1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nach dem Hack ist vor dem Hack: IT…

Kein Wunder, bei den Gehältern

  1. Beitrag
  1. Thema

Kein Wunder, bei den Gehältern

Autor: MentalFloss 28.08.11 - 23:02

Jedesmal, wenn ich eine Stellenanzeige der "Sicherheitsbehörden" sehe, schlackere ich mit den Ohren, wenn ich in die Gehaltstabellen schaue. Die Erwartungen sind häufig recht hoch, aber die versprochenen Gehälter sind ein Witz. Wie sollte es auch anders sein - selbst die höchsten Gehälter in den Listen sind für die Art von Spezialist, die oft gesucht (und offensichtlich auch gebraucht) werden ein Witz. Warum soll jemand zur Bundespolizei gehen und dabei eine Gehaltsreduzierung um 50% in Kauf nehmen? Aus Idealismus? Nein, ich denke bei der Bundespolizei landen die Leute, die sonst nichts bekommen. Und das dürfte der Kern des Problems sein.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Kein Wunder, bei den Gehältern

MentalFloss | 28.08.11 - 23:02
 

Re: Kein Wunder, bei den Gehältern

eqg | 29.08.11 - 13:06
 

Re: Kein Wunder, bei den Gehältern

fool | 30.08.11 - 07:15
 

Re: Kein Wunder, bei den Gehältern

Anonymer Nutzer | 30.08.11 - 08:34
 

Re: Die Erwartungen sind nur so hoch

Anonymer Nutzer | 30.08.11 - 08:21

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AKKA, München
  2. DEUTSCHER GOLF VERBAND e.V., Wiesbaden
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. Stadt Achim, Achim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 33€ (Bestpreis!)
  2. 249€ (Vergleichspreis 277,99€)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de