1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Averatec 4155: Turion…

@golem Was ist das schon wieder für eine dämliche Angabe?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @golem Was ist das schon wieder für eine dämliche Angabe?

    Autor: Escom2 22.08.05 - 13:17

    Was soll solch eine Angabe wie "Ein externer Bildschirm kann hinten am Gerät angeschlossen werden,"?
    Hat das Gerät nun einen VGA, DVI-I oder DVI-D Anschluß?

  2. Danke, Golem!

    Autor: ren Hoek 22.08.05 - 13:21

    Ich finde die Information sehr hilfreich -hätte ich doch vielleicht irrtümlich einen Anschluß an einer der anderen Seiten erwartet und das Gehäuse mit Kratzern unansehlich gemacht!

    Escom2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was soll solch eine Angabe wie "Ein externer
    > Bildschirm kann hinten am Gerät angeschlossen
    > werden,"?
    > Hat das Gerät nun einen VGA, DVI-I oder DVI-D
    > Anschluß?


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALBIS PLASTIC GmbH, Hamburg
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Metzingen
  3. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  4. DKV MOBILITY SERVICES Business Center GmbH & CO. KG, Ratingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 16,99€ (PS4), 34,84€ (Xbox One), 49,99€ (Steam-Code)
  3. (-78%) 3,99€
  4. 27,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Resident Evil 3 im Test: Geht-so-gruselige Action in Raccoon City
Resident Evil 3 im Test
Geht-so-gruselige Action in Raccoon City

Die Neuauflage des Klassikers Resident Evil 3 hat eine schicke Grafik, eine interessante Handlung - und sehr viel Action.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Das wohl peinlichste Milchgesicht der Videospielgeschichte
  2. Horror Capcom stellt neue Version von Resident Evil 3 vor

Half-Life Alyx im Test: Der erste und vielleicht letzte VR-Blockbuster
Half-Life Alyx im Test
Der erste und vielleicht letzte VR-Blockbuster

Im zweiten Half-Life war sie eine Nebenfigur, nun ist sie die Heldin: Valve schickt Spieler als Alyx ins virtuelle City 17 - toll gemacht, aber wohl ein Verkaufsflop.
Von Peter Steinlechner

  1. Actionspiel Valve rechnet mit Nicht-VR-Mod von Half-Life Alyx
  2. Half-Life Alyx angespielt Sprung für Sprung durch City 17
  3. Valve Durch Half-Life Alyx geht's laufend oder per Teleport

Star Trek - Picard: Hasenpizza mit Jean-Luc
Star Trek - Picard
Hasenpizza mit Jean-Luc

Star Trek: Picard hat im Vorfeld viele Erwartungen geweckt, die nach einem etwas holprigem Start erfüllt wurden. Die neue Serie macht Spaß.
Achtung! Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Der Film Immer Ärger mit Roddenberry
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner