Grüner und Moritz Tremmel

  1. Lieferengpässe Ist es moralisch okay, eine PS5 auf Ebay zu kaufen?
  2. Samsung Falt-Smartphones sind noch nichts für den Massenmarkt
  3. Corona Der digitale Impfpass ist Security-Theater mit Ansage

Canon: Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann
Canon
Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann

Endlich gibt auch mal ein Hersteller zu, dass DRM nur der Kundengängelei dient. Es wird Zeit, das endlich zu lassen.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Daan.Tech Bob Geschirrspüler nutzt DRM - und wurde geknackt

IT Trends 2022: Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger
IT Trends 2022
Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger

Bei Gartner sind nicht nur die Quadranten magisch, auch die Jahresvorschau samt Trends hat nur bedingt mit der Realität zu tun.
Ein IMHO von Sebastian Grüner