1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zollhack: Bundesweite…

Korrekt

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Korrekt

    Autor: Anonymer Nutzer 21.08.11 - 19:44

    Korrekt wäre es doch wenn unsere Bediensteten wenigstens einem mutmaßlich Verdächtigen dieses auch mitteilen würden und sich zumindest dafür entschuldigen täten und die Löschung der erhobenen Daten versichern täten.

    Dann würde ich eine Verfolgung oder Überwachung aufgrund eines Verdachtes sogar gutheißen, da es dabei ja auch um uns alle geht und nicht irgendwer sich da herausnehmen kann.

    Deshalb ja auch staatliche Bedienstete/Angestellte - kurz Beamte. Sie unterliegen dem Willen des Volkes, des Staates und nicht ihren eigenen Auffassungen davon oder irgendwelchen Regeln die diese neben läufig sich selbst erdachten oder erschaffen haben.

    Was aber hier abgeht da kann ich das Handeln und die Aussagen der Skriptkiddys gut nachzuziehen. Auch unsere Bediensteten/Angestellten, ob Polizei oder Justiz oder der Kaiser von sonst wo, haben sich an unsere gemeinsamen Regeln zu halten und keinesfalls das Recht sich da herauszunehmen.

    Leider ist aber zur Zeit alles wieder am Umkehren. Menschen werden nach Bestseller-Manier in Genen ihrer Herkunft, in Klassen, eingeteilt. Vorverurteilt aufgrund irgendeiner Mutmaßung. Beamte zu Bediensteten einer neuen Aristokratie. Allen voran die Justiz welche Unterscheidungen an Geldbeuteln und dessen Inhalten macht und ihre persönlichen Interessen/Investitionen nicht mehr vom eigentlichen Recht trennen können.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Embedded Software Architect Electronics & Innovation (m/w/d)
    Silver Atena GmbH, Stuttgart
  2. Teamassistenz im Bereich IT (m/w/d)
    XENIOS AG, Heilbronn
  3. Digitalisierungskoordinator (m/w/d)
    Kunstakademie Münster, Münster
  4. PHP Developer / Full-Stack Developer (x/w/m)
    Plan Software GmbH, Saarbrücken

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Days Gone für 22,49€)
  2. (u. a. MacBook Pro 14 Zoll M1 Pro Chip mit 8‑Core-CPU und 14‑Core GPU 16GB 512GB SSD für 2...
  3. (u. a. MacBook Pro 16,2 Zoll M1 Pro Chip mit 10-Core-CPU und 16-Core-GPU 16GB 1TB SSD für 2.979€)
  4. 33,99€/Monat für 24 Monate + 1€ einmalige Kosten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Militär-Roboter: Mehr als nur starke Kampfmaschinen
Militär-Roboter
Mehr als nur starke Kampfmaschinen

Trotz anhaltender Diskussionen über autonome Waffensysteme - das Geschäft mit Kampfrobotern boomt international. Auch Tesla könnte profitieren.
Ein Bericht von Peter Welchering

  1. Robotik Fliegende Mini-Roboter, so klein wie Sandkörner
  2. Dauertest Walnuss führt zu Totalschaden an 1.000-Euro-Rasenmähroboter
  3. Plastikmüll Bebot reinigt den Strand von Müll

Vision 6 im Hands On: Gelungene neue E-Book-Oberklasse von Tolino
Vision 6 im Hands On
Gelungene neue E-Book-Oberklasse von Tolino

Die Tolino-Allianz hat dem neuen E-Book-Reader Vision 6 mehr Speicher und Geschwindigkeit spendiert. Das ergibt einen gelungenen E-Book-Reader.
Ein Hands-on von Ingo Pakalski

  1. Family Sharing Tolino erlaubt das Teilen digitaler Hörbücher

Nach Datenleck: Hausdurchsuchung statt Dankeschön
Nach Datenleck
Hausdurchsuchung statt Dankeschön

Rund 700.000 Personen sind von einem Datenleck betroffen. Ein Programmierer hatte die Lücke entdeckt und gemeldet - und erhielt eine Anzeige.
Von Moritz Tremmel

  1. Großbritannien E-Mail-Adressen von 250 afghanischen Übersetzern öffentlich
  2. Datenleck Daten von 106 Millionen Thailand-Reisenden geleakt
  3. Datenleck Daten von Autovermietung in öffentlichem Forum geteilt