Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spezial: Mehr Spieleentwickler entdecken…

"schönere Explosionen"

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "schönere Explosionen"

    Autor: Danger explosives 22.08.05 - 18:53

    Im Weltall? Ohne Sauerstoff?

    Schöne neue Chemie!

  2. Re: "schönere Explosionen"

    Autor: Üsülümüküm 22.08.05 - 19:02

    Auf der Erde? Ohne Gehirn?
    Wir reden hier von Computerspielen...SPIEL!...also lass deine Gehirnblähungen woanders aus.

    Danger explosives schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Im Weltall? Ohne Sauerstoff?
    >
    > Schöne neue Chemie!


  3. Re: "schönere Explosionen"

    Autor: pennbruder 22.08.05 - 19:27

    Danger explosives schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Im Weltall? Ohne Sauerstoff?
    >
    > Schöne neue Chemie!

    dachte ich mir auch gerade. das mündungsfeuer ist auch nett :))

  4. Re: "schönere Explosionen"

    Autor: depp 22.08.05 - 20:17

    Danger explosives schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Im Weltall? Ohne Sauerstoff?
    >
    > Schöne neue Chemie!


    Explosionen können auch ohne Sauerstoff statt finden....

  5. Re: "schönere Explosionen"

    Autor: physician 22.08.05 - 21:15

    depp schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Danger explosives schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Im Weltall? Ohne Sauerstoff?
    > >
    > Schöne neue Chemie!
    >
    > Explosionen können auch ohne Sauerstoff statt
    > finden....


    Hey kein Gas! Keine Explosion!
    http://de.wikipedia.org/wiki/Explosion

  6. Re: "schönere Explosionen"

    Autor: Michinator 22.08.05 - 21:18

    Guter Ansatz, aber, in Raumschiffen ist Sauerstoff, wenn es beschossen wird, gehts kaputt, der Sauerstoff dringt aus und Explosionen sind möglich.

    Vielleicht nicht so wie in Spielen, aber ich hoffe du meckerst auch nicht gleich bei jedem Film, in dem ein Auto sofort bei Kugelkontakt explodiert ;)

    Danger explosives schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Im Weltall? Ohne Sauerstoff?
    >
    > Schöne neue Chemie!


  7. Re: "schönere Explosionen"

    Autor: Nameless 22.08.05 - 21:24

    physician schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hey kein Gas! Keine Explosion!
    Ach was!
    http://de.wikipedia.org/wiki/Alkalimetalle#Allgemeines_Reaktionsverhalten

  8. Re: "schönere Explosionen"

    Autor: physician 22.08.05 - 21:32

    Nameless schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > physician schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hey kein Gas! Keine Explosion!
    > Ach was!
    >
    sorry ich kann nicht ganz erkennen was du damit meinst, vielleicht ein wenig genauer erklären.

  9. Re: "schönere Explosionen"

    Autor: Nameless 22.08.05 - 21:47

    physician schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nameless schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > physician schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Hey kein Gas! Keine
    > Explosion!
    > Ach was!
    >
    > sorry ich kann nicht ganz erkennen was du damit
    > meinst, vielleicht ein wenig genauer erklären.

    Francium (kein Gas) in Wasser (auch kein Gas) werfen -> Explosion!

  10. Re: "schönere Explosionen"

    Autor: physician 22.08.05 - 21:54

    Nameless schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > physician schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Nameless schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > physician schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > Hey kein Gas!
    > Keine
    > Explosion!
    > Ach was!
    >
    > sorry ich kann nicht ganz erkennen was du
    > damit
    > meinst, vielleicht ein wenig genauer
    > erklären.
    >
    > Francium (kein Gas) in Wasser (auch kein Gas)
    > werfen -> Explosion!

    ok mein Fehler, korrektur: kein Medium, keine Explosion! nun gut, und wie stellst du dir ein mündungsfeuer im weltraum vor, wo es kein meduim (vakuum) gibt.
    witzig ist auch dass mann/frau immer wieder in weltraum explosionen hört, wie bitteschön soll das gehen?

  11. schönere Explosionen!!!

    Autor: ssX 22.08.05 - 22:20

    Michinator schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Guter Ansatz, aber, in Raumschiffen ist
    > Sauerstoff, wenn es beschossen wird, gehts kaputt,
    > der Sauerstoff dringt aus und Explosionen sind
    > möglich.
    >
    > Vielleicht nicht so wie in Spielen, aber ich hoffe
    > du meckerst auch nicht gleich bei jedem Film, in
    > dem ein Auto sofort bei Kugelkontakt explodiert
    > ;)
    >
    > Danger explosives schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Im Weltall? Ohne Sauerstoff?
    > >
    > Schöne neue Chemie!
    >
    >



    sowieso genial was ihr da schreibt ...
    wenn wir schon soweit wären das wir so durchs all düsen könnten würd ich ja nix sagen gegen euer kleines geplänkel aber das is Science Fiction. Also nix mit realität.
    oder falls ihr euch schon in raumschiffen über uns am himmel gegenseitig abknallt leb ich entweder hinterm mond oder ihr nehmt drogen oder seit einfach nur spielefreaks die das RealLife nimmer kennnen.

    naja wie auch immer ... sieht auf alle fälle cool aus und scheint richtig gut zu werden.


    Grüße ssX
    PS: ich entschuldige mich für meine miserable rechtschreibung und grammatik


  12. Re: "schönere Explosionen"

    Autor: Krille 22.08.05 - 22:34

    Danger explosives schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Im Weltall? Ohne Sauerstoff?
    >
    > Schöne neue Chemie!


    Das bisschen spaltbare Material, mit dem eine Nuklearexplosion eines Fusionsbetriebenen Raumschiffsantrieb möglich sein würde, wird sich in einem bis an die Zähne bewaffneten Kriegsraumschiffes ja hoffentlich finden lassen.

    Ansonsten: siehe Vorredner: Spiel / Sience Fiction / Entertainment / Phantasie



    Krille

  13. Re: "schönere Explosionen"

    Autor: Clown 23.08.05 - 00:44

    physician schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ok mein Fehler, korrektur: kein Medium, keine
    > Explosion! nun gut, und wie stellst du dir ein
    > mündungsfeuer im weltraum vor, wo es kein meduim
    > (vakuum) gibt.

    Das Abfeuern von Projektilen ist nichts anderes als eine kleine Explosion im Lauf. Wenn diese Gase dann mit hoher Geschwindigkeit vorne austreten, weil das Projektil schon draussen ist, gibt es halt "Mündungsfeuer"; unabhängig ob draussen Vakuum herrscht oder nicht. Es wirkt sich dann bestimmt nur auf Dauer und Aussehen des Mündungsfeuers aus.

    > witzig ist auch dass mann/frau immer wieder in
    > weltraum explosionen hört, wie bitteschön soll das
    > gehen?

    Das ist der Star Wars Effekt :)

  14. Re: "schönere Explosionen"

    Autor: JTR 23.08.05 - 09:30

    physician schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Hey kein Gas! Keine Explosion!
    >

    Und was wenn es austretendes Gas des Schiffes selbst ist? Frag mal die NASA oder die Russen, was sie schon so an Explosionen im All erleben mussten. Gas lief aus, Zündung erfolte und der Schaden war da (siehe Appollo 13).

  15. Re: "schönere Explosionen"

    Autor: Nibbler 23.08.05 - 11:02

    Danger explosives schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Im Weltall? Ohne Sauerstoff?

    Wird ja wohl genug Sauerstoff im Schiff vorhanden sein. Bei Beschädigung der Außenhülle wäre ein entweichen und entzündung durchaus realistisch, oder?

  16. Re: "schönere Explosionen"

    Autor: Martin_ 23.08.05 - 11:08

    Schön wenn man Zeit hat sich darüber gedanken zu machen und das in Zeiten von Harz 4 ... Respekt!


    Danger explosives schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Im Weltall? Ohne Sauerstoff?
    >
    > Schöne neue Chemie!


  17. Re: "schönere Explosionen"

    Autor: Gandalf 23.08.05 - 11:20

    Eben,

    und selbst wenn nicht in dem Masstab wie in spielen, so ist es doch möglich.

    Außerdem geht es im Zweifel frei nach George Lucas:

    Das ist mein Universum und da kann es auch Explosionen ohne Sauerstoff geben!

  18. Re: "schönere Explosionen"

    Autor: Snark7 23.08.05 - 11:27

    Danger explosives schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Im Weltall? Ohne Sauerstoff?
    >
    > Schöne neue Chemie!


    Meine Fresse..... da haben wir aber einen Schlauberger...
    Torpedos und Wasserbomben funktionieren ja auch nicht, weil unter Wasser, gell ?
    Und Raketenantriebe funktionieren ja auch nicht, deshalb gabs auch gar keine Mondlandung....
    Für Explosionen muß kein externer Sauerstoff vorhanden sein.

  19. Re: "schönere Explosionen"

    Autor: Snark7 23.08.05 - 11:31

    physician schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nameless schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > physician schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Nameless schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > physician
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > Hey kein
    > Gas!
    > Keine
    > Explosion!
    > Ach
    > was!
    >
    > sorry ich kann nicht ganz
    > erkennen was du
    > damit
    > meinst, vielleicht
    > ein wenig genauer
    > erklären.
    >
    > Francium (kein Gas) in Wasser (auch kein Gas)
    >
    > werfen -> Explosion!
    >
    > ok mein Fehler, korrektur: kein Medium, keine
    > Explosion! nun gut, und wie stellst du dir ein
    > mündungsfeuer im weltraum vor, wo es kein meduim
    > (vakuum) gibt.
    > witzig ist auch dass mann/frau immer wieder in
    > weltraum explosionen hört, wie bitteschön soll das
    > gehen?

    Das hören dürfte flach fallen.... aber das Mündungsfeuer ist kein Problem.
    Ihr habt sowieso ein generelles Mißverständnis hier.
    1: Für Explosionen ist kein als freies Gas vorhandener Sauerstoff notwendig. Es reicht, wenn eine der Chemikalien als Sauerstoffträger fungiert.
    2: Eine Explosion verwandelt z.B. festen Sprengstoff in sich extrem schnell ausbreitendes GAS. Natürlich gibts dabei dann auch Mündungsfeuer, wenn das superheiße Gas und die Kugel aus dem Lauf ausgestoßen werden.




  20. bor watt bissu gebildet ey

    Autor: lullimann 23.08.05 - 11:32

    Danger explosives schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Im Weltall? Ohne Sauerstoff?
    >
    > Schöne neue Chemie!


    Gähn

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Stuttgart
  2. Vodafone GmbH, Ratingen
  3. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe, Ettlingen
  4. Techniker Krankenkasse, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 86,99€ (Bestpreis!)
  2. 19,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus 7 Der Nachfolger des Oneplus 6t kostet 560 Euro
  2. Android 9 Oneplus startet Pie-Beta für Oneplus 3 und 3T
  3. MWC 2019 Oneplus will Prototyp eines 5G-Smartphones zeigen

Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

  1. Apple: Macbook Pro 15 hat acht Kerne und verbesserte Tastatur
    Apple
    Macbook Pro 15 hat acht Kerne und verbesserte Tastatur

    Das Macbook Pro 15 gibt es nun auch mit Octacore-Prozessoren, Apple spricht von bis zu 40 Prozent mehr Leistung. Obendrein soll das Material der Tastatur verändert worden sein und die Garantie wurde erweitert.

  2. Kreis Kleve: Deutsche Glasfaser versorgt weitere 13.000 Haushalte
    Kreis Kleve
    Deutsche Glasfaser versorgt weitere 13.000 Haushalte

    Im nordrhein-westfälischen Kreis Kleve hat Deutsche Glasfaser schon 40.000 Glasfaseranschlüsse verlegt. Jetzt kommen 13.000 geförderte Anschlüsse hinzu.

  3. Codemasters: Grid bietet Wettrennen mit Endgegner Alonso
    Codemasters
    Grid bietet Wettrennen mit Endgegner Alonso

    Die eigentlich fällige "3" lässt Codemasters hinter seinem Rennspiel Grid weg, dafür verspricht das Entwicklerstudio Massen an Sportautos in mehreren Klassen, vielfältige Wettbewerbe - und als Krönung ein Duell mit Fernando Alonso.


  1. 21:33

  2. 18:48

  3. 17:42

  4. 17:28

  5. 17:08

  6. 16:36

  7. 16:34

  8. 16:03