1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschutz: Tausende…

Schön zu festzustellen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schön zu festzustellen

    Autor: Anonymer Nutzer 17.08.11 - 12:06

    das es noch Menschen gibt die Rückgrat mitbringen und nicht einfach blind gehorsam leisten.
    Ich hoffe auch dass die Leute dort damit durchkommen und ihnen Recht zugesprochen wird. Hier in Europa scheint es ja leider scheinbar so zu sein, dass der Bürger nur die zweite Geige spielt und eine Kommission die Entschädigung einsackt.

  2. Re: Schön zu festzustellen

    Autor: AndyGER 17.08.11 - 13:21

    Du zeigst eine sehr interessante Einstellung zu dem, was Deiner Meinung nach "Recht" ist. Vor allem aber in Bezug auf Firmen oder Personen, die Du nicht magst. Ich kann mir nur wünschen, dass Du nie beruflich in eine Position gerätst, bei der Menschen von Deinem Wort abhängig sind ... :)

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  3. Re: Schön zu festzustellen

    Autor: weisskopfadler 17.08.11 - 13:47

    schön festzustellen dass es noch leute gibt, die einen demokratischen weg für ihren protest wählen und sich nicht mit den angeblichen freiheitskämpfern im internet abgeben.

  4. Re: Schön zu festzustellen

    Autor: neocron 17.08.11 - 13:54

    firehorse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das es noch Menschen gibt die Rückgrat mitbringen und nicht einfach blind
    > gehorsam leisten.
    Reuckrat? Irgend wie an geld zu kommen nennst du rueckrat? Oje
    das machen sicherlich die wenigsten wegen der gerechtigkeit ... da gehts stumpf darum etwas geld abzusahnen ... natuerlich auch zurecht, wenn die richter so entscheiden!
    > Ich hoffe auch dass die Leute dort damit durchkommen und ihnen Recht
    > zugesprochen wird. Hier in Europa scheint es ja leider scheinbar so zu
    > sein, dass der Bürger nur die zweite Geige spielt und eine Kommission die
    > Entschädigung einsackt.
    Noe! Hier muss man halt nur einen schaden vorweisen koennen ... was in dem fall echt schwer wird!

  5. Re: Schön zu festzustellen

    Autor: kevla 17.08.11 - 16:29

    neocron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Reuckrat? Irgend wie an geld zu kommen nennst du rueckrat? Oje
    > das machen sicherlich die wenigsten wegen der gerechtigkeit ...

    denk ich auch..

    > da gehts
    > stumpf darum etwas geld abzusahnen ... natuerlich auch zurecht, wenn die
    > richter so entscheiden!

    aber dann von rückgrat sprechen, und recht und unrecht nur vom urteil eines gerichts abhängig machen, passt irgendwie nicht...

    wo sind wir denn hier? dies ist kein juristisches fachgespräch, wo es darum geht, unter juritischem blickwinkel über recht und unrecht zu entscheiden, sondern um eure meinung, um eure ansicht. so wird hier öfters argumentiert: es ist okay, wenn der richter es sagt. und morgen ist es dann nicht mehr ok, weil ein anderer richter das gesagt hat.........

  6. Re: Schön zu festzustellen

    Autor: neocron 17.08.11 - 16:34

    kevla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > neocron schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Reuckrat? Irgend wie an geld zu kommen nennst du rueckrat? Oje
    > > das machen sicherlich die wenigsten wegen der gerechtigkeit ...
    >
    > denk ich auch..
    >
    > > da gehts
    > > stumpf darum etwas geld abzusahnen ... natuerlich auch zurecht, wenn die
    > > richter so entscheiden!
    >
    > aber dann von rückgrat sprechen, und recht und unrecht nur vom urteil eines
    > gerichts abhängig machen, passt irgendwie nicht...
    ich habe nicht behauptet es waere rueckrat von noeten ... sie ueben ihr recht aus ... was ist da bitte an rueckrat noetig? erst recht, wenn der fall schon einmal erfolgreich fuer den klaeger verlaufen ist und man jetzt in einer sammelklage mit 26999 anderen auftritt?
    >
    > wo sind wir denn hier? dies ist kein juristisches fachgespräch, wo es darum
    > geht, unter juritischem blickwinkel über recht und unrecht zu entscheiden,
    > sondern um eure meinung, um eure ansicht.
    tut man hier doch ... der eine meinte sie zeigen rueckrat, ich sehe das anders!
    niemand behauptet sie tun es zu "unrecht" ... oder aus boeswillen!?

    > so wird hier öfters argumentiert:
    > es ist okay, wenn der richter es sagt. und morgen ist es dann nicht mehr
    > ok, weil ein anderer richter das gesagt hat.........
    noe, zu klagen ist immer ok ... dafuer gibt es dieses recht ja!? ob man mit seinen forderungen jedoch recht hat ... entscheidet sich dann durch das urteil!?

  7. Re: Schön zu festzustellen

    Autor: kevla 17.08.11 - 17:52

    neocron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > natuerlich auch zurecht, wenn die richter so entscheiden!

    > tut man hier doch ... der eine meinte sie zeigen rueckrat, ich sehe das
    > anders!
    > niemand behauptet sie tun es zu "unrecht" ... oder aus boeswillen!?

    ja, sorry, dann hab ich dich wohl falsch verstanden, mir ging es um diesen satz da oben.

    "es ist recht, wenn der richter so entscheidet." liest sich halt, als würdest du das recht daran knüpfen, ob der richter ja oder nein sagt. aber dann wären wir ja im juristischen fachbereich bzw. bei einer juristischen bewertung.

    zu diesem thema hab ich ehrlichgesagt keine feste meinung, ist mir relativ latte. ist aber schon naiv, zu denken, dass nur apple sowas macht.

  8. Re: Schön zu festzustellen

    Autor: neocron 17.08.11 - 18:19

    kevla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > neocron schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > natuerlich auch zurecht, wenn die richter so entscheiden!
    >
    > > tut man hier doch ... der eine meinte sie zeigen rueckrat, ich sehe das
    > > anders!
    > > niemand behauptet sie tun es zu "unrecht" ... oder aus boeswillen!?
    >
    > ja, sorry, dann hab ich dich wohl falsch verstanden, mir ging es um diesen
    > satz da oben.
    >
    > "es ist recht, wenn der richter so entscheidet." liest sich halt, als
    > würdest du das recht daran knüpfen, ob der richter ja oder nein sagt. aber
    > dann wären wir ja im juristischen fachbereich bzw. bei einer juristischen
    > bewertung.
    >
    > zu diesem thema hab ich ehrlichgesagt keine feste meinung, ist mir relativ
    > latte. ist aber schon naiv, zu denken, dass nur apple sowas macht.
    nunja, sie haben immer das recht zu klagen/es zu versuchen!
    Wenn der richter ihnen dann auch noch rechtgibt, weil das urteil zu ihren gunsten ausfaellt, sehe ich den Versuch sogar noch weitergehend gerechtfertigt, da sie offensichtlich mit ihrer forderung sogar richtig lagen!
    ist schwierig das richtig auszudruecken, sorry

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Junior-Analyst Softwareentwicklung (w/m/d)
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  2. Mitarbeiter Qualitätssicherung Apothekensoftware INFOPHARM (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, Bietigheim-Bissingen (Home-Office möglich)
  3. Web-Developer (m|w|d) Marketing
    ESCHA GmbH & Co. KG', Halver
  4. Senior DevOps Engineer (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, München, Wolfsburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 89,99€ (versandkostenfrei)
  2. 39,99€/Monat für 24 Monate + 45,98€ einmalige Kosten (Lieferzeit ca. 7 Wochen)
  3. (u. a. MSI GF63 Thin 15,6 Zoll 144Hz i5 16GB 512GB SSD RTX 3050Ti für 999€, MSI Katana GF76 17,3...
  4. (u. a. Lenovo Tab M10 10,1 Zoll 16GB eMCP für 89€, Lenovo Ideapad 3i 14 Zoll FHD i3 8GB 256GB...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de