Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Googles Desktop-Suche erhält…

Google: veraltete Technologie

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Google: veraltete Technologie

    Autor: *lol* 22.08.05 - 10:59

    sieht ja echt aus wie vom letzten Jahrhundert. Dieser gebastelte mix aus Browser, Lokaler Webserver und Sidebar. Ist doch echt keine wirklich tolle Applikation dieses ganze gebastel.

  2. Re: Google: veraltete Technologie

    Autor: Serbitar 22.08.05 - 13:04

    *lol* schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > sieht ja echt aus wie vom letzten Jahrhundert.
    > Dieser gebastelte mix aus Browser, Lokaler
    > Webserver und Sidebar. Ist doch echt keine
    > wirklich tolle Applikation dieses ganze gebastel.


    Mich würde intressieren was du besser machen würdest. Hast du Konstruktive Vorschläge?

  3. Re: Google: veraltete Technologie

    Autor: *lol* 22.08.05 - 13:32

    Serbitar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > *lol* schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > sieht ja echt aus wie vom letzten
    > Jahrhundert.
    > Dieser gebastelte mix aus
    > Browser, Lokaler
    > Webserver und Sidebar. Ist
    > doch echt keine
    > wirklich tolle Applikation
    > dieses ganze gebastel.
    >
    > Mich würde intressieren was du besser machen
    > würdest. Hast du Konstruktive Vorschläge?

    nö. Ich schenk doch nicht noch Google meine tollen Ideen. Wennschon sollen die dafür bezahlen :)

  4. Re: Google: veraltete Technologie

    Autor: Ihr Name 22.08.05 - 13:37

    Ich hätte da eine ...

    schöne Widgets machen und eine fähige Desktopsuche ... ach gibts ja schon ;) Dashboard & Spotlight können das ja alles schon ...

  5. Re: Google: veraltete Technologie

    Autor: lol 22.08.05 - 14:02

    Ihr Name schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hätte da eine ...
    >
    > schöne Widgets machen und eine fähige Desktopsuche
    > ... ach gibts ja schon ;) Dashboard &
    > Spotlight können das ja alles schon ...
    >
    >

    jo aber das desktop zeug ist für XP.

    Ausserdem ist dieses Dashboard zeug gerade mal 2 tage oder so lustig...danach brauchst du es nie mehr. naja ich jedenfalls.

  6. Re: Google: veraltete Technologie

    Autor: mE@*lol* 22.08.05 - 18:02

    *lol* schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > nö. Ich schenk doch nicht noch Google meine tollen
    > Ideen. Wennschon sollen die dafür bezahlen :)
    >


    aha, sag mal kennst ein gutes Zitat. wenn man keine Ahnung hat....
    bau mir mal eine suchmaschine wie google inc. news wetter etc (sidebar inlc.) so das ich das als toolbar im ie integrieren kann.

    hab für typen wie dich nur ein wort "vollpfosten"

  7. Re: Google: veraltete Technologie

    Autor: woffo 22.08.05 - 19:34

    Siehe bei
    Desktopsidebar.com , diese ist schöner mit vielen plugins.
    Gibt es als freeware schon seit Jahren.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stiegelmeyer GmbH & Co. KG, Herford
  2. Kommunale Unfallversicherung Bayern, München
  3. Bosch Gruppe, Abstatt
  4. PKF Fasselt Schlage Partnerschaft mbB, Braunschweig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Enermax T.B.Silence ADV 120 mm für 9,99€ + Versand)
  2. (u. a. Euro Truck Simulator 2 - Beyond the Baltic Sea (DLC) für 8,99€ und Fortnite - Deep Freeze...
  3. 99€ + Versand (Vergleichspreis ca. 116€ + Versand)
  4. 49,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Jobporträt Spieleprogrammierer: Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer
"Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Wenn man im Game durch die weite Steppe reitet, auf Renaissance-Hausdächern kämpft oder stundenlang Rätsel löst, fragt man sich manchmal, wer das alles in Code geschrieben hat. Ein Spieleprogrammierer von Ubisoft sagt: Wer in dem Traumjob arbeiten will, braucht vor allem Geduld.
Von Maja Hoock

  1. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  2. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
  3. IT-Jobs Ein Jahr als Freelancer

Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro
Mac Mini mit eGPU im Test
Externe Grafik macht den Mini zum Pro

Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini (Late 2018) im Test Tolles teures Teil - aber für wen?
  2. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  3. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
Chromebook Spin 13 im Alltagstest
Tolles Notebook mit Software-Bremse

Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
Ein Test von Tobias Költzsch


    1. Uploadfilter: EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
      Uploadfilter
      EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"

      In der Debatte über die Reform des EU-Urheberrechts verschärft sich der Ton. Während die EU-Kommission Vergleiche mit dem Brexit-Referendum zieht und Unions-Politiker von Fake-Kampagnen sprechen, gehen Tausende Gegner von Uploadfiltern in Köln auf die Straße.

    2. Datenschutz: 18.000 Android-Apps spionieren Nutzer unzulässig aus
      Datenschutz
      18.000 Android-Apps spionieren Nutzer unzulässig aus

      Selbst populäre Apps mit Hunderten Millionen Nutzern verstoßen gegen die Werberichtlinien von Google. Das Unternehmen reagierte monatelang nicht auf die Vorwürfe.

    3. Erneuerbare Energien: Shell übernimmt Heimakku-Hersteller Sonnen
      Erneuerbare Energien
      Shell übernimmt Heimakku-Hersteller Sonnen

      Der Erdölkonzern Shell setzt sein Engagement im Bereich erneuerbare Energien fort. Nun kauft das Unternehmen einen Konkurrenten für Teslas Powerwalls aus dem Allgäu.


    1. 16:51

    2. 13:16

    3. 11:39

    4. 09:02

    5. 19:17

    6. 18:18

    7. 17:45

    8. 16:20