1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundesinnenminister…

Ich fühle mich nun im Flugzeug unsicher!

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Beitrag
  1. Thema

Ich fühle mich nun im Flugzeug unsicher!

Autor: Dadie 31.08.11 - 17:30

Gut, die Unsicherheit fliegt immer mit. Ich sage ja immer, ein Flugzeug ist eine große Blechbüchse die nur Aufgrund von enormen Zufällen elegant fallen kann. Wäre Metall zum fliegen gedacht würden Vögel daraus bestehen.

Die Sache ist doch, die Fehlerquote lag bei 75%. Anders gesagt, jeder 4te Fluggast bei dem das Gerät anschlug wollte eine Bombe oder andere Gefahrengüter in das Flugzeug bringen. Jetzt müsste man natürlich noch wissen wie viele Fluggäste es gab und bei wie vielen der Nacktscanner letztlich Anschlug.

Also ich fühle mich ziemlich unwohl bei dem Gedanken, dass es scheinbar eine derartige Masse an Menschen gibt die sich über die Sicherheitsvorschriften hinwegsetzen.

Ich gebe zwar auch zu, die Kontrollen sind weitestgehend nutzlos. Wenn ich ein Flugzeug sprengen wollte würde ich einfach den Sprengstoff in eine Festplatte abfüllen und in einem Laptop einbauen. Die Kontrollen in Deutschland, Spanien und Frankreich kommen und kamen mir schon immer vor wie "Wir machen was. Es bringt zwar Nichts, aber naive Menschen fühlen sich dann immerhin sicherer". Warum man das Teure Personal dann nicht durch einen günstigen Voodoo-Zauberer ersetzt ist mir natürlich immer noch schleierhaft.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Ich fühle mich nun im Flugzeug unsicher!

Dadie | 31.08.11 - 17:30
 

Re: Keine Bange

Anonymer Nutzer | 31.08.11 - 17:52
 

Re: Ich fühle mich nun im Flugzeug...

Charles Marlow | 01.09.11 - 04:18

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. SAPHIR Software GmbH, Leverkusen
  3. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  4. FRILO Software GmbH, Stuttgart, Dresden, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung GQ65Q700T 65 Zoll 8K für 1.199€, LG OLED65BX9LB 65 Zoll OLED für 1.555€)
  2. 654€ (mit Rabattcode "PLUSDEALS10" - Bestpreis)
  3. (u. a. Razer Blade Pro 17 (2020) 17,3'' Full HD 300Hz i7 RTX 2080 Super 16GB 512GB SSD Chroma RGB...
  4. (u. a. Lenovo Yoga Slim 7i Evo 14 Zoll i5 8GB 512GB SSD für 799€, Motorola moto g9 plus 128GB...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme