1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wirbel um…

"Megatool for Linux"

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Megatool for Linux"

    Autor: ichnich 22.08.05 - 20:54

    ist dann z.b. ein Programm mit dem namen "Megatool for Linux" auch Lizenz pflichtig ??

    Wenn ja dann währe das ja schlimmer als MS , wenn nicht alles i.o.

  2. Re: "Megatool for Linux"

    Autor: nichtschlimmer 23.08.05 - 00:26

    ichnich schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ist dann z.b. ein Programm mit dem namen "Megatool
    > for Linux" auch Lizenz pflichtig ??
    >
    > Wenn ja dann währe das ja schlimmer als MS , wenn
    > nicht alles i.o.


    Warum schlimmer? Sag mir ein Softwareprodukt, das das Wort "Microsoft" im Programmnamen hat und nicht von dieser Firma ist.

  3. Microsoft Windows XP Crack

    Autor: ROFL 23.08.05 - 07:35

    ;)

  4. Re: "Megatool for Linux"

    Autor: Thomas F. 23.08.05 - 08:21

    nichtschlimmer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ichnich schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ist dann z.b. ein Programm mit dem namen
    > "Megatool
    > for Linux" auch Lizenz pflichtig ??
    >
    > > Wenn ja dann währe das ja schlimmer
    > als MS , wenn
    > nicht alles i.o.
    >
    > Warum schlimmer? Sag mir ein Softwareprodukt, das
    > das Wort "Microsoft" im Programmnamen hat und
    > nicht von dieser Firma ist.
    >

    "Windows" in Nicht-Microsoft Produkten gibts ja auch nicht wirklich, so ist Microsoft z.B. gegen den "Windows Commander" vorgegangen, der daraufhin in "Total Commander" umbenannt wurde.
    Was ist nun schlimmer: Lizenzkosten dafür das man eine eingetragene Marke in seinem Produktnamen verwenden darf, oder die Namesänderung eines bereits bekannten Produkts?


  5. Re: "Megatool for Linux"

    Autor: JTR 23.08.05 - 08:25

    Thomas F. schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > "Windows" in Nicht-Microsoft Produkten gibts ja
    > auch nicht wirklich, so ist Microsoft z.B. gegen
    > den "Windows Commander" vorgegangen, der daraufhin
    > in "Total Commander" umbenannt wurde.
    > Was ist nun schlimmer: Lizenzkosten dafür das man
    > eine eingetragene Marke in seinem Produktnamen
    > verwenden darf, oder die Namesänderung eines
    > bereits bekannten Produkts?
    >
    Wieso eigentlich. Meines wissens ist Windows keine geschützte Marke, weil nicht möglich (Allgemeinbegriff). Genau das wurmt doch MS, sie konnten Windows nicht als geschützte Marke eintragen. Windows 95 oder Windows 2000 als Zusammenhang schon, Windows (Fenster) alleine aber nicht. So hat unser Schweizer Kollege der den Windows Commander herausbringt (heute Total Commander) wohl aus Kostengründen auf ein Gerichtsprozess verzichtet, auch wenn er den ziemlich sicher in der Schweiz gewonnen hätte.

  6. Re: "Megatool for Linux"

    Autor: RPGamer 23.08.05 - 09:18

    JTR schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wieso eigentlich. Meines wissens ist Windows keine
    > geschützte Marke, weil nicht möglich
    > (Allgemeinbegriff).

    Hab zwar nicht so richtig Ahnung von Markenrecht aber...
    wenn das so ist wie du sagst Fallen darunter mehr Markennamen als nur "Windows"... Mir fällt hier nur grad kein Beispiel ein.

    Was ich weiß ist das man keine Zahlen schützen kann. Also z.B. 95, 98 oder 486 (glaub der Grund wieso Intels 586 dann Pentium heis).

  7. Re: "Megatool for Linux"

    Autor: BW 23.08.05 - 09:49

    AutoRead for Microsoft Outlook
    Symantec Mail Security for Microsoft Exchange
    Borland Together for Microsoft Visual Studio NET
    CrossEyes for Microsoft Word
    FranklinCovey PlanPlus for Microsoft Outlook

    Und jetzt?

  8. Re: "Megatool for Linux"

    Autor: föhn 23.08.05 - 11:07

    BW schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > AutoRead for Microsoft Outlook
    > Symantec Mail Security for Microsoft Exchange
    > Borland Together for Microsoft Visual Studio NET
    > CrossEyes for Microsoft Word
    > FranklinCovey PlanPlus for Microsoft Outlook
    >
    > Und jetzt?

    ganz einfach: nochmal die aufgabe lesen...

    nenne _produktnamen_ mit "microsoft" im namen.
    Bei "AutoRead for Microsoft Outlook" ist der produktname "AutoRead" und "for Microsoft Outlook" nicht.

  9. Re: "Megatool for Linux"

    Autor: flip 16.09.05 - 01:34

    ichnich schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ist dann z.b. ein Programm mit dem namen "Megatool
    > for Linux" auch Lizenz pflichtig ??
    >
    > Wenn ja dann währe das ja schlimmer als MS , wenn
    > nicht alles i.o.
    mal langsam, zuerst denken, dann überlegen, dann sich fragen, ob das alles eine aufregung wert ist - ich meine, es ist alles für die - katze - miau?

    flip

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Product Owner Identity and Access Management (m/w/d)
    MTU Aero Engines AG, München
  2. Entwicklungsingenieur (m/w/d) Backofenelektronik / Home Connect
    BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  3. Teamleiter (m/w/d) Hybrid Data Center
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  4. Operativer Lizenzmanager (d/m/w)
    NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 79,99€
  2. 11,99€
  3. 49,99€
  4. 10,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 6500 XT im Test: Die Flaschenhals-Grafikkarte
Radeon RX 6500 XT im Test
Die Flaschenhals-Grafikkarte

Knapp bemessen: Die Radeon RX 6500 XT taugt definitiv für 1080p-Gaming, aber nur wenn bei den Grafikeinstellungen genau hingeschaut wird.
Ein Test von Marc Sauter

  1. RDNA2-Grafik für Laptops AMD legt Radeon RX 6000M in 6 nm auf
  2. Radeon RX 6500 XT AMD hat den ersten 6-nm-Grafikchip
  3. Radeon RX 6600 im Test Die bisher "günstigste" Raytracing-Grafikkarte

Einführung in MQTT: Alles läuft über den Broker
Einführung in MQTT
Alles läuft über den Broker

MQTT eignet sich hervorragend für Sensoren und IoT-Anwendungen. Wir geben eine Einführung in das Protokoll für Machine-to-Machine-Kommunikation.
Von Florian Bottke

  1. Ohne Google, Android oder Amazon Der Open-Source-Großangriff
  2. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

Web3: Egal, irgendwas mit Blockchain
Web3
Egal, irgendwas mit Blockchain

Im Buzzword-Bingo gibt es einen neuen Favoriten: Web3. Basierend auf Blockchain und Kryptotokens soll es endlich die Erwartungen an diese Techniken erfüllen.
Eine Analyse von Boris Mayer

  1. Invoxia Hundehalsband mit Tracker und Pulsmesser
  2. Autonomes Fahren Shinkansen fährt erstmals automatisiert
  3. Erneuerbare Energien Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb