Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Myst 5 - Demo des letzten Myst-Teils

Ohne Waffen? Ohne mich!!!!!!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ohne Waffen? Ohne mich!!!!!!!

    Autor: k4ck5pech7 25.08.05 - 15:12

    MIST ist öde und langweilig. Wenn ich die Bilder sehe bekomme ich als anspruchsvoller Gamer schon einen Brechreitz. Was nützt die Tatsache, daß nun endlich echte (aber schlechte) 3D-Grafik verwendet wird, wenn das öde Spielprinzip nach wie vor das gleiche ist?

    Anspruchsvolle Gamer wollen sich nicht durch Öde Spielwelten klicken sondern wollen knallharte Action und sonnst nichts. Dicke Wummen und Furchteinflößende Gegner sind hier unumgänglich. Leider fehlt dies in der MIST-Spielserie völlig.

    Ich geh´ jetzt CS Source zocken und erfreue mich an einem Spiel, daß diesen Namen auch verdient.


    Euer,
    k4ck5pech7
    1337 Counterstriker(nub bash0r)

  2. <°){{{{><

    Autor: IceLord 25.08.05 - 19:09

    PLONK

  3. Re: Ohne Waffen? Ohne mich!!!!!!!

    Autor: . 26.08.05 - 08:18

    Na wenn Du schon zweimal behauptest, ein anspruchsvoller Gamer zu sein, dann kann da ja kein Zweifel aufkommen.

    Für mich besteht allerdings anspruchsvolles Spielen nicht nur aus stupidem Ballern. In der Egoshooterszene sieht scheinbar eh keiner, dass die Spieleindustrie in einer Krise steckt oder ist Euch nicht aufgefallen, dass es keine wirklich neuen Spielideen mehr gibt und nur die Rahmenhandlungen von einem zu nächsten Titel umgeschrieben und die Grafik mehr oder weniger verbessert wird?

    Ich spiele schon auch gern Egoshooter, aber es muss sich ja nicht jedes Spiel nur ums Schiessen drehen. Ich finde es schon toll, in Myst einzutauchen und die dortigen Rätsel zu lösen. Abgesehen davon ist die Grafik alles andere als schlecht ;-)

  4. Re: Ohne Waffen? Ohne mich!!!!!!!

    Autor: ingofreyer <lostintime-game.org Admin 26.08.05 - 16:39

    k4ck5pech7 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > MIST ist öde und langweilig. Wenn ich die Bilder
    > sehe bekomme ich als anspruchsvoller Gamer schon
    > einen Brechreitz. Was nützt die Tatsache, daß nun
    > endlich echte (aber schlechte) 3D-Grafik verwendet
    > wird, wenn das öde Spielprinzip nach wie vor das
    > gleiche ist?
    >
    > Anspruchsvolle Gamer wollen sich nicht durch Öde
    > Spielwelten klicken sondern wollen knallharte
    > Action und sonnst nichts. Dicke Wummen und
    > Furchteinflößende Gegner sind hier unumgänglich.
    > Leider fehlt dies in der MIST-Spielserie völlig.
    >
    > Ich geh´ jetzt CS Source zocken und erfreue mich
    > an einem Spiel, daß diesen Namen auch verdient.
    >
    > Euer,
    > k4ck5pech7
    > 1337 Counterstriker(nub bash0r)


    Kleiner Tipp:

    Es existiert eine Welt ausserhalb deines Kinderzimmers!

    Also echt! Das geht doch nicht! Was denkst du, weshalb Myst und alle Nachfolger so erfolgreich wurden, wie sie sind? Weil es Masochisten gibt, die grottige Spiele wollen? Wohl kaum. Wohl eher, weil es eben nicht nur Blut-Fetischisten wie dich gibt, sondern auch Menschen, die gerne mal am PC entspannen, in eine andere Welt eintauchen und die reale Welt vergessen wollen.
    Du bist anspruchsvoll. Und zockst CS? Das ist doch ein Wiederspruch zehnten Grades!!! Du läufst auf einer ewig kleinen, Winzigen Map rum und knallst andere immer gleich aussehende Leute ab. Oder legst ne Bombe. TOLL!!! Sehr innovativ!!! Lass mich raten, selbst Half Life 2 war für dich zu kompliziert. Und deswegen findest du es stumpfsinnig und bekommst Brechreitz, wenn du es siehst. Es gibt auch Leute, die den Inhalt ihres Kopfes nutzen wollen. Und die spielen solche Spiele wie Myst 5 : End of Ages. Ich finde es nur schade, dass es nicht mehr von diesen Spielen gibt.

    Abgesehen davon, denkst du, das Spielprinzip hat sich bei CS jemals verändert? CSS hat nur bessere Grafik und Einfallsreichere Bugs. CS 1.6 nicht mal bessere Grafik. Und CS gibt es nun wirklich schon ewig!

    Also, tu mir einen Gefallen und hör auf, von dir auf Andere zu schliessen. Und guck mal über deinen Tellerrand hinaus.

    An alle Myst-Fans:

    Ich sauge mir gerade die Demo und freue mich schon wieder auf viele Nächte voller Knobeleien und genial Synchronisierten Sequenzen. Denn das ist es, was Myst ausmachte. Schwere, aber schaffbare Rätsel und eine Atmosphäre, die von bisher keinem Spiel getoppt wurde. Und die durch die Point&Click-Welt eingeschränkte Steuerung hat niemals gestört. Revelation war übrigens meiner Meinung nach der bisher beste Teil. Vor allem die Zwischensequenzen, die mir das Amulett zeigten waren einfach Klasse! Falls die Entwickler das hier lesen sollten, WEITER SO!!! Last der abgeschlossenen Myst-Serie noch viele weitere erstklassige Serien folgen!

  5. Re: Ohne Waffen? Ohne mich!!!!!!!

    Autor: Brezel 27.08.05 - 21:59

    k4ck5pech7 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > MIST ist öde und langweilig. Wenn ich die Bilder
    > sehe bekomme ich als anspruchsvoller Gamer schon
    > einen Brechreitz. Was nützt die Tatsache, daß nun
    > endlich echte (aber schlechte) 3D-Grafik verwendet
    > wird, wenn das öde Spielprinzip nach wie vor das
    > gleiche ist?
    >
    > Anspruchsvolle Gamer wollen sich nicht durch Öde
    > Spielwelten klicken sondern wollen knallharte
    > Action und sonnst nichts. Dicke Wummen und
    > Furchteinflößende Gegner sind hier unumgänglich.
    > Leider fehlt dies in der MIST-Spielserie völlig.
    >
    > Ich geh´ jetzt CS Source zocken und erfreue mich
    > an einem Spiel, daß diesen Namen auch verdient.
    >
    > Euer,
    > k4ck5pech7
    > 1337 Counterstriker(nub bash0r)

    Och :>
    Leider Fake, oder?

  6. Re: Ohne Waffen? Ohne mich!!!!!!!

    Autor: Mathew 29.08.05 - 17:54

    ^^Trolle sind schon was schönes *2xPLONK*

  7. Re: Ohne Waffen? Ohne mich!!!!!!!

    Autor: varulv 21.09.05 - 19:17

    Du hast wohl das Spielprinzip von Myst nicht erkannt wenn Du so ein Müll von dir gibst. Wenn Du ein anspruchsvoller Gamer bist, das glaubst aber auch nur Du, zum sinnlosen rumballern brauche ich kein Hirn. Das einzigste was dabei geschieht ist das man sich das Hirn wegballert und mit Anspruch hat das ja wohl wenig zu tun.

  8. Re: Ohne Waffen? Ohne mich!!!!!!!

    Autor: Utz 23.09.05 - 08:46

    Ohne Hirn? Ohne Dich!!!!!

    Nur wer Intelligent ist empfindet Freude daran, Rätsel zu lösen.

    Das Gegenteil davon nennt sich dann CS *lol*

  9. Re: Ohne Waffen? Ohne mich!!!!!!!

    Autor: Nik 24.09.05 - 09:58

    Hi!
    Also wenn ich schon sowas lese:
    "> Euer,
    > k4ck5pech7
    > 1337 Counterstriker(nub bash0r)"
    ist mir einiges klar. Da eruebrigt sich eigentlich jeder Kommentar. Aber fuer die Leute, die nicht so in CS bewandert sind erklaere ich es mal: Hier schreibt eindeutig ein Kiddie. Null Ahnung, null Hirn und anspruchslos (da CS-Spieler). CS-Spieler ansich ist ja nicht schlimm. Aber wenn man NUR CS spielt und das auch noch als das beste,geilste und vor allem ansruchvollste Spiel bezeichnet... Tut mir leid, aber du bist ein Hohlbrot. Ich spiele selbst CS und auch noch in einem Clan. Aber ich beschraenke mich nicht nur auf CS und moechte schon gar nicht mit so einem wie dem verglichen werden. Ich spiele naemlich auch gerne andere Sachen. U.a. auch Adventures. Und ich finde es gut, dass noch etwas von Myst herausgebracht wird (naja, anscheinend das letzte Spiel). Im uebrigen... Myst ist eines der meist verkauftesten Spiele der Welt.

  10. Re: Ohne Waffen? Ohne mich!!!!!!!

    Autor: Ravenclaw 04.10.05 - 08:11

    Du Doof!!!!!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fahrlehrerversicherung VaG, Stuttgart
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. State Street Bank International GmbH, Frankfurt
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau Pfalz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 31,99€
  2. 139,00€ (Bestpreis!)
  3. (aktuell u. a. Speedlink Velator Gaming-Tastatur für 9,99€, Deepcool New Ark Gehäuse für 249...
  4. 104,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
E-Auto
Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
    TVs, Konsolen und HDMI 2.1
    Wann wir mit 8K rechnen können

    Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
    Eine Analyse von Oliver Nickel

    1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
    2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
    3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

    Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
    Manipulierte Zustimmung
    Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

    Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
    Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
    2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
    3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

    1. Mixer: Microsoft integriert Werbebanner in seine Streamingplattform
      Mixer
      Microsoft integriert Werbebanner in seine Streamingplattform

      Es war nur eine Frage der Zeit: Microsoft blendet erste Werbebanner vor den Inhalten von Streamern wie Ninja auf Mixer ein. Das sei immer geplant gewesen, sagt das Unternehmen im Livestream. Allerdings erhält Microsoft wohl noch alle Einnahmen.

    2. Grant for the Web: Mozilla und Creative Commons suchen Geschäftsmodelle im Web
      Grant for the Web
      Mozilla und Creative Commons suchen Geschäftsmodelle im Web

      Mit einer Förderung von 100 Millionen US-Dollar über fünf Jahre wollen die gemeinnützigen Organisationen Mozilla und Creative Commons neue Wege für das Wirtschaften im Web suchen und unterstützen.

    3. Flug-Simulation: Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
      Flug-Simulation
      Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor

      Mit dem Flight Simulator will Microsoft wieder eine ernst zu nehmende Flugsimulation vorlegen. Ob das gelingt, können Interessierte bald ausprobieren: Ein erster Techniktest einer Alpha-Version startet demnächst.


    1. 16:27

    2. 16:05

    3. 15:33

    4. 15:00

    5. 15:00

    6. 14:45

    7. 14:13

    8. 14:00