Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Allgemein…

AVerMedias Hybrid-TV-Karte auch mit DVB-T ab Februar

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. AVerMedias Hybrid-TV-Karte auch mit DVB-T ab Februar

    Autor: Golem.de 12.01.05 - 11:54

    AVerMedia will seine bereits Anfang 2004 angekündigte TV-Tuner-Karte "AVerTV Hybrid PCI Card A16A" ab Februar 2005 auch in Deutschland ausliefern. Die einst mit Codenamen A168 versehene PC-Steckkarte beherbergt je einen Tuner für Analogfernsehen und digitales, terrestrisches Fernsehen (DVB-T). Zusätzlich steckt in der für den hiesigen Markt weiterentwickelten PCI-Karte ein Radio-Empfänger.

    https://www.golem.de/0501/35620.html

  2. etwas off-Topic: mp4

    Autor: Hänschen 12.01.05 - 12:07

    Hallo ich hab da mal ne Frage:
    Giebt es Karten für den PC die Hardware-Seitig einen mp4-Standartkonformen Encoder integriert haben?

    Vielleicht kann mir auch jemand eine gut Software nennen die das unterstützt.
    Zum mp4-Standart gehört soweit ich weiss auch AAC-Sound!?

    Danke schon mal!

  3. Re: etwas off-Topic: mp4

    Autor: Anony Maus 12.01.05 - 12:49

    Standarddddddddddddddddddddddddddddddddd

  4. ......dddddddddddddddd

    Autor: eT 12.01.05 - 12:57

    vielleicht meint er eine "Standarte"! :)
    eT

  5. Re: etwas off-Topic: mp4

    Autor: carp 12.01.05 - 13:04

    Anony Maus schrieb:
    >
    > Standarddddddddddddddddddddddddddddddddd

    Sesselpupser, warum korrigierst Du nicht gleich ALLE Fehler in Hänschens Beitrag? Zu faul? Oder selbst nicht ganz auf der Höhe, was Rechtschreibung und Grammatik betrifft?

    Hänschen schrieb:
    >
    > Hallo ich hab da mal ne Frage:

    Hinter "Hallo" fehlt ein Komma.

    > Giebt es Karten für den PC die Hardware-Seitig
    > einen mp4-Standartkonformen Encoder integriert
    > haben?

    "Gibt... PC, die hardwareseitig... MP4-Standardkonformen..."

    > Vielleicht kann mir auch jemand eine gut
    > Software nennen die das unterstützt.

    "... gute Software nennen, die..."

    > Zum mp4-Standart gehört soweit ich weiss auch
    > AAC-Sound!?

    "Zum MP4-Standard gehört, soweit ich weiß, auch..."

  6. Re: etwas off-Topic: mp4

    Autor: Anony Maus 12.01.05 - 13:13

    carp schrieb:
    >
    > Anony Maus schrieb:
    > >
    > > Standarddddddddddddddddddddddddddddddddd
    >
    > Sesselpupser, warum korrigierst Du nicht gleich
    > ALLE Fehler in Hänschens Beitrag? Zu faul? Oder
    > selbst nicht ganz auf der Höhe, was
    > Rechtschreibung und Grammatik betrifft?
    >
    Nein, ich dachte du machst das. Außerdem bin ich ja kein Rechtschreibefanatiker und mache mit Sicherheit auch meine Fehler. Aber das mit "Standart" nervt langsam. Warum das wohl so viele falsch schreiben?

  7. schlechter als Hauppauge kann es nicht sein

    Autor: HoltMichHierRaus 12.01.05 - 13:17

    Hauppauges nova dvb-t hat sich zu einem ständigen Schmerz in meinem ****** entwickelt.

    1. es kann nur unter "Administrator auf Windows laufen
    ist auch sehr sinnig, wissen die von Hauppauge nicht dass es "neuere" Betriebssysteme als Windows 95 /3.1 gibt ?

    2. ausgesprochen schlechte Reaktionszeiten
    das Umschalten dauert 10 Sekunden, wenn es denn überhaupt stattfindet

    3. stochaistisches Funtkionieren
    mal geht es, mal geht es nicht

    4. blöde Software

    5. schlechtes Bild

    6. Aufnahmen sind nicht zu gebrauchen


    JAAA, ich HABE die neuesten Treiber drauf (die einzige Reaktion von Hauppauge auf die miserable Qualität : spielen Sie den "neuesten" Treiber ein)


    Wenn obige AverMedia Karte zu haben ist und sie auch Hardwaredecoding macht, dann kaufe ich sie

    Wer will gerne eine gebrauchte Hauppauge ?

  8. Re: etwas off-Topic: mp4

    Autor: carp 12.01.05 - 13:28

    Anony Maus schrieb:
    >
    > Nein, ich dachte du machst das.

    Gar nicht schlecht ;-)

    > Aber das mit "Standart" nervt langsam. Warum das wohl so
    > viele falsch schreiben?

    Es scheint sich irgendwie einzubürgern. Mit den Deppenapostrophen und -leerzeichen verhält es sich leider ähnlich (s.a. http://www.deppenapostroph.de/ und http://www.deppenleerzeichen.de/).

  9. Linux-Treiber?

    Autor: Anonymous 12.01.05 - 13:36

    Wie schaut's damit aus?

  10. Re: etwas off-Topic: mp4

    Autor: Hänschen 12.01.05 - 13:56

    Tolle Experten seid ihr mir!!!
    Grosse Klappe nichts dahinter!

    Ich schrieb das es >etwas< Off-Topic ist, ihr seid total vom Thema abgewichen. Wenn ihr nichts zu meiner Frage beantworten könnt, dann lasst es lieber sein.

    Ich danke für die mir entgegengebrachte Aufmerksamkeit.
    cya in hell!

    P.S.
    Wer Rechtschreibfehler findet, der darf sie behalten!

  11. DirectX f. Linux

    Autor: krille 12.01.05 - 14:24

    .. wie schauts denn damit aus?

  12. Re: schlechter als Hauppauge kann es nicht sein

    Autor: andreas 12.01.05 - 14:33

    also ich hatte auch einige Probleme am Anfang mit mein Nova-T, aber das lag an einem temporär nicht installierten Soundkartentreiber.. wer rechnet denn auch damit, dass der Sendersuchlauf keinen Sender findet, wenn der Soundkartentreiber noch nicht installiert ist .. tzz

    aber jetzt läuft die Karte einwandfrei, macht super Aufnahmen, die man in einer halben Stunde inkl. Schnitt auf DVD brennen kann, und ich kann mich überhaupt nicht mehr beschweren. Das letzte kleine Update der Software brachte mir in Berlin, dann auch noch 7 oder 8 Sender dazu und ich bin glücklich.

    OK das umschalten, dauert etwas lang, aber ich nehm die Karte eh nur für Timer-Aufnahmen, da kann das umschalten auch mal 5 sekunden dauern.

    Das mit dem Administrator-Zwang ist so eine Sache. WinTV2000 will halt in nen Registry-Zweig schreiben, wo es mit Benutzerrechte halt nicht schreiben darf. Es gibt aber so schöne Tools wie "Sysinternals Regmon", damit kann man sehen, welches Programm wodran gescheitert ist und kann dann als Administrator diesen Zweig für Benutzer schreibbar machen. und schwupps geht auch WinTV2000 im Usermode.


    Ein zufriedener Hauppage-Käufer.

  13. Re: DirectX f. Linux

    Autor: z0rK 12.01.05 - 14:39

    Wenn du spielen willst (DirectX-Spiele), dann gibts da Cedega (http://www.transgaming.com/), oder war das nur ein Trollversuch???

  14. Re: etwas off-Topic: mp4

    Autor: nobby 12.01.05 - 15:13

    Hänschen schrieb:
    >
    > Tolle Experten seid ihr mir!!!
    > Grosse Klappe nichts dahinter!
    >
    > Ich schrieb das es >etwas< Off-Topic ist, ihr
    > seid total vom Thema abgewichen. Wenn ihr nichts
    > zu meiner Frage beantworten könnt, dann lasst es
    > lieber sein.

    Was beschwerst du dich?

    Du hast doch "etwas off-Topic" geschrieben.

    Jetzt ist der Thread auch wirklich off-Topic.

    Who cares?!

    Gruß,
    nobby

    PS. Um was ging es eigentlich? :-p

  15. Re: schlechter als Hauppauge kann es nicht sein

    Autor: HoltMichHierRaus 12.01.05 - 15:22

    andreas schrieb:
    ....
    >
    > Ein zufriedener Hauppage-Käufer.

    Du bist anscheinend einer der wenigen Glücklichen deren Geld durch den Hauppauge Kauf nicht zum Fenster rausgegangen ist.

    Die meisten Käufer berichten von Problemen, das ist auch einer der Gründe weswegen man beim Kauf einer Hauppauge Karte fast nur angebrochene Kartons bekommt : denn die meisten haben ihre Hauppauge Karten wieder abgegeben.

    Oder Du bist direkt von Hauppauge ;-)

  16. Re: etwas off-Topic: mp4

    Autor: Hänschen 12.01.05 - 16:47

    Guckst du im erten Posting ;-)

  17. Für diejenigen Chef IT-Administratrollen die nichts anderes als DX zum zocken kennen..

    Autor: DrFish 12.01.05 - 17:32

    >
    > .. wie schauts denn damit aus?


    http://www.libsdl.org/index.php

    http://www.opengl.org

    Und jetzt darfst du auf die Wiese..

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KDO Service GmbH, Oldenburg
  2. Wirecard Issuing Technologies GmbH, Aschheim bei München
  3. BWI GmbH, Bonn
  4. Rodenstock GmbH, Regen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. CPU-Kühler)
  2. mit Gutschein: NBBCORSAIRPSP19
  3. (heute u. a. Saugroboter)
  4. (u. a. Metal Gear Solid V: The Definitive Experience für 8,99€ und Train Simulator 2019 für 12...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
IT-Forensikerin
Beweise sichern im Faradayschen Käfig

IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
Eine Reportage von Maja Hoock

  1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Digitaler Knoten 4.0: Auto und Ampel im Austausch
Digitaler Knoten 4.0
Auto und Ampel im Austausch

Auf der Autobahn klappt das autonome Fahren schon recht gut. In der Stadt brauchen die Autos jedoch Unterstützung. In Braunschweig testet das DLR die Vernetzung von Autos und Infrastruktur, damit die autonom fahrenden Autos im fließenden Verkehr links abbiegen können.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. LTE-V2X vs. WLAN 802.11p Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
  2. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  3. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

  1. Graue Flecken: Kabelnetzbetreiber fürchten Überbauen durch gefördertes Glas
    Graue Flecken
    Kabelnetzbetreiber fürchten Überbauen durch gefördertes Glas

    Die Förderung des Ausbaus in grauen Flecken, wo schon ein Netzbetreiber Anschlüsse mit mindestens 30 MBit/s anbietet, alarmiert die Kabelnetzbetreiber. Sie fürchten einen Überbau mit Glasfaser, obwohl Koaxialkabel Gigabitdatenraten liefern kann.

  2. Störung: Google Kalender war weltweit ausgefallen
    Störung
    Google Kalender war weltweit ausgefallen

    Google hatte ein größeres Problem mit seinem Kalender: Nutzer berichteten, dass die Funktion weltweit ausgefallen war. Die Webseite und die Synchronisation zu mobilen Apps waren ausgefallen, mittlerweile scheint aber wieder alles zu funktionieren.

  3. Netzbau: United Internet vor finalen Gesprächen mit 5G-Ausrüstern
    Netzbau
    United Internet vor finalen Gesprächen mit 5G-Ausrüstern

    United Internet sucht sich gegenwärtig einen 5G-Netzausrüster, die finalen Gespräche haben noch nicht begonnen. Doch ab wann kann das neu versteigerte Spektrum eigentlich genutzt werden?


  1. 18:14

  2. 17:13

  3. 17:01

  4. 16:39

  5. 16:24

  6. 15:55

  7. 14:52

  8. 13:50