1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Plustek: 3200-dpi-Scanner für 199,- Euro

Qualität oder Schrott?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Qualität oder Schrott?

    Autor: blutwurstsalatschneckensenf 19.08.05 - 12:20

    Plustek: Weiss jemand ob die Dinger (auch der Diascanner) was taugen oder ist das auch nur eine weitere Billigfirma. Insbesondere die Zusammenarbeit mi dem Mac über VueScan würde mich interessieren.

    Erfahrungen?

  2. Re: Qualität oder Schrott?

    Autor: Tino 19.08.05 - 13:23

    blutwurstsalatschneckensenf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Plustek: Weiss jemand ob die Dinger (auch der
    > Diascanner) was taugen oder ist das auch nur eine
    > weitere Billigfirma. Insbesondere die
    > Zusammenarbeit mi dem Mac über VueScan würde mich
    > interessieren.
    >
    > Erfahrungen?

    Naja, Plustek steckt in jedem Billigscanner namhafter Firmen
    wie HP, Canon, etc.

    (Wer Linux benutzt, merkt das schneller, als ihm lieb ist :)

    Für Qualität muss man sich mal die Mechanik und die Ergebnisse
    ansehen.

  3. Re: Qualität oder Schrott?

    Autor: Dings 20.08.05 - 20:29

    Die Flachbrettscanner von Plustek sind meist recht gut (z.B. auch schon OpticBook 3600).

    >(auch der Diascanner)

    Diascans per Flachbrettscanner taugen nie etwas (und mit "taugen" meine ich hier keine Super-Profi-Qualität, sondern etwas, dass einem nicht die Tränen in die Augen treibt ;)). Das hat mehrere Gründe; einer der bedeutendsten ist der mangelhafte Dichteumfang. D.h., statt der Bilddetails in relativ dunklen und hellen Bereichen sieht man nur noch weiße bzw. schwarze Flächen.

    Falls Du richtige Diascanner von Plustek meinst: Nein, die taugen nicht viel. Erstens ist der Dichteumfang auch hier viel zu gering, zweitens entspricht die angegebene Auflösung nicht der reell erreichbaren.

    Beispiel für Dichteproblem (Wolken):


    Das kann einem schnell den Spaß verderben, selbst wenn es sich "nur" um Urlaubsfotos handelt.

  4. Re: Qualität oder Schrott?

    Autor: HRLehmann 21.01.10 - 09:32

    Purer Schrott! Ich habe so ein Ding seit 2 Jahren herumstehen und niemand will Garantie geben. Das Ding funktioniert nicht mal und bei Plustek hat man mich angewiesen, ich solle EDV-kenntnisse aneignen gehen. das Problem sein nciht das Ding sondern ich. Toller Kundendienst!!!!!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mainsite GmbH & Co. KG, Obernburg
  2. Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH, Kornwestheim
  3. Dürr AG, Bietigheim-Bissingen
  4. M-net Telekommunikations GmbH, München, Augsburg, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,99€ (Release: 23. Juli)
  2. (u. a. Go Pro Hero 7 Black Holiday für 277€, JBL Soundbar 2.1 BLKEP für 222€)
  3. (u. a. Inception 4K-UHD für 22,98€, Blade Runner: Final Cut 4K-UHD für 22,99€, Passengers 3D...
  4. 1.077€ (Vergleichspreis 1.299€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de