1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Allgemein…

Re: Pocket Mirror 207 oder höher

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Pocket Mirror 207 oder höher

Autor: matrug 11.07.06 - 14:55

Ingo Habeck schrieb:
-------------------------------------------------------
> Die ganzen Antowrten sind nutzlos, wenn man den
> PocketMittor 207 oder höher sucht, ausser man ist
> bereit, ca. 40 $ bei Chapura als Strafe dafür zu
> löhnen, dass man die CD-ROM verloren hat.
> Seltsamerweise sind die Sites, bei denen man das
> Programm vor einem Jahr noch kostenlos erhalten
> konnte, spurlos verschwunden. Ich bin von der
> Verkaufpolitik von Palm, Chapura und der völligen
> Gleichgültigkeit der Community völlig
> begeistert!!!


Unter welcher Adresse?


Neues Thema


Thema
 

PocketMirror 3.1 für PalmOS kostenlos erhältlich

Golem.de | 04.12.01 - 10:41
 

Re: PocketMirror 3.1 für PalmOS...

Kurt | 04.12.01 - 13:08
 

Re: PocketMirror 3.1 für PalmOS...

Svenmeister | 04.12.01 - 13:21
 

Re: PocketMirror 3.1 für PalmOS...

cmon_scum | 04.12.01 - 13:38
 

Palm Desktop

Andreas | 04.12.01 - 14:13
 

Re: Palm Desktop

ip (Golem.de) | 04.12.01 - 14:29
 

Re: Palm Desktop

Stefan Deyerler | 04.12.01 - 14:41
 

Re: Palm Desktop

ip (Golem.de) | 04.12.01 - 16:19
 

Re: Palm Desktop

Stefan Deyerler | 04.12.01 - 16:38
 

Re: Palm Desktop

ip (Golem.de) | 04.12.01 - 16:52
 

Re: Palm Desktop

Jochen | 02.01.02 - 11:51
 

Pocket Mirror 207 oder höher

Marcus Schölkopf | 13.03.02 - 14:01
 

Re: Pocket Mirror 207 oder höher

Ingo Habeck | 20.07.03 - 22:35
 

Re: Pocket Mirror 207 oder höher

matrug | 11.07.06 - 14:55
 

Re: PocketMirror 3.1 für PalmOS...

k. Otto | 01.04.05 - 16:05
 

Re: PocketMirror 3.1 für PalmOS...

Fritz Eichenberger | 15.04.05 - 22:39
 

Re: PocketMirror 3.1 für PalmOS...

Elbaek | 30.05.05 - 17:40
 

Re: PocketMirror 3.1 für PalmOS...

Horst H. Bachmann | 22.07.05 - 20:18
 

Re: PocketMirror 3.1 für PalmOS...

Gustav | 01.08.05 - 20:33
 

Re: PocketMirror 3.1 für PalmOS...

christoph schubenz | 07.03.06 - 13:02
 

Re: PocketMirror 3.1 für PalmOS...

Manfred Vonlanthen | 30.05.06 - 13:15
 

Re: PocketMirror 3.1 für PalmOS...

Horst Schicht | 22.03.07 - 20:03
 

Re: PocketMirror 3.1 für PalmOS...

Horst Schicht | 26.03.07 - 12:11
 

Re: PocketMirror 3.1 für PalmOS...

Gwidion | 09.04.07 - 14:25

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Integration and Test Engineer HPC (m/f / diverse)
    Continental AG, Wetzlar
  2. Network / Security Engineer (m/w/d)
    HCD Consulting GmbH, München
  3. Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration zur IT-Administration an den landkreiseigenen ... (m/w/d)
    Landratsamt Schweinfurt, Schweinfurt
  4. IT-Administrator (m/w/d) mit Schwerpunkt VMware
    Bayerische Versorgungskammer, München (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Solarenergiespeicher Bluetti EP500 Pro: Wie ich versuchte, autark zu werden
Solarenergiespeicher Bluetti EP500 Pro
Wie ich versuchte, autark zu werden

Ich vermesse per Drohne, schleppe Solarpanels und eine 83-kg-Powerstation, drucke Abstandshalter im 3D-Drucker - und spare Stromkosten. Zudem berechne ich, ob und wann sich die Ausgaben für die Anlage amortisieren.
Ein Erfahrungsbericht von Thomas Ell

  1. Fotovoltaik Solarzellen werden billiger und grüner
  2. Umweltschutz Swiss tankt bald klimaneutrales Kerosin
  3. Saubere Energie Strom aus dem Gewächshaus

Return to Monkey Island angespielt: Schön, mal wieder hier zu sein
Return to Monkey Island angespielt
Schön, mal wieder hier zu sein

Guybrush Threepwood ist zurück - und mit ihm sein Erfinder Ron Gilbert. Aber ist das neue Monkey Island auch so gut wie seine Vorgänger?
Eine Rezension von Daniel Ziegener

  1. Boox Mira im Test Ein Display wie aus Papier

Tageslichtwecker mit Raspberry Pi Pico: Mich küsst die künstliche Sonne wach
Tageslichtwecker mit Raspberry Pi Pico
Mich küsst die künstliche Sonne wach

Was ist ein sinnvoller Einsatz für Mikrocontroller mit WLAN-Modul wie den Raspberry Pi Pico W? Ganz klar: ein Wecker mit künstlichem Sonnenaufgang!
Eine Anleitung von Johannes Hiltscher

  1. DIY & Raspberry Pi Pico Den Pico mit programmierbarem IO und NES-Gamepad steuern
  2. Smart Home für Tüftler Heimautomatisierung mit Home Assistant und ESP
  3. Retrosounds mit Raspberry Pi Pico Auf dem Weg zur Pico-Konsole