1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschützer: Geldbuße wegen…

Leicht OT: ABP Filterlisten dauerhaft anwenden

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Leicht OT: ABP Filterlisten dauerhaft anwenden

    Autor: Ingrid Zippelwiese 19.08.11 - 22:10

    Leider ist es ja so, dass man ABP zwar auf bestimmten Seiten deaktivieren kann, dies dann aber für alle Filter gilt.
    Eigentlich möchte ich Seiten, die es mir Wert sind, auf die Whitelist setzen, doch dann wird der ganze Social Kram mitgeladen. Hat jemand 'ne Lösung parat?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.08.11 22:11 durch Ingrid Zippelwiese.

  2. Re: Leicht OT: ABP Filterlisten dauerhaft anwenden

    Autor: Trash 19.08.11 - 22:33

    noscript

  3. Re: Leicht OT: ABP Filterlisten dauerhaft anwenden

    Autor: XeniosZeus 19.08.11 - 23:19

    NoScript ist mir immer zu heftig, man will ja vielleicht auch noch das eingebundene Video sich anschauen.
    Adblock Plus in Verbindung mit Ghostery ist dafür besser geeignet. In ABP für die gewünschte Seite eine Ausnahmeregelung hinzufügen und den Trackingmüll über Ghostery steuern. Dann sieht man auch keine sozialen Kram - und noch besser, er wird auch nicht automatisch ausgeführt (wie eben bei eingeschalteten ABP auch).

  4. Re: Leicht OT: ABP Filterlisten dauerhaft anwenden

    Autor: samy 19.08.11 - 23:28

    XeniosZeus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > NoScript ist mir immer zu heftig, man will ja vielleicht auch noch das
    > eingebundene Video sich anschauen.

    Naja dann gibt man halt das youtube-script frei, denn rest aber nicht.. ganz einfach..

    > Adblock Plus in Verbindung mit Ghostery ist dafür besser geeignet.

    Ghostery hab ich auch noch drauf. Ist auch nett zu sehen wie viele Tracker so eine Seite haben kann da ist Golem mit 4 Stück noch harmlos...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  5. Re: Leicht OT: ABP Filterlisten dauerhaft anwenden

    Autor: zilti 20.08.11 - 00:53

    Es gibt doch sicher die Möglichkeit, die Facebook-Domains auf eine Blacklist zu setzen?
    Bei Opera zumindest.
    Welche Domains du blocken müsstest habe ich im anderen Thread gepostet.

  6. Re: Leicht OT: ABP Filterlisten dauerhaft anwenden

    Autor: GodsBoss 21.08.11 - 13:18

    RequestPolicy - du kannst für jede Domain einstellen, von welcher Domain Inhalte geladen werden sollen. Damit kannst du auf deiner Lieblingsseite X, wo du die Artikel via Facebook liken möchtest, den Button anzeigen lassen, aber auf der Pornoseite Y, von der du nicht möchtest, dass Facebook weiß, dass du sie besuchst, wird er geblockt.

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule Heilbronn, Heilbronn
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. NEW AG, Mönchengladbach
  4. Vorwerk & Co. KG, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. gratis
  2. 46,19€ (Standard Edition) / 59,39€ (Digital Deluxe Edition)
  3. 174,90€
  4. 139,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Arlt-Komplett-PC ausprobiert: Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott
Arlt-Komplett-PC ausprobiert
Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott

Acht Kerne, schnelle integrierte Grafik, NVMe-SSD direkt an der CPU: Ein mit Ryzen Pro 4000G ausgestatteter Rechner ist vielseitig.
Ein Hands-on von Marc Sauter

  1. Udoo Bolt Gear Mini-PC stopft Ryzen-CPU in 13 x 13 Zentimeter
  2. Vermeer AMD soll Ryzen 4000 mit 5 nm statt 7 nm produzieren
  3. Vermeer AMD unterstützt Ryzen 4000 auf X470 und B450

Funkverschmutzung: Wer stört hier?
Funkverschmutzung
Wer stört hier?

Ob WLAN, Bluetooth, IoT oder Radioteleskope - vor allem in den unlizenzierten Frequenzbändern funken immer mehr elektronische Geräte. Die Folge können Störungen und eine schlechtere Performance der Geräte sein.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. 450 MHz Bundesnetzagentur legt sich bei neuer Frequenzvergabe fest
  2. Aus Kostengründen Tschechien schafft alle Telefonzellen ab
  3. Telekom Bis Jahresende verschwinden ISDN und analoges Festnetz

Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer