Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › OpenSuse: Suse Linux 10.0 Beta 3…

Wer das installiert

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer das installiert

    Autor: Lemonaid 25.08.05 - 12:05

    ...hatte schwere Traumata in der Kleinkindzeit.

  2. Re: Wer das installiert

    Autor: BSDDaemon 25.08.05 - 12:09

    Lemonaid schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...hatte schwere Traumata in der Kleinkindzeit.

    Weil?

  3. Re: Wer das installiert

    Autor: Upomat 25.08.05 - 12:44

    BSDDaemon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Lemonaid schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ...hatte schwere Traumata in der
    > Kleinkindzeit.
    >
    > Weil?

    In man der Kindheit mit DOS und Windows 3.x konforntiert wurde...



  4. Re: Wer das installiert

    Autor: Sven P. 25.08.05 - 12:59

    Upomat schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > BSDDaemon schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Lemonaid schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > ...hatte schwere Traumata in
    > der
    > Kleinkindzeit.
    > > Weil?
    >
    > In man der Kindheit mit DOS und Windows 3.x
    > konforntiert wurde...
    >
    >

    Oh, da hsat uD wohl ein paar Wechstaben verbuchselt?

  5. Re: Wer das installiert

    Autor: Upomat 25.08.05 - 13:02

    Sven P. schrieb:

    > Oh, da hsat uD wohl ein paar Wechstaben
    > verbuchselt?
    >

    Wer Buchstabendreher findet, der kann sie behalten.

  6. Re: Wer das installiert

    Autor: golem 25.08.05 - 13:22

    Upomat schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sven P. schrieb:
    >
    > > Oh, da hsat uD wohl ein paar Wechstaben
    >
    > verbuchselt?
    >
    > Wer Buchstabendreher findet, der kann sie
    > behalten.
    >


    Buchstabendreher sind ja schön und gut, aber wenn man ganze Wörter vertauscht und es keinen Sinn ergibt ist es schon traurig.

  7. Re: Wer das installiert

    Autor: PSIbeta 25.08.05 - 14:00

    Hi!

    Lemonaid schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...hatte schwere Traumata in der Kleinkindzeit.

    Mir persönlich ist es lieber als alles was SuSE bisher so geliefert hat... Vielleicht wird es endlich qualitatives SuSE geben... mit echter Upgrade-Fähigkeit und zuverlässiger Online-Paketinstallation, vielleicht sogar mit mitgeliefertem und voll integriertem apt-rpm...

    Ich persönlich verwende es dennoch nicht, bin in Debian reingelebt, und bislang hab ich nichts gefunden was meinen Bedürfnissen besser entspricht...

    MfG,
    Martin

  8. Re: Wer das installiert

    Autor: sudo 25.08.05 - 14:17

    hmm bin sehr zufrieden mit suse
    Upgrade-Fähigkeit funktioniert und die Online-Paketinstallation löst alle Abhängigkeiten und installiert evt. andere benötigte pakete von selbst
    9.3 ist sogar recht flott

  9. Re: Wer das installiert

    Autor: killu 25.08.05 - 14:18

    sudo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hmm bin sehr zufrieden mit suse
    > Upgrade-Fähigkeit funktioniert und die
    > Online-Paketinstallation löst alle Abhängigkeiten
    > und installiert evt. andere benötigte pakete von
    > selbst
    > 9.3 ist sogar recht flott


    gibt es eigentlich bei anderen (größeren) distris eine yast alternative?

  10. Re: Wer das installiert

    Autor: Netzwerk.-IT-Profi 25.08.05 - 14:41

    killu schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > sudo schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > hmm bin sehr zufrieden mit suse
    >
    > Upgrade-Fähigkeit funktioniert und die
    >
    > Online-Paketinstallation löst alle
    > Abhängigkeiten
    > und installiert evt. andere
    > benötigte pakete von
    > selbst
    > 9.3 ist
    > sogar recht flott
    >
    > gibt es eigentlich bei anderen (größeren) distris
    > eine yast alternative?

    also bei ubuntu braucht man sowas nicht...

  11. Re: Wer das installiert

    Autor: BSDDaemon 25.08.05 - 14:52

    killu schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > gibt es eigentlich bei anderen (größeren) distris
    > eine yast alternative?

    APT, YUM, DPkg...

  12. Re: Wer das installiert

    Autor: Upomat 25.08.05 - 15:03

    golem schrieb:

    > Buchstabendreher sind ja schön und gut, aber wenn
    > man ganze Wörter vertauscht und es keinen Sinn
    > ergibt ist es schon traurig.
    >
    Jo, das ist wohl wahr. Der Post ist mir leider tatsächlich gründlich in die Hose gegangen.


  13. Re: Wer das installiert

    Autor: Upomat 25.08.05 - 15:05

    BSDDaemon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > killu schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > gibt es eigentlich bei anderen (größeren)
    > distris
    > eine yast alternative?
    >
    > APT, YUM, DPkg...
    >
    >
    Hmm, aber Yast leistet IMO mehr, als die blosse Verwaltung von Paketen, oder?


  14. Re: Wer das installiert

    Autor: killu 25.08.05 - 15:09


    > Hmm, aber Yast leistet IMO mehr, als die blosse
    > Verwaltung von Paketen, oder?

    ja sicher - damit kann man so ziemlich alles komfortabel einstellen ohne irgentwelche dateien zu editieren oder lange zu suchen

  15. Re: Wer das installiert

    Autor: killu 25.08.05 - 16:27

    BSDDaemon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > killu schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > gibt es eigentlich bei anderen (größeren)
    > distris
    > eine yast alternative?
    >
    > APT, YUM, DPkg...
    >
    >


    ich meinte eigentlich auch die gesamtheit von yast - nicht nur die pakeverwaltung / paketinstallation - also ein einheitlichiches konfigurationswerkzeug für das installierte linux - gibt es da was bei den anderen?

  16. Re: Wer das installiert

    Autor: BSDDaemon 25.08.05 - 16:37

    killu schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > ich meinte eigentlich auch die gesamtheit von yast
    > - nicht nur die pakeverwaltung / paketinstallation
    > - also ein einheitlichiches konfigurationswerkzeug
    > für das installierte linux - gibt es da was bei
    > den anderen?

    Dafür gibt es entsprechende Frontends dieser Paketverwaltungen die deutlich besser und vor allem zuverlässiger arbeiten.

    YAST ist für jeden Fortgeschrittenen die Hölle auf Erden.


  17. Re: Wer das installiert

    Autor: BSDDaemon 25.08.05 - 16:37

    Upomat schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Hmm, aber Yast leistet IMO mehr, als die blosse
    > Verwaltung von Paketen, oder?

    Dafür gibt es entsprechende Frontends dieser Paketverwaltungen die deutlich besser und vor allem zuverlässiger arbeiten.

    YAST ist für jeden Fortgeschrittenen die Hölle auf Erden.

  18. YAST

    Autor: IT-Profi 25.08.05 - 16:44

    > Hmm, aber Yast leistet IMO mehr, als die blosse
    > Verwaltung von Paketen, oder?

    hmm ja der zerschiesst super configdateien nachdem man die monatelang angepasst hat, imho solte da ein dicker Warnhinweis auf jede SUSE-Distro:
    "DO not edit config files manually"

    tja nur was mach ich wenn der yast mir nicht genug optionen hat??
    Kann man den Scheiss den wenigstens deinstallieren

  19. Re: YAST

    Autor: km 25.08.05 - 16:49

    IT-Profi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Hmm, aber Yast leistet IMO mehr, als die
    > blosse
    > Verwaltung von Paketen, oder?
    >
    > hmm ja der zerschiesst super configdateien nachdem
    > man die monatelang angepasst hat, imho solte da
    > ein dicker Warnhinweis auf jede SUSE-Distro:
    > "DO not edit config files manually"
    >
    > tja nur was mach ich wenn der yast mir nicht genug
    > optionen hat??
    > Kann man den Scheiss den wenigstens
    > deinstallieren
    >

    bis auf postfix hat yast bei mir noch nichts gekillt.
    und für einfaches samba und der gleichen ist es doch ausreichent.

  20. Re: YAST

    Autor: Matthias_1983 25.08.05 - 18:10

    Du solltest Dich dann lieber nicht "IT-Profi" nennen, wahrscheinlich bist Du ein 16jähriges Kind mit Profilierungsdrang.

    1. Muss man YaST unter Novell SuSE GNU/Linux überhaupt nicht mitinstallieren!

    2. Kann man YaST so konfigurieren dass Konfigurationsdateien NICHT mehr mit dem Default-Werten überschrieben werden.

    Matthias

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SBK Siemens-Betriebskrankenkasse, München, Berlin
  2. JOSEPH VÖGELE AG, Ludwigshafen
  3. AKDB, München
  4. ESWE Versorgungs AG, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 149,99€ (Release noch nicht bekannt)
  2. 2,99€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  2. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen
  3. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs

Nachhaltigkeit: Bauen fürs Klima
Nachhaltigkeit
Bauen fürs Klima

In Städten sind Gebäude für gut die Hälfte der Emissionen von Treibhausgasen verantwortlich, in Metropolen wie London, Los Angeles oder Paris sogar für 70 Prozent. Klimafreundliche Bauten spielen daher eine wichtige Rolle, um die Klimaziele in einer zunehmend urbanisierten Welt zu erreichen.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg
  2. Energie Warum Japan auf Wasserstoff setzt

Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

  1. Magentagaming: Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst
    Magentagaming
    Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst

    Google Stadia, Blade Shadow und jetzt Magentagaming: Die Deutsche Telekom macht beim derzeit viel diskutierten Cloud-Gaming-Geschäft mit. Das Angebot der Telekom umfasst zum Beginn 100 Spiele und soll in Full-HD und später in 4K funktionieren. Die Beta startet noch auf der Gamescom 2019.

  2. Streaming: Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte
    Streaming
    Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte

    Disneys Streamingdienst Disney+ wird auf einer Reihe von Geräten als App verfügbar sein - nicht jedoch auf Amazons Tablets und TV-Sticks. Außerdem hat Disney die ersten Länder bekanntgegeben, in denen der Dienst im November 2019 starten wird.

  3. Per Hubschrauber: US-Marine testet analoge Nachrichtenübermittlung
    Per Hubschrauber
    US-Marine testet analoge Nachrichtenübermittlung

    Wie übermittelt man eine Nachricht und stellt sicher, dass der Feind sie nicht mithört? Man lässt sie von einem fliegenden Boten ausliefern. Was vor 80 Jahren funktioniert hat, geht auch heute noch.


  1. 17:39

  2. 16:45

  3. 15:43

  4. 13:30

  5. 13:00

  6. 12:30

  7. 12:02

  8. 11:55