1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spendenaktion: Seti geht wieder…

Schade, nur so wenig..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schade, nur so wenig..

    Autor: truemmerlotte 12.08.11 - 11:59

    Wenn man bedenkt "wer" da bereits gespendet hat, ist der Betrag doch wohl eher gering, oder?

  2. Re: Schade, nur so wenig..

    Autor: Guttroll 12.08.11 - 12:13

    Allerdings. Komisch, wenn ich wirklich reich wäre, dann würde ich Millionen, wenn nicht Milliarden in die Wissenschaft und sowas pumpen. Wieso macht das keiner von den fetten Säcken?? 200.000 Dollar... dass ich nicht lache...

  3. Re: Schade, nur so wenig..

    Autor: krankussy 12.08.11 - 12:27

    Warum nicht noch mal Allen? Der hat doch am meisten..

  4. Re: Schade, nur so wenig..

    Autor: Chorris 12.08.11 - 12:29

    Meines Erachtens sind wir noch nicht weit genug für sowas...
    Weder Evolutionstechnisch noch Technisch weit genug um mit evtuellen "Aliens" in Kontakt zu treten... mal im ernst... das erste was die von den Regierungen (respektive Amerika) zu sehen bekommen würden wäre eine Atomrakete.
    (und eine Flotte zum bergen der Technologiereste ; ) )

    Technisch ist das ganze auch Fragwürdig, da würde ich ebenfalls (wie Guttroll) das Geld in die Forschung stecken, das "lauschen" ist so la la.

  5. Re: Fette Säcke??

    Autor: Eckstein 12.08.11 - 12:47

    Hast du die Foster mal gesehen? Oder die anderen beiden Genannten? Also wirklich... tsk tsk.

  6. Re: Fette Säcke??

    Autor: Guttroll 12.08.11 - 14:25

    Nächstes mal troll lieber über die Rechtschreibung.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.08.11 14:25 durch Guttroll.

  7. Re: Schade, nur so wenig..

    Autor: Baron Münchhausen. 12.08.11 - 17:23

    truemmerlotte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man bedenkt "wer" da bereits gespendet hat, ist der Betrag doch wohl
    > eher gering, oder?

    Seti ist ja auch das einzige, wo man geld spenden kann, stimmt? Einfach mal etwas nachdenken ! :-D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Protagen Protein Services GmbH, Heilbronn, Dortmund
  2. MRH Trowe, Frankfurt am Main, München, Düsseldorf, Alsfeld
  3. Alexander Binzel Schweisstechnik GmbH & Co. KG, Buseck
  4. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 24,29€
  3. 31€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


    Verkehrswende: Zaubertechnologie statt Citybahn
    Verkehrswende
    Zaubertechnologie statt Citybahn

    In Wiesbaden wird um den Bau einer Straßenbahn gestritten, eine Bürgerinitiative kämpft mit sehr kuriosen Argumenten dagegen.
    Eine Recherche von Hanno Böck

    1. Fernbus Roadjet mit zwei WLANs und Maskenerkennung gegen Flixbus
    2. Mobilität Wie sinnvoll sind synthetische Kraftstoffe?

    Playstation 5: Sony macht das Rennen
    Playstation 5
    Sony macht das Rennen

    Die Playstation 5 liegt preislich zwischen Xbox Series S und Xbox Series X. So schlägt Sony zwei Microsoft-Konsolen mit einer eigenen.
    Ein IMHO von Marc Sauter

    1. Sony Weitere Playstation 5 für Vorbesteller angekündigt
    2. Spielekonsole Playstation 5 ist nicht zu älteren Spielen kompatibel
    3. Hogwarts Legacy Potter-Solo-RPG und Final Fantasy 16 angekündigt