Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zweite Beta von OpenSuse…

OpenSolaris, OpenRedhat/Fedora, OpenSuSE aber wo bleibt...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. OpenSolaris, OpenRedhat/Fedora, OpenSuSE aber wo bleibt...

    Autor: Nepum0k 18.08.05 - 15:14

    OpenZeta....

  2. Re: OpenSolaris, OpenRedhat/Fedora, OpenSuSE aber wo bleibt...

    Autor: id 18.08.05 - 15:22

    Nepum0k schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > OpenZeta....


    ohhh ja, das wäre echt gut (Haiku?). Aber wenn Zeta gute Fortschritte macht, dann kaufe ich es mir einfach :P

  3. Re: OpenSolaris, OpenRedhat/Fedora, OpenSuSE aber wo bleibt...

    Autor: Nepum0k 18.08.05 - 15:28

    id schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nepum0k schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > OpenZeta....
    >
    > ohhh ja, das wäre echt gut (Haiku?). Aber wenn
    > Zeta gute Fortschritte macht, dann kaufe ich es
    > mir einfach :P


    Ich habs mir gekauft bin ziemlich enttäuscht. Es fehlt einfach an Sinnvollen erweiterungen etc. Aber seit dem RC1 ist das schon ne echte weiterentwicklung.

    Meines erachtens nach fehlt definitiv:

    openoffice (da das Teil von Zeta unnötige Entwicklungszeit/Kosten sind und ihr Programm unausgereift ist).

    Bessere Treiber unterstützung, mehr "ansporn" für freie Entwickler ...

  4. Re: OpenSolaris, OpenRedhat/Fedora, OpenSuSE aber wo bleibt...

    Autor: MyName 18.08.05 - 15:37

    Nepum0k schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > OpenZeta....

    ...ist death! Wie schon BeOS, alles nur noch ein letztes Gebet, dass
    teuer im Home-Shopping-TV verkauft werden muß, um überhaupt noch
    Aufmerksamkeit von Rentnern oder Hausfrauen zu bekommen.

    Wäre Linux nicht OpenSource, wäre es wohl damals ählich eingegangen
    ...aber zum Glück ja nicht. :)



  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München
  2. Universitätsklinikum Augsburg, Augsburg
  3. Bayerische Versorgungskammer, München
  4. Dataport, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,49€
  2. 4,19€
  3. 137,70€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Deutsche Bahn: Die Bauzeit verzögert sich um wenige Jahre ...
Deutsche Bahn
Die Bauzeit verzögert sich um wenige Jahre ...

Dass der Bau neuer Bahnstrecken Jahrzehnte dauert, soll sich ändern. Aber jetzt wird die Klage einer Bürgerinitiative verhandelt, die alles noch verschlimmern könnte.
Eine Reportage von Caspar Schwietering

  1. DB Cargo Wagon Intelligence Die Hälfte der Güterwagen hat Funkmodule mit Sensorik
  2. Schienenverkehr Die Bahn hat wieder eine Vision
  3. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein

MX Series im Hands on: Logitechs edle Eingabegeräte
MX Series im Hands on
Logitechs edle Eingabegeräte

Beleuchtet, tolles Tippgefühl und kabellos, dazu eine Maus mit magnetischem Schweizer Präzisionsrad: Logitech hat neue Eingabegeräte für seine Premium-Reihe veröffentlicht - beide unterstützen USB Typ C. Golem.de konnte MX Keys und MX Master 3 unter Windows und MacOS bereits ausprobieren.
Ein Hands on von Peter Steinlechner

  1. Unifying Sicherheitsupdate für Logitech-Tastaturen umgangen
  2. Gaming Logitech bringt mechanische Tastaturen mit flachen Schaltern
  3. Logitacker Kabellose Logitech-Tastaturen leicht zu hacken

Langstreckentest im Audi E-Tron: 1.000 Meilen - wenig Säulen
Langstreckentest im Audi E-Tron
1.000 Meilen - wenig Säulen

Wie schlägt sich der Audi E-Tron auf einer 1.000-Meilen-Strecke durch zehn europäische Länder? Halten Elektroauto und Ladeinfrastruktur bereits, was die Hersteller versprechen?
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  2. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich
  3. ID Charger VW bringt günstige Wallbox auf den Markt

  1. Elektromobilität: Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
    Elektromobilität
    Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen

    Verkehrsminister Scheuer will günstige Elektroautos stärker fördern, Vizekanzler Olaf Scholz fordert "so was wie ein Eine-Million-Ladesäulen-Programm". Doch die Stromversorger warnen vor einer "überdimensionierten Ladeinfrastruktur".

  2. Saudi-Arabien: Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm
    Saudi-Arabien
    Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm

    Drohnen aus dem Jemen sollen die wichtigste Erdölraffinerie Saudi-Arabiens in Brand gesetzt haben. Die USA beschuldigen den Iran, die Huthi-Rebellen mit der Waffentechnik ausgerüstet zu haben.

  3. Biografie erscheint: Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab
    Biografie erscheint
    Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab

    US-Whistleblower Edward Snowden hätte weiterhin nichts dagegen, Russland in Richtung Deutschland zu verlassen. Doch Schutz vor einer Auslieferung in die USA kann er hierzulande nicht erwarten.


  1. 14:21

  2. 12:41

  3. 11:39

  4. 15:47

  5. 15:11

  6. 14:49

  7. 13:52

  8. 13:25