Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Betriebssysteme: Windows 7 läuft…
  6. Thema

Windows 7 ist super!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Windows 7 ist super!

    Autor: Hassan 10.08.11 - 01:29

    Stimmt ja gar nicht.
    Bei meinem 11 Jahren alten Sony-PC mit Windows XP war es leider so. Aber bei meinen 2 Jahren alten PC mit Windows 7 läuft es immer noch so schnell wie am Anfang. Ich hatte ja den Gutschein für einen Upgrade.
    Seit der neuesten Version von Norton 360 ist das hochfahren sogar schneller geworden.

    Bis jetzt wurde nichts langsamer. Ich musste noch nicht Windows 7 neu Installieren. Bei den alten PC war es anders.^^

    Vielleicht liegt es auch an den verschiedenen Komponenten. Im Moment verbraucht Windows 7 bei mir insgesamt ca. 2,5 GByte RAM. Windows alleine ca. 1,5 GByte und Firefox mit den Plugins ca. 895 MByte RAM (ist das normal?).

    Also wenn es nicht an den Nutzer liegt, dann an den älteren PC's . Ich glaube, dass Windows 7 nur im schnelleren PC's gut laufen. Oder die einzelnen Komponenten müssen gut passen.
    Ich hatte mir bei "PC Games Hardware" die Info genommen, welcher System am besten passte.

  2. Re: Windows 7 ist super!

    Autor: revo.steven 10.08.11 - 10:40

    Das mit dem RAM verbrauch von Windows ist Normal und liegt am so genannten Prefetching.. Hierbei werden Bibliotheken und Programme schon im voraus in den RAM geladen, von denen Windows denkt das du sie als nächstes benutzen wirst.
    Sollte die Vorhersage eintreffen, werden deine Programme also schneller geladen. Für den Fall das nicht, wird der Speicher freigegeben und die Daten werden auf herkömmliche Art von der Platte in den Speicher geladen.

  3. Re: Windows 7 ist super!

    Autor: Loeschtroll 10.08.11 - 11:41

    > Wie kann man den so einfallslos sein? Also ich hätte überhaupt nichts
    > dagegen, wenn Microsoft sich bei Apple Lion abschaut und so Sachen wie Time
    > Machine, Mission Control, Launchpad, Resume, das automatische Sichern und
    > Versionen und den Vollbildmodus einbaut.

    Tjo ... hm ... diese Funktionen sind alle in Windows integriert, manche davon sogar schon seit Jahren. Null Trollpunkte.

    > Ja genau der Vollbildmodus, denn
    > Windows hat nämlich keinen

    Ja und Macs haben auch mehr GB - wegen den Intel-Prozessoren, Computer mit Windows nutzen ja bekanntlich AMD. Weil das ne andere Technik ist.

  4. Re: Windows 7 ist super!

    Autor: TTX 10.08.11 - 17:03

    Ich weis gar nicht so genau wie so da schon gejammert wird, ich habe och nirgends gelesen das der "Desktop" Standard ist, da MS schon angekündigt hat das Windows Phone 7 nicht für Tablets genutzt wird, ist doch das Ziel dieser neuen Touch Oberfläche in Windows 8 ganz klar. Selbst MS ist nicht so dumm zu glauben das ein Arbeitender Mensch auf seinem PC mit der Maus irgendwelche HTML5 Spielzeug-Kacheln hin und her schiebt, zu dem sind sie auch sicherlich nicht darauf aus ihre .NET- und Silverlight-Entwickler zu vergraulen...

  5. Re: Windows 7 ist super!

    Autor: nero negro 14.08.11 - 07:26

    Also bei mir ist es so, dass beim einen Rechner das Win7 langsamer wird, beim anderen nicht. Zumal ich nicht annehme, dass ich am einen Rechner ein DAU bin und am anderen nicht, wird´s wohl was mit dem Rechner zu tun haben.

    @apple: Sprachausgabe gibt´s in Windows auch, man müsste sich das System nur einmal angeschaut haben, bevor man schreit, was es da alles nicht gibt.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Franz Binder GmbH + Co. Elektrische Bauelemente KG, Neckarsulm
  2. Höchstleistungsrechenzentrum Universität Stuttgart HLRS, Stuttgart
  3. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 35€ (Bestpreis!)
  2. 199€ + Versand
  3. 56€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

  1. Wing Aviation: Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet
    Wing Aviation
    Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet

    In den USA hat das zu Alphabet gehörende Unternehmen Wing Aviation die ersten Bestellungen per Drohne an Kunden ausgeliefert - unter anderem Schnupfenmittelchen.

  2. Office und Windows: Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo
    Office und Windows
    Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo

    Auffallend günstige Keys für Office 365 und Windows 10 bei Anbietern wie Edeka sind möglicherweise nicht legal. Nun geht Microsoft gegen Lizengo vor, einen der größten Anbieter solcher Software.

  3. Mark Hurd: Co-Chef von Software-Konzern Oracle gestorben
    Mark Hurd
    Co-Chef von Software-Konzern Oracle gestorben

    Mark Hurd war als Chef von NCR, Hewlett-Packard und zuletzt Oracle einer der einflussreichsten Manager der Computerbranche. Nun ist er im Alter von 62 Jahren an einer Krankheit verstorben.


  1. 13:45

  2. 12:49

  3. 11:35

  4. 18:18

  5. 18:00

  6. 17:26

  7. 17:07

  8. 16:42