1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 8: Bootloader per…

Was ist mit Truecrypt und Co?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was ist mit Truecrypt und Co?

    Autor: Anonymer Nutzer 21.09.11 - 12:33

    Da werden ja alle dazu genötigt Schlüssel zu beantragen wenn sie Pre-Boot Authentication anbieten wollen.

  2. Re: Was ist mit Truecrypt und Co?

    Autor: elgooG 22.09.11 - 10:20

    Eines ist klar. Bevor ich auf Linux und TrueCrypt verzichte, verzichte ich lieber auf Windows. Spiele werden noch lange unter Windows 7 laufen und für etwas anderes brauche ich das OS sowieso schon nicht mehr.

    Vor allem wenn sich TrueCrypt nicht installieren lässt, wird Windows (wieder mal) zu einem untragbaren Sicherheitsrisiko. Und jetzt bitte keine Diskussionen über Bitlocker, denn das ist im gleichem Maße untragbar.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  3. Re: Was ist mit Truecrypt und Co?

    Autor: Maxiklin 22.09.11 - 13:10

    Wo steht denn, daß TruCrypt nicht läuft unter WIndows 8 ? Das läuft da genauso wie Linux, abwarten und Tee trinken :D

  4. Re: Was ist mit Truecrypt und Co?

    Autor: elgooG 22.09.11 - 18:08

    Hast du den Artikel überhaupt gelesen? Das ist ein klarer Versuch von Microsoft andere Betriebssysteme auszusperren.

    Unabhängig davon: Der PC wurde deshalb erst so erfolgreich weil es eine standardisierte und dennoch offene Plattform ist mit der man arbeiten kann wie man will. Microsoft macht den PC mit dieser Funktionalität zu einer für Profis völlig unbrauchbaren Blackbox wie ein Smartphone oder ein Mac.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  5. Re: Was ist mit Truecrypt und Co?

    Autor: spanther 22.09.11 - 18:40

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hast du den Artikel überhaupt gelesen? Das ist ein klarer Versuch von
    > Microsoft andere Betriebssysteme auszusperren.
    >
    > Unabhängig davon: Der PC wurde deshalb erst so erfolgreich weil es eine
    > standardisierte und dennoch offene Plattform ist mit der man arbeiten kann
    > wie man will. Microsoft macht den PC mit dieser Funktionalität zu einer für
    > Profis völlig unbrauchbaren Blackbox wie ein Smartphone oder ein Mac.

    Wenn das wirklich so kommt, dann amen...

    Und die Mehrheit der Schafe wirds nicht interessieren, dass man ihnen ihre Freiheit gestohlen hat, denn sie haben ja ihr geliebtes Windows und "es funktioniert doch alles!" <.<

    Die Hintergründe und was man ihnen da eigentlich anzudrehen versucht, kennen sie nicht bzw. verstehen sie gar nicht...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.09.11 18:40 durch spanther.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Specialist Customer Success Management (m/w/d) Pre- und Aftersales
    STAUFEN.AG, deutschlandweit
  2. Java Entwickler (m/w/d)
    ilum:e informatik ag, Mainz
  3. IT-Systemelektroniker/-in / Systeminformatiker/-in / Kommunikationselektroniker/-- in für den Bereich IT und Telekommunikation (w/m/d)
    Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen
  4. Senior Solution Architect (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,49€
  2. 15,99€
  3. 8,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Unwetter: Wie viel Hochwasser verträgt ein Elektroauto?
Unwetter
Wie viel Hochwasser verträgt ein Elektroauto?

Deutsche Hersteller machen sehr unterschiedliche Angaben über die Wassertauglichkeit von Elektroautos. Und können Teslas wirklich schwimmen?
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. VW, BMW, Daimler Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller
  2. Elektroautos Was bringt die Öffnung von Teslas Superchargern?
  3. Elektroautos Amazon und Ford verhelfen Rivian zu weiteren Milliarden

Erreichbarkeit im Job: Server fallen auch im Urlaub aus
Erreichbarkeit im Job
Server fallen auch im Urlaub aus

Manche Firmen erwarten, dass ihre IT-Fachleute auch in der Freizeit und im Urlaub zur Verfügung stehen. Unter welchen Umständen dürfen sie das?
Von Harald Büring

  1. Hybrid-Modell Google will Programmierer aus dem Homeoffice zurückholen
  2. Bitkom Kaum mehr Kurzarbeit in der deutschen IT-Branche
  3. McKinsey Unternehmen senken Reisebudgets um bis zu 50 Prozent

Globale Erwärmung XXL: Wenn die Erde unbewohnbar wird
Globale Erwärmung XXL
Wenn die Erde unbewohnbar wird

In spätestens fünf Milliarden Jahren wird unsere Sonne zu einem roten Riesen, der die Erde überhitzen oder sogar verschlucken wird. Wohin könnte eine menschliche Zivilisation dann ausweichen?
Von Miroslav Stimac

  1. SpaceX Japanische Astronomen kritisieren Starlink-Satelliten
  2. Astronomie Video zeigt Einsturz von Arecibo
  3. Astronomie Arecibo wird abgerissen

  1. Swisspod: Die Schweiz hat eine Hyperloop-Teststrecke
    Swisspod
    Die Schweiz hat eine Hyperloop-Teststrecke

    In Lausanne ist eine Teströhre fertiggestellt worden, in der die EPFL und das Startup Swisspod Hyperloop-Systeme entwickeln wollen.

  2. Take Two: Über 150 Millionen GTA 5 verkauft
    Take Two
    Über 150 Millionen GTA 5 verkauft

    1.500 weitere Entwickler, aber keine Neuigkeiten zu Bioshock oder Civilization: Take Two punktet bei Geschäftsergebnissen primär mit GTA 5.

  3. Kryptowährungen: Lohnt sich der Einstieg in Chia?
    Kryptowährungen
    Lohnt sich der Einstieg in Chia?

    Wie andere Altcoins soll Chia eine verträglichere Version des Bitcoin sein. Farming punktet dabei gegenüber GPU-Mining, wirklich sauber ist es aber nicht.


  1. 12:45

  2. 12:30

  3. 12:00

  4. 11:53

  5. 11:44

  6. 11:35

  7. 11:25

  8. 11:13