1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Allgemein…

Sony bringt humanoiden Roboter auf den Markt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sony bringt humanoiden Roboter auf den Markt

    Autor: Golem.de 20.03.02 - 09:25

    Mit dem SDR-4X stellt Sony einen kleinen zweibeinigen Roboter vor, der rund 60 Zentimeter hoch ist und ähnlich wie der Computerhund Aibo ein intelligentes Spielzeug für Gutbetuchte darstellt.

    https://www.golem.de/0203/18923.html

  2. Re: Sony bringt humanoiden Roboter auf den Markt

    Autor: Dirk M. 20.03.02 - 12:37

    Da kann man sich schon ausmalen, wie die nächste Playstation von Sony auftritt. Das wird wohl der absolute Hammer. Man brauch gar nicht auf Sony zu schimpfen denn jeder von uns hat mindestens ein Gerät von denen und das sage ich als Panasonic Freak!

  3. Re: Sony bringt humanoiden Roboter auf den Markt

    Autor: bjoern 20.03.02 - 12:38

    Cool! Der kann selber aufstehen, wenn er liegt... Ob er auch mit AIBO Gassi gehen kann? Hier geht's zum Video:

    http://www.sony.co.jp/SonyInfo/News/Press/200203/02-0319/02_0319mv2.html

    gruß
    bjoern

  4. Re: Sony bringt humanoiden Roboter auf den Markt

    Autor: PW 20.03.02 - 12:42

    ...dirk, jetzt lese ich schon wieder einen Artikel von Dir. Was bist Du, der Anwalt aller Firmen?
    Wer schimoft den hier über Sony??? *grübel*Dirk M. schrieb:
    >
    > Da kann man sich schon ausmalen, wie die nächste
    > Playstation von Sony auftritt. Das wird wohl der
    > absolute Hammer. Man brauch gar nicht auf Sony
    > zu schimpfen denn jeder von uns hat mindestens
    > ein Gerät von denen und das sage ich als
    > Panasonic Freak!

  5. Re: Sony bringt humanoiden Roboter auf den Markt

    Autor: Criena 20.03.02 - 14:11

    Ich bin kein Freak irgendeiner Marke. Ich kaufe was hochwertig ist und ein gutes Preis-/Leistungs-Verhältnis hat. In meinem Haushalt findet sich kein einziges SONY-Gerät...

  6. Re: Sony bringt humanoiden Roboter auf den Markt

    Autor: Dirk M. 20.03.02 - 17:05

    PW schrieb:
    >
    > ...dirk, jetzt lese ich schon wieder einen
    > Artikel von Dir. Was bist Du, der Anwalt aller
    > Firmen?
    > Wer schimoft den hier über Sony??? *grübel*Dirk
    > M. schrieb:
    > >
    > > Da kann man sich schon ausmalen, wie die nächste
    > > Playstation von Sony auftritt. Das wird wohl der
    > > absolute Hammer. Man brauch gar nicht auf Sony
    > > zu schimpfen denn jeder von uns hat mindestens
    > > ein Gerät von denen und das sage ich als
    > > Panasonic Freak!

    Viele schimpfen über Sonys Playstation2 und können nicht einmal solch ein Teil entwickeln und funktionstüchtig machen. Ich meine nur, daß die meißten japanischen Firmen inovativer sind als alle anderen. Woran liegt das nur?

  7. Re: Sony bringt humanoiden Roboter auf den Markt

    Autor: ilduce 20.03.02 - 23:49

    Natürlich bin ich begeistert, dass Sony es schafft, Roboter zu entwickeln, die Alles bisher dagewesene (auf dem freien Markt) in den Schatten stellen.
    Die daraus gewonnen Technologien können in den verschiedensten Bereichen eingesetzt werden um z.B.: Minen zu entschärfen, Verschüttete zu suchen und in grossen Tiefen zu tauchen.
    Natürlich ist der laut NANO angesetzte Preis von ca 40000 Euro für den Normalsterblichen etwas zu teuer für 'sagenwirmal' Spielzeug, aber dennoch ist es faszinierend die Entwicklung humanoider Roboter zu verfolgen und festzustellen, dass eine Firma wie Sony den Mut aufbringt solche Roboter in Serie zu fertigen.
    Wahrscheinlich hauptsächlich aus dem Grund, dass uns die Angst vor solchen "denkenden und fühlenden" Maschinen genommen wird um die Akzeptanz für humanoide Roboter zu steigern.
    Ich 'hätte ich das Geld' würde mir einen kaufen und freue mich schon auf die nächste Entwicklungsstufe von Sony's Baby.

    In diesem Sinne

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF, Magdeburg
  2. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  3. ERGO Group AG', Düsseldorf
  4. Software AG, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alternatives Android im Test: /e/ will Google ersetzen
Alternatives Android im Test
/e/ will Google ersetzen

Wie Google, nur mit Privatsphäre - /e/ verbindet ein alternatives Android mit Cloudfunktionen und einer Suchmaschine.
Ein Test von Moritz Tremmel


    Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
    Coronakrise
    Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

    Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
    2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

    Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
    Star Trek - Der Film
    Immer Ärger mit Roddenberry

    Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
    Von Peter Osteried

    1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
    2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
    3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner