Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Free Software Foundation…

Sinnfreie Diskussion

  1. Beitrag
  1. Thema

Sinnfreie Diskussion

Autor: Mingfu 20.08.11 - 10:36

Ich sehe bei der GPLv2 überhaupt kein dauerhaftes Problem bei vorübergehenden Lizenzverletzungen. Da man beliebig sublizenzieren darf - theoretisch auch an sich selbst - hat dann halt lediglich eine "Unterinstanz" die Rechte aus der GPL verloren und man lizenziert einfach neu. Es spricht überhaupt nichts dagegen, dass man beliebig oft neu lizenziert, da die GPL automatisch durch Erhalt der Software erteilt wird und keinerlei Zustimmung einzuholen ist.

Die Klausel bezüglich der Beendigung der GPL hat zwar ihre Berechtigung - wer sich nicht an die GPL hält, verliert die Nutzungsrechte und arbeitet damit praktisch mit unlizenzierter Software, was eine Urheberrechts- / Copyrightverletzung darstellt. Aber ableiten zu wollen, dass auch eine vorübergehende Verletzung unheilbar sein soll, das gibt die GPLv2 in meinen Augen nicht her - das ist reine Interpretation einiger sehr komischer Rechtsverdreher.

Das bedeutet trotzdem keinen Freibrief für Verletzungen der GPL: Denn für die Zeit der GPL-Verletzung bleibt es natürlich beim Tatbestand der Urheberrechts- bzw. Copyrightverletzung und wäre auch per Gericht nachträglich verfolgbar. Aber dieser Zustand ist definitiv heilbar und nicht so, wie hier dargestellt, ein für immer währendes Problem.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Sinnfreie Diskussion

Mingfu | 20.08.11 - 10:36
 

Re: Sinnfreie Diskussion

Jonah Ltd. | 20.08.11 - 11:11
 

Re: Sinnfreie Diskussion

Mingfu | 20.08.11 - 11:36
 

Re: Sinnfreie Diskussion

Jonah Ltd. | 20.08.11 - 13:03

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Modis GmbH, Berlin
  3. TOTAL Bitumen Deutschland GmbH, Brunsbüttel
  4. STIEBEL ELTRON GmbH & Co. KG, Holzminden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  3. (-80%) 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

  1. BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"
    BSI-Präsident
    "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    Das BSI sieht eine weiterhin steigende Bedrohung durch Gefahren im Internet, vor allem setzt demnach die Schadsoftware Emotet der Wirtschaft zu. BSI-Präsident und Bundesinneminister betonen ihre Hilfsbereitschaft in Sachen Cybersicherheit, appellieren aber auch an die Verantwortung von Verbrauchern und Unternehmen.

  2. Flip 2: Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365
    Flip 2
    Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365

    Das Samsung Flip 2 ist im Kern wieder ein Flipchart, an welchem Teams ihre Ideen zu digitalem Papier bringen können. Ein Unterschied: Es wird auch eine 65-Zoll-Version geben. Außerdem kann es in Verbindung mit Office 365 genutzt werden.

  3. Star Wars Jedi Fallen Order angespielt: Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele
    Star Wars Jedi Fallen Order angespielt
    Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele

    Seit dem 2003 veröffentlichten Jedi Academy warten Star-Wars-Fans auf ein mächtig gutes neues Actionspiel auf Basis von Star Wars. Demnächst könnte es wieder soweit sein: Beim Anspielen hat Jedi Fallen Order jedenfalls viel Spaß gemacht - trotz oder wegen Anleihen bei Tomb Raider.


  1. 19:25

  2. 17:18

  3. 17:01

  4. 16:51

  5. 15:27

  6. 14:37

  7. 14:07

  8. 13:24