1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sensation oder Messfehler…

Schneller als Licht entspricht also jedem Naturgesetz??

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Schneller als Licht entspricht also jedem Naturgesetz??

    Autor: webhalf 24.09.11 - 19:29

    http://de.wikipedia.org/wiki/Tachyon
    Das wird hier langsam zum BildZeitungsniveau. Tachyonen sind zwar hypothetisch, aber das waren Leptonen auch eine lange Zeit.!!!

  2. Re: Schneller als Licht entspricht also jedem Naturgesetz??

    Autor: Zeitvertreib 24.09.11 - 20:57

    webhalf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > de.wikipedia.org
    > Das wird hier langsam zum BildZeitungsniveau. Tachyonen sind zwar
    > hypothetisch, aber das waren Leptonen auch eine lange Zeit.!!!


    Na ich weiß ja nicht. Die Naturgesetze auf Grundlage hypothetischer Teilchen in Frage zu stellen die rein theoretisch die Lösung einer mathematischen Gleichung sind und das mit einer hochwissenschaftlichen Quelle wie Wikipedia belegen wollen...Das ist für mich viel eher Bildzeitungsniveau.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.09.11 20:57 durch Zeitvertreib.

  3. Re: Schneller als Licht entspricht also jedem Naturgesetz??

    Autor: spanther 25.09.11 - 03:11

    Zeitvertreib schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > webhalf schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > de.wikipedia.org
    > > Das wird hier langsam zum BildZeitungsniveau. Tachyonen sind zwar
    > > hypothetisch, aber das waren Leptonen auch eine lange Zeit.!!!
    >
    > Na ich weiß ja nicht. Die Naturgesetze auf Grundlage hypothetischer
    > Teilchen in Frage zu stellen die rein theoretisch die Lösung einer
    > mathematischen Gleichung sind und das mit einer hochwissenschaftlichen
    > Quelle wie Wikipedia belegen wollen...Das ist für mich viel eher
    > Bildzeitungsniveau.

    Und so streiteten sich die alten Gelehrten, ob der Mensch denn nun doch fliegen könne, denn, so sagte der eine, das widerspräche doch dem uns bekannten Wissen und wäre deswegen absolut indiskutabel! ;)

    Merke: Wer sich auf eine Theorie festfährt und sie für unumstößlich ansieht, ist verlassen! Denn die Geschichte hat genau das Gegenteil schon abermale aufgezeigt! ;)

  4. Re: Schneller als Licht entspricht also jedem Naturgesetz??

    Autor: GodsBoss 26.09.11 - 10:21

    > Und so streiteten sich die alten Gelehrten, ob der Mensch denn nun doch
    > fliegen könne, denn, so sagte der eine, das widerspräche doch dem uns
    > bekannten Wissen und wäre deswegen absolut indiskutabel! ;)

    Das ist eben der Unterschied zwischen „alten Gelehrten“ und echten Wissenschaftlern.

    > Merke: Wer sich auf eine Theorie festfährt und sie für unumstößlich
    > ansieht, ist verlassen! Denn die Geschichte hat genau das Gegenteil schon
    > abermale aufgezeigt! ;)

    Prima, sieht doch ausgerechnet die Wissenschaft Theorien nicht als unumstößlich an. Das Festhalten an „Wahrheiten“ bleibt Religion, Esoterik und anderen als Anschauungsobjekt interessanten, aber dem Erkenntnisgewinn abträglichen Vorstellungen vorbehalten.

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Teamleitung technischer Support (m/w/d) Telematics Solutions
    MECOMO AG, Unterschleißheim
  2. Associate Lead Expert Solution Architecture Healthcare (m/w/d)
    BWI GmbH, deutschlandweit
  3. Datenschutzbeauftragte/r (m/w/d)
    Hannoversche Informationstechnologien AöR (hannIT), Hannover
  4. Manager Applikationen (m/w/d)
    Tyczka GmbH, Geretsried

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bowers & Wilkins PX7 S2 im Test: Guter ANC-Kopfhörer für windstille Tage
Bowers & Wilkins PX7 S2 im Test
Guter ANC-Kopfhörer für windstille Tage

Der PX7 S2 von Bowers & Wilkins ist ein guter ANC-Kopfhörer, der sich im Test mit einer starken Konkurrenz von sechs ANC-Kopfhörern beweisen muss.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nuratrue Pro Nura bringt neue In-Ears mit 3D-Sound und Lossless-Audio
  2. Master & Dynamic MW75 ANC-Kopfhörer mit Knopfsteuerung kostet 600 Euro
  3. Dyson Zone ANC-Kopfhörer hat einen eingebauten Luftreiniger

Ferngesteuertes Auto ausprobiert: Wenn 4G für das Autofahren nicht ausreicht
Ferngesteuertes Auto ausprobiert
Wenn 4G für das Autofahren nicht ausreicht

Der Carsharing-Anbieter Elmo zeigt uns seine Lösung für ferngesteuertes Fahren in Städten und stößt dabei an die Grenzen der deutschen Mobilfunknetze.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. EU-Verkehrsminister Lkw-Ladepunkte an allen wichtigen Straßen bis 2030
  2. Bloomberg Die Revolution in der E-Mobilität auf zwei Rädern
  3. Elektromobilität Produktion von Elektroautos ist 2021 stark gestiegen

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski