1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Interview: "Neue Konsolen…

Die PS4 / neue Xbox gibt es schon...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


  1. Die PS4 / neue Xbox gibt es schon...

    Autor: FaustImGesicht 13.09.11 - 12:56


    ME2 (Q1/2010)

    > Was soll denn die Playstation 4 können, was die Playstation 3 nicht kann?

    Zeitgemäße Grafik flüssig darstellen können?

    > Wenn man sich vergegenwärtigt, was die Playstation 3 heute technisch
    > alles leistet, dann braucht man keine neue Konsole zum jetzigen Zeitpunkt.

    Es ist auch viel leichter an einem bestehenden Produkt festzuhalten als die Kundschaft zu vergraulen. Hier wird gnadenlos auf Zeit gespielt und kein Konsolenhersteller wagt es den ersten Schritt zu machen. Denn dann werden die Leute zweimal nachdenken ob sie wieder von Sony oder MS kaufen wollen. Ich wette es gibt schon die nächste Reihe next-gen konsolen irgendwo in einem Tresor.

    Haltet den Fortschritt auf, schränkt die Entwickler ein das alles auf dieser alten Konsolen-Hardware laufen muss und die meisten Spiele in diesem Jahr waren grottige Konsolenports.

  2. Re: Die PS4 / neue Xbox gibt es schon...

    Autor: Somian 13.09.11 - 13:18

    nein, die gibt es nicht. Es geht der Kundschaft primär darum, einfach losspielen zu können mit spielen die gewissen qualitätsstandards erfüllen. der PC ist leider eine offene plattform wo jeder veröffentlichen kann was er will. Außerdem muss man um PC spiele zu spielen meist manuell updates ziehen (ja, immer noch), treiber updaten und cracks suchen weil der kopierschutz natürlich inkompatibel ist…

  3. Re: Die PS4 / neue Xbox gibt es schon...

    Autor: gelöscht 13.09.11 - 13:18

    FaustImGesicht schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > i.imgur.com
    > ME2 (Q1/2010)
    >
    > > Was soll denn die Playstation 4 können, was die Playstation 3 nicht
    > kann?
    >
    > Zeitgemäße Grafik flüssig darstellen können?

    kann sie doch für konsolenverhältnisse. der pc ist kein direkter konkurrent, sondern wii und x360.

    > > Wenn man sich vergegenwärtigt, was die Playstation 3 heute technisch
    > > alles leistet, dann braucht man keine neue Konsole zum jetzigen
    > Zeitpunkt.
    >
    > Es ist auch viel leichter an einem bestehenden Produkt festzuhalten als die
    > Kundschaft zu vergraulen.

    sicherlich.

    > Hier wird gnadenlos auf Zeit gespielt und kein
    > Konsolenhersteller wagt es den ersten Schritt zu machen.

    das würde ich so nicht sagen. momentan verkaufen sich die aktuellen konsolen prächtig und mittlerweile sollte selbst sony auch an der hardware verdienen. warum sollte man sich also beeilen?

    > Denn dann werden
    > die Leute zweimal nachdenken ob sie wieder von Sony oder MS kaufen wollen.

    welche alternative gibt es denn? außer nintendo? und überhaupt: das ist ja keine wahl zwischen pest oder cholera.

    > Ich wette es gibt schon die nächste Reihe next-gen konsolen irgendwo in
    > einem Tresor.

    noe. wie soll das denn gehen? das würde ja bedeuten, dass die specs schon feststehen, was aber kaum möglich ist, wenn frühestens nächstes jahr neue konsolen auf den markt kommen.

    > Haltet den Fortschritt auf, schränkt die Entwickler ein das alles auf
    > dieser alten Konsolen-Hardware laufen muss und die meisten Spiele in diesem
    > Jahr waren grottige Konsolenports.

    ah, da läuft der hase lang. frustriert, dass die konsolen-games nicht dramatisch viel schlechter aussehen als der super-leete, vom kommunionsgeld finanzierte hightech-rechner? tja. dafür können aber die konsolen nichts, sondern die hersteller. offenbar lohnt es sich für diese aber nicht, die ach so tolle spieleplattform exklusiv mit spielen zu befeuern (ausnahmen bestätigen die regel).

  4. Re: Die PS4 / neue Xbox gibt es schon...

    Autor: magic23 13.09.11 - 13:24

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ah, da läuft der hase lang. frustriert, dass die konsolen-games nicht
    > dramatisch viel schlechter aussehen als der super-leete, vom kommunionsgeld
    > finanzierte hightech-rechner? tja. dafür können aber die konsolen nichts,
    > sondern die hersteller. offenbar lohnt es sich für diese aber nicht, die
    > ach so tolle spieleplattform exklusiv mit spielen zu befeuern (ausnahmen
    > bestätigen die regel).

    Also so ziemlich jedes Spiel, das von der Konsole auf den Rechner kommt, sieht auf dem Rechner besser aus oder kann mittels diverser Einstellungsmöglichkeiten der Grafikkarten zum besser Aussehen gebracht werden (AA, AF, etc.). Es könnte sogar noch besser aussehen, aber das liegt, wie schon richtig erkannt, an den Entwicklern.

    Zum Glück gibt es aber noch positive Beispiele wie das bald erscheinende BF3. Hier wird von PC auf Konsole "portiert" wenn man es so ausdrücken möchte und die Grafik auf den Konsolen wird neben der des PCs verblassen.

  5. Re: Die PS4 / neue Xbox gibt es schon...

    Autor: Dragos 13.09.11 - 13:30

    abwarten was wohin portiert wird.

    Es geht ja nicht nur um grafik

  6. Re: Die PS4 / neue Xbox gibt es schon...

    Autor: gelöscht 13.09.11 - 13:35

    magic23 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tunnelblick schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ah, da läuft der hase lang. frustriert, dass die konsolen-games nicht
    > > dramatisch viel schlechter aussehen als der super-leete, vom
    > kommunionsgeld
    > > finanzierte hightech-rechner? tja. dafür können aber die konsolen
    > nichts,
    > > sondern die hersteller. offenbar lohnt es sich für diese aber nicht, die
    > > ach so tolle spieleplattform exklusiv mit spielen zu befeuern (ausnahmen
    > > bestätigen die regel).
    >
    > Also so ziemlich jedes Spiel, das von der Konsole auf den Rechner kommt,
    > sieht auf dem Rechner besser aus oder kann mittels diverser
    > Einstellungsmöglichkeiten der Grafikkarten zum besser Aussehen gebracht
    > werden (AA, AF, etc.).

    hab ich doch geschrieben? es bleibt aber "sieht nicht viel besser aus", insbesondere wenn man bedenkt, wie viele details man auf einem 3 meter fernseher noch erkennt. am pc hängt man typischerweise weitaus näher mit den guckerchen am bildschirm als mit konsole und fernseher. zumal es dem spielspaß keinerlei abbruch tut.

    > Zum Glück gibt es aber noch positive Beispiele wie das bald erscheinende
    > BF3. Hier wird von PC auf Konsole "portiert" wenn man es so ausdrücken
    > möchte und die Grafik auf den Konsolen wird neben der des PCs verblassen.

    na gott sei dank! wofür würde sich sonst das vielseitige gerät pc lohnen ;)

  7. Re: Die PS4 / neue Xbox gibt es schon...

    Autor: Dragos 13.09.11 - 13:39

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > hab ich doch geschrieben? es bleibt aber "sieht nicht viel besser aus",
    > insbesondere wenn man bedenkt, wie viele details man auf einem 3 meter
    > fernseher noch erkennt. am pc hängt man typischerweise weitaus näher mit
    > den guckerchen am bildschirm als mit konsole und fernseher. zumal es dem
    > spielspaß keinerlei abbruch tut.

    Naja Monitore sind auch viel kleiner als Fernsehr. oder hast du einen 23" Fernsehr?

  8. Re: Die PS4 / neue Xbox gibt es schon...

    Autor: gelöscht 13.09.11 - 13:41

    natürlich nicht. dadurch wird das bild aber nicht "näher". und das verhältnis bildschirmgröße zu sitzabstand ist am pc trotzdem erheblich anders als bei fernsehern.

  9. Re: Die PS4 / neue Xbox gibt es schon...

    Autor: tomek 13.09.11 - 13:41

    Dir ist aber schon klar, dass der Pc von der Architektur her schon viel Power verschwendet - immerhin hat IBM den Pc damals aus Teilen aus der Grabbelkiste zusammengeschustert. Das sich das Teil zum Spielecomputer gemausert hat ist sowieso schon fast unglaublich.
    Ich behaupte einfach mal, dass ich einen relativ aktuellen Laptop besitze, dennoch läuft Bf:BC2 auf meiner Ps3 schneller und sieht dazu noch besser aus als auf dem Pc (und ja, ich habe das Spiel für beide Systeme). Natürlich könnte ich mir einen topaktuellen Gaming-Pc kaufen, aber wozu? Für die 2.500 - 3.000 Euro (wenn es denn reicht) fahre ich lieber mit meiner Familie in den Urlaub. Und genieße anschließend Bf3 mit meinen Freunden im PSN. Ohne Cheater. :)

  10. Re: Die PS4 / neue Xbox gibt es schon...

    Autor: gelöscht 13.09.11 - 13:43

    naja, die kosten, auch wenn sie bei dir viel zu hoch gegriffen sind, amortisieren sich natürlich schnell für jedes bei piratebay geangelte spiel, welches man sich ja bei konsolen kaufen müsste ;)

  11. Re: Die PS4 / neue Xbox gibt es schon...

    Autor: Dragos 13.09.11 - 13:44

    vergleiceh kein Notebook mit einem PC. in der Grafik liegen welten

  12. Re: Die PS4 / neue Xbox gibt es schon...

    Autor: DjNorad 13.09.11 - 13:50

    Autsch ... ein Spieletauglicher PC kostet doch nicht über 2000 ....

    So ein Unsinn....

  13. Re: Die PS4 / neue Xbox gibt es schon...

    Autor: ggggggggggg 13.09.11 - 14:01

    wegen diesen marginalen Grafikdetails holt sich kein Mensch eine neue Konsole.
    Wenn sich funktionell nichts gravierend ändert, oder technisch nicht ein wirklich großer Schritt abzeichnet braucht man nicht wirklich ein neues Gerät.

    Bei PCs ist das was anderes, aber auch da hat sich doch in den letzten 5 Jahren soviel nicht getan. Verglichen mit früher.

  14. Re: Die PS4 / neue Xbox gibt es schon...

    Autor: Dragos 13.09.11 - 14:04

    vergleich dx9 bilder mit dx11bilder

    der unterschied ist gewaltig, bei dem was möglich ist.

  15. Re: Die PS4 / neue Xbox gibt es schon...

    Autor: gelöscht 13.09.11 - 14:20

    ggggggggggg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wegen diesen marginalen Grafikdetails holt sich kein Mensch eine neue
    > Konsole.

    naja, nicht wirklich. sooo viel besser wird es wohl auch in den nächsten jahren nicht, egal welche spieleplattform.

    > Wenn sich funktionell nichts gravierend ändert, oder technisch nicht ein
    > wirklich großer Schritt abzeichnet braucht man nicht wirklich ein neues
    > Gerät.

    so sieht es aus. ja, noch mehr polygone, ja, noch mehr "terraforming", ja, noch mehr lighting-effekte, ja, noch höher aufgelöste texturen. konzeptionell eher langweilig.

    > Bei PCs ist das was anderes, aber auch da hat sich doch in den letzten 5
    > Jahren soviel nicht getan. Verglichen mit früher.

    was soll sich auch groß tun? die grafik wird besser, nicht mehr und nicht weniger. neue spielekonzepte wie die wii, sowas ist interessant.

  16. Re: Die PS4 / neue Xbox gibt es schon...

    Autor: tomek 13.09.11 - 14:20

    DjNorad schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Autsch ... ein Spieletauglicher PC kostet doch nicht über 2000 ....
    >
    > So ein Unsinn....


    Ich sprach auch nicht von einem profanen Gaming-Pc, sondern von einem "top aktuellen" (aka. High End ) Gerät. Also so ein Gerät, was benötigt wird, um die Grafik von Bf3 die in den Trailern zu sehen ist auch zu leisten.

  17. Re: Die PS4 / neue Xbox gibt es schon...

    Autor: Endwickler 13.09.11 - 14:23

    Da ich zum Beispiel PC und Konsole am selben TV ausgebe, ist da kein Unterschied im Abstand.

  18. Re: Die PS4 / neue Xbox gibt es schon...

    Autor: tomek 13.09.11 - 14:30

    Dragos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > vergleiceh kein Notebook mit einem PC. in der Grafik liegen welten

    Ich vergleiche eine 2006er Grafikkarte (Ps3) mit einer 2010er Grafikkarte (Pc). Habe ich mich so missverständlich ausgedrückt?

  19. Re: Die PS4 / neue Xbox gibt es schon...

    Autor: y.m.m.d. 13.09.11 - 14:38

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Zeitgemäße Grafik flüssig darstellen können?
    > kann sie doch für konsolenverhältnisse. der pc ist kein direkter
    > konkurrent, sondern wii und x360.

    Wenn sich alle Teilnehmer darauf einigen langsam zu laufen, dann ist es natürlich einfach "ganz vorne" mit dabei zu sein.

    Zudem will ich mal anmerken das meines Wissens garkeine Konsole wirklich 1080p nutzt, meistens laufen diese aus Performance-Gründen auf 720p. Wenn nicht im Singleplayer dann im Splitscreen, wo man die zusätzliche Auflösung gut gebrauchen könnte.

    > > Hier wird gnadenlos auf Zeit gespielt und kein
    > > Konsolenhersteller wagt es den ersten Schritt zu machen.
    >
    > das würde ich so nicht sagen. momentan verkaufen sich die aktuellen
    > konsolen prächtig und mittlerweile sollte selbst sony auch an der hardware
    > verdienen. warum sollte man sich also beeilen?

    Solange sich die "Konkurrenz" einig ist richtig, warum sollte man?
    Wir haben quasi ein Duopol und Nintendo:
    Sony und Microsoft decken sich größtenteils mit der Zielgruppe. Nintendo ist dafür innovativer und mehr die Familien-Konsole.

    > > Ich wette es gibt schon die nächste Reihe next-gen konsolen irgendwo in
    > > einem Tresor.
    >
    > noe. wie soll das denn gehen? das würde ja bedeuten, dass die specs schon
    > feststehen, was aber kaum möglich ist, wenn frühestens nächstes jahr neue
    > konsolen auf den markt kommen.

    Ich denke schon das es inzwischen erste Prototypen geben wird. Von einer fertigen Konsole kann nicht die Rede sein.

    > > Haltet den Fortschritt auf, schränkt die Entwickler ein das alles auf
    > > dieser alten Konsolen-Hardware laufen muss und die meisten Spiele in
    > diesem
    > > Jahr waren grottige Konsolenports.
    >
    > ah, da läuft der hase lang. frustriert, dass die konsolen-games nicht
    > dramatisch viel schlechter aussehen als der super-leete, vom kommunionsgeld
    > finanzierte hightech-rechner? tja. dafür können aber die konsolen nichts,
    > sondern die hersteller. offenbar lohnt es sich für diese aber nicht, die
    > ach so tolle spieleplattform exklusiv mit spielen zu befeuern (ausnahmen
    > bestätigen die regel).

    Frustrierend ist es auf jeden Fall. Vor allem die tendenz zu causal-games.
    Wie drückt es das neue Deus Ex mit dem einfachsten Schwierigkeitsgrad so schön aus: "Tell me a story"
    Da kann ich mir auch nen Film anschauen ;)

  20. Re: Die PS4 / neue Xbox gibt es schon...

    Autor: tomek 13.09.11 - 14:44

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > naja, die kosten, auch wenn sie bei dir viel zu hoch gegriffen sind,
    > amortisieren sich natürlich schnell für jedes bei piratebay geangelte
    > spiel, welches man sich ja bei konsolen kaufen müsste ;)

    Vergleicht man mal die Verkaufszahlen (z. B. bei vgchartz.com) kann da sogar etwas erschreckend Wahres dran sein. :)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemmanager (w/m/d)
    Dataport, Altenholz
  2. Digital Service Coordinator (m/w/d)
    Samsung Electronics GmbH, Frankfurt am Main
  3. Process Consultant PLM (m/w/d)
    INNEO Solutions GmbH, deutschlandweit
  4. Software Security Engineer (m/w/d)
    Garmin Würzburg GmbH, Würzburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 659€ (Bestpreis mit Amazon. Vergleichspreis ca. 690€)
  2. 77,90€ (Vergleichspreis 97,56€ + Lieferzeit oder für 109,98€ sofort lieferbar)
  3. 67,90€ (Vergleichspreis 74€)
  4. (u. a. Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse, Greenland, Der Diktator)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Grand Theft Auto VI: Das bedeutet der GTA-Leak für Rockstar
Grand Theft Auto VI
Das bedeutet der GTA-Leak für Rockstar

Hacker haben Videos und Quellcode von GTA 6 gestohlen. Sein Entwickler befindet sich damit in einer Reihe von Angriffen auf Spieleunternehmen.
Eine Analyse von Daniel Ziegener


    Konkurrenz zu Netflix und Disney+: Katalog von Paramount+ in Europa viel kleiner als in USA
    Konkurrenz zu Netflix und Disney+
    Katalog von Paramount+ in Europa viel kleiner als in USA

    Im Dezember 2022 startet Paramount+ in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Katalog könnte deutlich kleiner als bei der Konkurrenz ausfallen.
    Von Ingo Pakalski

    1. Konkurrenz zu Disney+ Paramount+ kommt für 7,99 Euro pro Monat
    2. Konkurrenz zu Disney+ und Netflix Paramount+ hat rund 40 Millionen Abonnenten
    3. Konkurrenz zu Netflix und Disney+ Paramount+ startet im zweiten Halbjahr 2022

    LoRa-Messaging mit Meshtastic: Notfallkommunikation für Nerds
    LoRa-Messaging mit Meshtastic
    Notfallkommunikation für Nerds

    Ins Funkloch gefallen und den Knöchel verstaucht? Mit Meshtastic lässt Hilfe rufen - ganz ohne Mobilfunk, LAN oder WLAN.
    Eine Anleitung von Dirk Koller