1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Allgemein…

Cool Chips - Nanotechnologie soll Chips und Häuser kühlen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Cool Chips - Nanotechnologie soll Chips und Häuser kühlen

Autor: Golem.de 14.05.02 - 13:50

Das in Gibraltar beheimatete Unternehmen Cool Chips will mit einer neuartigen, auf quanten-mechanischen Effekten basierenden Kühltechnik alles vom Chip bis zu Kühlschrank bei sehr hoher Effizienz kühlen können. Die seit 1994 entwickelte Cool-Chips-Kühltechnik besteht aus Wafer-dünnen Chips, in denen Elektronen dazu genutzt werden, um Hitze mechanikfrei von einer Seite einer Vakuum-Diode zur anderen zu tragen.

https://www.golem.de/0205/19784.html


Neues Thema


Thema
 

Cool Chips - Nanotechnologie soll Chips und Häuser kühlen

Golem.de | 14.05.02 - 13:50
 

Wie geht das denn?

Maik | 15.05.02 - 08:10
 

Re: Wie geht das denn?

lnu | 15.05.02 - 08:32
 

Re: Wie geht das denn?

dum | 29.11.04 - 23:40

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Referent (m/w/d) Prozess- / Organisationsentwicklung
    KÖTTER GmbH & Co. KG Verwaltungsdienstleistungen, Essen
  2. IT-Anwendungsbetreuer (m/w/d) Schwerpunkt ERP
    FUCHS & Söhne Service, Berching, Hainichen
  3. CRM Solutions Expert (m/f/d)
    Allianz Deutschland AG, München
  4. (Senior) Software Project Manager (m/f/d) Android Automotive
    Elektrobit Automotive GmbH, Ulm

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de