1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Logitech Joystick: Die…

dreiste Fling-Kopie!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. dreiste Fling-Kopie!

    Autor: Cohaagen 24.08.11 - 18:53

    http://tenonedesign.com/fling.php

    Hoffentlich bekommt Ten One Design dafür Lizenzgebühren oder klagt sie sich ein!

  2. Re: dreiste Fling-Kopie!

    Autor: Seasdfgas 24.08.11 - 20:46

    die sind bestimmt gekauft worden... ansonsten wäre das ja schon ne krasse kopie...
    wobei auf der seite nur "patent pending" steht..

  3. Re: dreiste Fling-Kopie!

    Autor: fool 24.08.11 - 21:33

    Die Patentanmeldung dauert eben etwas. Wenn Logitech keine Lizenz hat ist es auf jeden Fall sehr dreist, den Fling gibt es ja schon recht lang.

  4. Re: dreiste Fling-Kopie!

    Autor: spanther 24.08.11 - 22:16

    fool schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Patentanmeldung dauert eben etwas. Wenn Logitech keine Lizenz hat ist
    > es auf jeden Fall sehr dreist, den Fling gibt es ja schon recht lang.

    Wobei der Logitech immernoch eine "leichte" Abweichung hat. Guckt mal genauer hin ;)

    Beim Logitech gehen "zwei" Spiralen auf den Mittelpunkt zu und stützen sich gegenseitig. Bei dem Ding hier (Fling) nur eine ^^

  5. Re: dreiste Fling-Kopie!

    Autor: AndyGER 24.08.11 - 23:17

    Nein nein. Seit Apple vs. Samsung wissen wir doch, dass so etwas eben so aussieht, auszusehen hat und damit causal ist. Also auch nicht schützenswert. Deshalb ist das auch vollkommen okay, dass ein großer wie Logitech eine vergleichsweise kleine Firma damit an die Wand spielt. Außerdem sieht das Ding ja auch ganz, ganz anders aus. Sowieso ...

    </Sarkasmus> ... ;-D

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Teamleiter Software (m/w/d) Software / Elektro-Engineering
    PEDAX GmbH, Bitburg
  2. Junior Softwareentwickler Java (w/m/x)
    über grinnberg GmbH, Raum Frankfurt am Main
  3. Consultant (m/w/d) ÖPNV Softwarelösungen / -support
    Rhein-Main-Verkehrsverbund Servicegesellschaft mbH, Frankfurt
  4. Führungskraft (w/m/d) Referat F11 "Anschriftenregister, Referenzdatenbestand"
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 75€ (Bestpreis)
  2. (u.a. Men of War Collector's Pack für 6,99€, Deliver Us To The Moon für 11,99€)
  3. 128,07€ (Bestpreis) bei Mindfactory


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dataport: Die Arbeit wird uns nicht so schnell ausgehen
Dataport
"Die Arbeit wird uns nicht so schnell ausgehen"

Ein Job mit Zukunft und Sinnhaftigkeit, sicherer Bezahlung und verlässlichen Arbeitsbedingungen - so hat es Dataport zum Top-IT-Arbeitgeber geschafft.
Von Sebastian Grüner

  1. Arbeiten bei SAP Nur die Gassi-App geht grad nicht
  2. Merck Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Web3: Egal, irgendwas mit Blockchain
Web3
Egal, irgendwas mit Blockchain

Im Buzzword-Bingo gibt es einen neuen Favoriten: Web3. Basierend auf Blockchain und Kryptotokens soll es endlich die Erwartungen an diese Techniken erfüllen.
Eine Analyse von Boris Mayer

  1. Invoxia Hundehalsband mit Tracker und Pulsmesser
  2. Autonomes Fahren Shinkansen fährt erstmals automatisiert
  3. Erneuerbare Energien Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb

Sportuhr im Hands-on: Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom
Sportuhr im Hands-on
Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom

Bis zu 37 Tage Akku und erstmals ein Touchscreen: Golem.de hat bereits die Outdoor-Smartwatch-Reihe Fenix 7 von Garmin ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Garmin Fenix 7X offenbar mit bis zu 37 Tagen Akku