1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple gegen Samsung: Gericht…

Sehr geil, das nächste Gerät kommt von Samsung

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sehr geil, das nächste Gerät kommt von Samsung

    Autor: void 09.09.11 - 14:47

    und zwar aus Prinzip.

  2. Re: Sehr geil, das nächste Gerät kommt von Samsung

    Autor: Trollversteher 09.09.11 - 14:49

    Wie arm ist das den...

  3. Re: Sehr geil, das nächste Gerät kommt von Samsung

    Autor: JeanClaudeBaktiste 09.09.11 - 14:51

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie arm ist das den...

    wieso? die meisten apple user nehmen aus prinzip nen mac um nicht dem bösen bösen microsoft zu verfallen …

    nur leider ist apple mittlerweile der einheitsbrei …

  4. Re: Sehr geil, das nächste Gerät kommt von Samsung

    Autor: AndyGER 09.09.11 - 14:55

    Die meisten Apple User nehmen wieder einen Mac, weil sie mit dem Gerät gute Erfahrungen gemacht haben. Nicht wenige davon hatten zuvor schon Windows-PC's. Du schreibst aber auch gerne Müll, oder? Wenn Du Dich mit Mac und Co. nicht auskennst, mach es nach Dieter Nuhr ... ;-)

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  5. Re: Sehr geil, das nächste Gerät kommt von Samsung

    Autor: JeanClaudeBaktiste 09.09.11 - 14:56

    AndyGER schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die meisten Apple User nehmen wieder einen Mac, weil sie mit dem Gerät gute
    > Erfahrungen gemacht haben. Nicht wenige davon hatten zuvor schon
    > Windows-PC's. Du schreibst aber auch gerne Müll, oder? Wenn Du Dich mit Mac
    > und Co. nicht auskennst, mach es nach Dieter Nuhr ... ;-)

    ich kenne mich aber aus, und das unterscheidet uns.

  6. Re: Sehr geil, das nächste Gerät kommt von Samsung

    Autor: Trollversteher 09.09.11 - 14:59

    >wieso? die meisten apple user nehmen aus prinzip nen mac um nicht dem bösen bösen microsoft zu verfallen …

    Ich kenne viele Apple Fans, auch einige Fanatische darunter, aber keiner, wirklich keiner nimmt einen Mac um Microsoft eins auszuwischen - mag vielleicht daran liegen, daß die alle schon erwachsen sind und sich ihr Arbeitsgerät nicht unter den gleichen Aspekten wie ihren Lieblings-Fußballverein aussuchen...

  7. Re: Sehr geil, das nächste Gerät kommt von Samsung

    Autor: JeanClaudeBaktiste 09.09.11 - 15:13

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >wieso? die meisten apple user nehmen aus prinzip nen mac um nicht dem
    > bösen bösen microsoft zu verfallen …
    >
    > Ich kenne viele Apple Fans, auch einige Fanatische darunter, aber keiner,
    > wirklich keiner nimmt einen Mac um Microsoft eins auszuwischen - mag
    > vielleicht daran liegen, daß die alle schon erwachsen sind und sich ihr
    > Arbeitsgerät nicht unter den gleichen Aspekten wie ihren
    > Lieblings-Fußballverein aussuchen...

    erwachsen? ich bitte dich, Apple selbst kann doch nicht anders als gegen microsoft zuwettern in millonen schweren kampagnen …

    so beut man ein image nun mal auf … und es wirkt.

  8. Re: Sehr geil, das nächste Gerät kommt von Samsung

    Autor: Trollversteher 09.09.11 - 15:34

    >erwachsen? ich bitte dich, Apple selbst kann doch nicht anders als gegen microsoft zuwettern in millonen schweren kampagnen …
    >so beut man ein image nun mal auf … und es wirkt.

    Naja, daß sich zwei Konkurrenten in der Werbung gegenseitig beharken ist normal, daß deren Kunden das tun nicht. Und schon gar nicht diese "Ätschbätsch"-Haltung, bei der nach dem Motto "Der Feind meines Feindes ist mein Freund" entschieden wird, statt nach Markenpräferenz - was noch eine Stufe debiler ist...

  9. Re: Sehr geil, das nächste Gerät kommt von Samsung

    Autor: alwas 09.09.11 - 16:44

    AndyGER schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die meisten Apple User nehmen wieder einen Mac, weil sie mit dem Gerät gute
    > Erfahrungen gemacht haben. Nicht wenige davon hatten zuvor schon
    > Windows-PC's. Du schreibst aber auch gerne Müll, oder? Wenn Du Dich mit Mac
    > und Co. nicht auskennst, mach es nach Dieter Nuhr ... ;-)


    achso, und dass trifft für Android oder Samsung Kunden nicht zu?
    Ich würde z.B. nur Android Geräte kaufen, weil mich damit gute Erfahrungen gemacht habe. Also kaufe ich aus Prinzip keine Apple Produkte, weil ich mit Android besser fahre. Das ist nicht schlimm oder Apple feindlich etc. das ist der selbe Grund wieso mache keine Android Geräte kaufen.

  10. Re: Sehr geil, das nächste Gerät kommt von Samsung

    Autor: AndyGER 09.09.11 - 16:45

    Ah, da bin ich jetzt aber beruhigt. Das ändert natürlich alles ... *lach*

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  11. Re: Sehr geil, das nächste Gerät kommt von Samsung

    Autor: AndyGER 09.09.11 - 16:45

    Wen interessiert das? Davon war doch gar nicht die Rede. Herrje ... O.o

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  12. Re: Sehr geil, das nächste Gerät kommt von Samsung

    Autor: devastato 09.09.11 - 16:58

    Genau, jeder Mensch darf:

    - Android verwenden
    - iOS verwenden
    - Bada verwenden
    - WebOS verwenden


    Wo ist euer Problem? Lasst doch Apple in Ruhe. Apple kann auch nichts dafür, das Tablet neu erfunden zu haben. Verwendet das was ihr wollt und nehmt Hersteller, welche nicht illegal abkupfern, sondern innovativer als Samsung sind (Motorola, Sony ...)

    Und am Ende gewinnt doch iOS weil es einfach das beste Ecosystem hat.

  13. Re: Sehr geil, das nächste Gerät kommt von Samsung

    Autor: alwas 09.09.11 - 17:13

    devastato schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genau, jeder Mensch darf:
    >
    > - Android verwenden
    > - iOS verwenden
    > - Bada verwenden
    > - WebOS verwenden
    >
    > Wo ist euer Problem? Lasst doch Apple in Ruhe. Apple kann auch nichts
    > dafür, das Tablet neu erfunden zu haben. Verwendet das was ihr wollt und
    > nehmt Hersteller, welche nicht illegal abkupfern, sondern innovativer als
    > Samsung sind (Motorola, Sony ...)
    >
    > Und am Ende gewinnt doch iOS weil es einfach das beste Ecosystem hat.


    schon niedlich die Sichtweise! Aber jeder wie er will.

    Apple is evil !

  14. Re: Sehr geil, das nächste Gerät kommt von Samsung

    Autor: gouranga 09.09.11 - 17:18

    Wenn ich schon windows-pc lese, merke ich sofort: der man hat ahnung

  15. Re: Sehr geil, das nächste Gerät kommt von Samsung

    Autor: satriani 09.09.11 - 17:19

    devastato schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genau, jeder Mensch darf:
    >
    > - Android verwenden
    > - iOS verwenden
    > - Bada verwenden
    > - WebOS verwenden
    >
    > Wo ist euer Problem? Lasst doch Apple in Ruhe. Apple kann auch nichts
    > dafür, das Tablet neu erfunden zu haben. Verwendet das was ihr wollt und
    > nehmt Hersteller, welche nicht illegal abkupfern, sondern innovativer als
    > Samsung sind (Motorola, Sony ...)
    >
    Bin fast mit allem hier einverstanden, wobei uns Verbrauche das "Abkupfern" überhaupt nicht interessieren darf. Apple kupfert auch gerne ab, genau wie alle andere. Ich würde es nicht als Abkupfern bezeichnen, sonder "Wir sind alle Menschen und lernen gerne von einander"

    > Und am Ende gewinnt doch iOS weil es einfach das beste Ecosystem hat.
    Ich war früher auch Naiv und dachte auch so, bis ich mir iPad2 und MacAIR zugelegt habe, doch die Enttäuschung war so groß, dass ich schon bei Apple-Produkten sehr skeptisch geworden bin.
    Da ich ein "System-Freak" bin, dachte ich mir, den BSD-Kernel nach meinen Bedürfnissen anzupassen und etwas rumzucoden, doch Pustekuchen... die Freiheit die ich mit Android habe kann bei iOS leider nicht genießen, obwohl ich BSD-Systeme bevorzuge wie zB. FreeBSD, NetBSD, OpenBSD, DragonFly und das schöne FreeNAS muss ich am ende mich doch mit Android's Linuxkernel anfeuern... Schade, aber iOS sowie MacOS ist leide nur eine Verarschung :(

    ╔═══════════════════════════════════════════╗
      Was hat FreeBSD mit einem massiven Sonnensturm gemeinsam?
      Das Aus für Hacker !
    ╚═══════════════════════════════════════════╝

  16. Re: Sehr geil, das nächste Gerät kommt von Samsung

    Autor: AndyGER 09.09.11 - 17:28

    Fast 30 Jahre Computererfahrung. Danke! Und wer bist Du?! O.o ...

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  17. Re: Sehr geil, das nächste Gerät kommt von Samsung

    Autor: satriani 09.09.11 - 17:39

    Meinst du mich?
    Wenn ja, ich bin ein kleiner Zwerg der ein IT-Unternehmen betreibt, mit über 1200 Stammkunden weltweit. Reicht das? :0)

    ╔═══════════════════════════════════════════╗
      Was hat FreeBSD mit einem massiven Sonnensturm gemeinsam?
      Das Aus für Hacker !
    ╚═══════════════════════════════════════════╝

  18. Re: Sehr geil, das nächste Gerät kommt von Samsung

    Autor: AndyGER 09.09.11 - 17:46

    Nein, Dich meinte ich nicht :D Aber danke für die Info ... ;-)

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  19. Re: Sehr geil, das nächste Gerät kommt von Samsung

    Autor: satriani 09.09.11 - 17:49

    ScheiBe :D

    ╔═══════════════════════════════════════════╗
      Was hat FreeBSD mit einem massiven Sonnensturm gemeinsam?
      Das Aus für Hacker !
    ╚═══════════════════════════════════════════╝

  20. Re: Sehr geil, das nächste Gerät kommt von Samsung

    Autor: AndyGER 09.09.11 - 17:52

    LOL! :-))))) ... Hach. Freitag ;-)

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Wuppertal
  2. MAN Energy Solutions SE, Oberhausen
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  4. Compana Software GmbH, Feucht

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Social Engineering: Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung
Social Engineering
"Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung"

Prävention reicht nicht gegen Social Engineering und die derzeitigen Trainings sind nutzlos, sagt der Sophos-Sicherheitsexperte Chester Wisniewski. Seine Lösung: Mitarbeiter je nach Bedrohungslevel schulen - und so schneller sein als die Kriminellen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Social Engineering Mit künstlicher Intelligenz 220.000 Euro erbeutet
  2. Social Engineering Die unterschätzte Gefahr

Von Microsoft zu Linux und zurück: Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme
Von Microsoft zu Linux und zurück
"Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme"

Aus Ärger über Microsoft stieß er den Wechsel der Stadt München auf Linux an. Kaum schied er aus dem Amt des Oberbürgermeisters, wurde Limux rückgängig gemacht. Christian Ude über Seelenmassage von Ballmer und Gates, die industriefreundliche CSU, eine abtrünnige Grüne und umfallende SPD-Genossen.
Ein Interview von Jan Kleinert


    Tesla-Fabrik in Brandenburg: Remote, Germany
    Tesla-Fabrik in Brandenburg
    Remote, Germany

    Elon Musk steht auf Berlin, doch industrielle Großprojekte sind nicht die Stärke der Region. Ausgerechnet in die Nähe der ewigen Flughafen-Baustelle BER will Tesla seine Gigafactory 4 platzieren. Was spricht für und gegen den Standort Berlin/Brandenburg?
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    1. Gigafactory Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren
    2. 7.000 Arbeitsplätze Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
    3. Irreführende Angaben Wettbewerbszentrale verklagt Tesla wegen Autopilot-Werbung

    1. Handelsembargo: US-Regierung verlängert Ausnahmeregelung für Huawei
      Handelsembargo
      US-Regierung verlängert Ausnahmeregelung für Huawei

      Weiterer Aufschub für Huawei: Die US-Regierung hat die Ausnahmeerlaubnis für bestimmte Geschäfte mit dem chinesischen Smartphone-Anbieter und Netzwerkausrüster Huawei um weitere 90 Tage verlängert.

    2. Konkurrenz zu Spotify Free: Amazons kostenfreies Musikstreaming mit Werbung
      Konkurrenz zu Spotify Free
      Amazons kostenfreies Musikstreaming mit Werbung

      Amazon bringt kostenfreies Musikstreaming auch auf Smartphones, Tablets und Fire-TV-Geräte und tritt damit stärker in Konkurrenz zu Spotify Free. Bisher gab es die werbefinanzierte Version von Amazon Music ausschließlich für Alexa-Lautsprecher.

    3. Scheuer: Steuergelder sollen 5.000 weiße Flecken schließen
      Scheuer
      Steuergelder sollen 5.000 weiße Flecken schließen

      Die Bundesregierung will den Mobilfunkausbau vereinfachen und 1,1 Milliarden Euro für die Schließung weißer Flecken ausgeben. Doch bis wann die Mobilfunkstrategie umgesetzt sein soll, ist völlig unklar.


    1. 08:12

    2. 08:01

    3. 18:59

    4. 18:41

    5. 18:29

    6. 18:00

    7. 17:52

    8. 17:38