1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Allgemein…

Magix-Software bannt Diashow auf CD oder DVD

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Magix-Software bannt Diashow auf CD oder DVD

    Autor: Golem.de 28.03.02 - 14:10

    Magix bringt Mitte Mai eine Software auf den Markt, mit dem man Dia-Shows erzeugen und diese auf CD oder DVD brennen kann. Dem Produkt verpasste Magix den recht unhandlichen Namen "Fotos auf CD & DVD".

    https://www.golem.de/0203/19088.html

  2. Re: Magix-Software bannt Diashow auf CD oder DVD

    Autor: ion tichy 28.03.02 - 15:17

    <ironic>
    Unglaubliche Innovation !
    Das war den Urknall wert...
    </ironic>

  3. Re: Magix-Software bannt Diashow auf CD oder DVD

    Autor: phino 02.04.02 - 09:50

    ion tichy schrieb:
    >
    > <ironic>
    > Unglaubliche Innovation !
    > Das war den Urknall wert...
    > </ironic>

    Deine Ironie verstehe ich nicht.
    Zur Zeit gibt es nur ein Programm welches derartiges versucht zu leisten.
    "Foto-CD" von DataBecker. leider in einer sch**** Qualität. Kann nämlich nur VCD.

    Also doch Innovation


    Phino

  4. Re: Magix-Software bannt Diashow auf CD oder DVD

    Autor: Zylon 02.04.02 - 11:55

    WinOnCD kann das schon lange, unterlegt die Diashow dann sogar mit einer MP3-Datei.

  5. Re: Magix-Software bannt Diashow auf CD oder DVD

    Autor: Ingmar 02.04.02 - 12:58

    phino schrieb:
    >
    > ion tichy schrieb:
    > >
    > > <ironic>
    > > Unglaubliche Innovation !
    > > Das war den Urknall wert...
    > > </ironic>
    >
    > Deine Ironie verstehe ich nicht.
    > Zur Zeit gibt es nur ein Programm welches
    > derartiges versucht zu leisten.
    > "Foto-CD" von DataBecker. leider in einer
    > sch**** Qualität. Kann nämlich nur VCD.
    >
    > Also doch Innovation

    wohl weniger. ein programm schreiben, das aus einem cd-verzeichnis bilder anzeigt kann nun wirklich jeder dummbatz.


    wenn es ne echte foto-cd waere, koennten wir drueber reden, denn das kann/darf bisher nur kodak. :-/

  6. Re: Magix-Software bannt Diashow auf CD oder DVD

    Autor: phino 02.04.02 - 15:09


    > phino schrieb:
    > >
    > > ion tichy schrieb:
    > >
    > > Deine Ironie verstehe ich nicht.
    > > Zur Zeit gibt es nur ein Programm welches
    > > derartiges versucht zu leisten.
    > > "Foto-CD" von DataBecker. leider in einer
    > > sch**** Qualität. Kann nämlich nur VCD.
    > >
    > > Also doch Innovation
    >
    > wohl weniger. ein programm schreiben, das aus
    > einem cd-verzeichnis bilder anzeigt kann nun
    > wirklich jeder dummbatz.
    >
    > wenn es ne echte foto-cd waere, koennten wir
    > drueber reden, denn das kann/darf bisher nur
    > kodak. :-/

    Da hast du wohl etwas mißverstanden.
    Diese Software erstellt ähnlich wie MediaStudio od. Premere eirst ein Mal eine AVI, welches dann mittels interner Software umgewandelt wird in VCD,SVCD od DVD-Standarts und auf das passende Medium gebrannt wird.
    Da es sich aber meist um Standbilder von Digikameras handelt, sorgt die Software auch noch für die pasende Umrechnung des Ausgangsmaterials und gibt die Möglichkeit der Überblendung, Untertitelung, Bild-in-Bild usw. Nachvertonen nicht zu vergessen.
    Das ganze sollte dann in jeden DVD-Player laufen. Dagegen sind Kodaks Foto-CD Kinderkram.
    Und die oben genannten Programme können aber nur extrem umständlich mit einer Vielzahl von Bilder (z.B. 100 Stk.) umgehen.
    In meinen Bekanntenkreis jedenfalls kommen da die Urlaubsbilder besser an, als ein schnöder Bilder-rumzeige-Abend. Nur leider bis jetzt nur als VCD.

    Phino

  7. Re: Magix-Software bannt Diashow auf CD oder DVD

    Autor: phino 02.04.02 - 15:30

    Zylon schrieb:
    >
    > WinOnCD kann das schon lange, unterlegt die
    > Diashow dann sogar mit einer MP3-Datei.

    Da kann ich aber auch meinen alten Diaprojektor rausholen. Die Software knallt alle bilder mit einer vorher festgelegten Standzeit hinternander. Kein Überblenden von Bild und Ton. Kein Bild in Bild, keine frei erstellbaren Texte/Grafiken in den Bildern. Ist ja eine nett Zugabe aber mehr nicht.

    Foto-CD von Databecker ist her wie Ulead VideoStudio für Videofilmer. Einfach zu bedienen, aber ansprechende Ergebniss. Nur leider in der "schlechtsten" DVD-Playerauflösung VCD. Da wird diese Programm von Magxi wohl mehr leisten bei ähnlichem Preis.

    Phino

  8. Re: Magix-Software bannt Diashow auf CD oder DVD

    Autor: sepp08 01.05.02 - 02:11

    Habe das Programm gestern bekommen. Ist das beste was es in der Form zur Zeit gibt.

  9. Re: Magix-Software bannt Diashow auf CD oder DVD

    Autor: Thomas Ernst 01.05.02 - 11:36

    Hallo Sepp 08,
    kannst du etwas über die Qualität der Bilder berichten.
    Ich habe den Grossen Fotoshow Brenner von Data Becker getestet und die Bilder haben
    eine sehr schlechte Qualität.
    Gruß
    Thomas

  10. Re: Magix-Software bannt Diashow auf CD oder DVD

    Autor: Peter 24.05.02 - 14:49

    Hallo thomas

    Die große Fotoshow von Data Becker kannst du in der Tonne verschwinden lassen
    absolute Geldschneiderei und Unbrauchbar.
    auch ich habe das programm mal gekauft und bin froh das ich es wieder los bin.

    Probiere doch mal das Programm Von ULEAD DVD Picture show
    das Programm ist sein Geld Wert, allerdings gibt es ein Update welches einen wesentlichen
    fehler behebt, im internet bei ULEAD zu bekommen (DVDPS_Patch_G(Archive))
    mit diesem Patch läuft die hintergrundmusik ohne auszusetzen.

    Bei Fragen Melde dich
    ich versuche zu helfen

    Gruß Peter

  11. Re: Magix-Software bannt Diashow auf CD oder DVD

    Autor: birgit 23.07.02 - 13:36

    Kannst Du mir sagen, ob die Anwendung und Doku in deutsch ist, bzw. die Software eine Sprachauswahl zur Verfügung stellt?

  12. Re: Magix-Software bannt Diashow auf CD oder DVD

    Autor: JOJOFilm 06.08.02 - 21:23

    Hallo,
    ich möchte meine 500 Dias irgendwie in die Maschine und später auf CD oder DVD
    brennen.
    Ist das Aufnehmen mit einem Scanner mit Aúfsatz die einzige Möglichkeit ??
    Ich wollte einzelne Dias mit Filmkamera aufnehmen(Standbilder) und dann irgendwie
    verarbeiten.
    Toll oder Mist ?
    Jo

  13. Re: Magix-Software bannt Diashow auf CD oder DVD

    Autor: RBV 19.08.02 - 10:31

    @thomas ernst:

    hab mir die magix software vorige woche gekauft - nachdem ich mich am wochenende damit beschäftigt habe, muss ich leider sagen: die qualität ist sch..... - da hab ich wirklich tolle bilder von meiner digicam und am fernseher ist das auch in svcd-format nicht zum anschauen - leider...

  14. Re: Magix-Software bannt Diashow auf CD oder DVD

    Autor: Enzo 30.08.02 - 14:27

    Also liebe Leute, ich hab selten so viel Mist gelesen. :-)
    Aber manche von euch scheinen doch Fairness und Verstand zu besitzen.

    Meine Erfahrung ist folgende:

    Mein erster Eindruck war nicht besonders schön, weil das Programm gleich mal abestürzt ist. Nach dem Download des Patches von der Magix-HP war dieses Problem behoben.

    Ich habe daraufhin eine Foto-CD in SVCD-Qualität erstellt und auf meinem DVD-Player (nicht vom PC) abgespielt. Das Ergebnis war mehr als zufriedenstellend. Die Fotos, der Sound, die Überblendungen waren tadellos. Besser als ich das auf Grund der bisherigen Erfahrungen erwartet habe.

    Das Berechnen vor dem eigentlichen Brennvorgang dauert allerdings sehr sehr lange. Man sollte daher schon einen schnellen Rechner haben.

    Ich habe geslesen, dass das Programm unter Windows XP mit DirectX 8.1 Probleme machen soll. Das muss ich allerdings erst testen. Könnte ja sein, dass der Patch dagegen Abhilfe leistet. Mal sehn.

    Zusammenfassung:
    Das Programm ist wirklich empfehlenswert und derzeit das Beste auf dem Markt.

    Liebe Grüße
    Enzo

  15. Re: Magix-Software bannt Diashow auf CD oder DVD

    Autor: Everhard 28.09.02 - 11:01

    Hallo,
    Ich habe mir jetzt einen DVD-Player für den Fernseher gekauft um mir damit meine Fotos anzusehen.Jetzt muß ich aber erfahren das es nicht so einfach ist die Fotos auf eine CD-Rom zu bekommen um sie dann auf dem Fernseher anzuschauen.
    Wer von euch hat denn jetzt die optimale Lösung?? Welches Programm muß ich mir denn nun kaufen, oder gibt es vielleicht irgendwo ein Freewareprogramm?
    Ich habe gedacht das es alles sehr einfach sei, denn auf dem PC ist das alles kein Problem sich die Fotos anzuschauen.
    Ich hoffe das unter euch ein Profi ist der einen Leien wie ich es nun mal bin ein wenig weiterhelfen kann damit ich meine Fotos doch noch vernünftig auf den Ferseher bekomme.
    Gruß Everhard

  16. Re: Magix-Software bannt Diashow auf CD oder DVD

    Autor: Everhard 28.09.02 - 11:04

    Du armer wicht es klappt einfach nicht

  17. Re: Magix-Software bannt Diashow auf CD oder DVD

    Autor: Trans 25.12.02 - 03:18

    Da hat doch keiner eine Diashow von WinOnCd 5,0
    gesehen da sind Bilder auf dem Fernseher gestochen scharf was man mit den anderen Programen nicht sagen kann habe sie alle mal aus probiert.

  18. Re: Magix-Software bannt Diashow auf CD oder DVD

    Autor: daniel 21.09.04 - 16:53

    Hallo Leute,

    ích möchte eine Diashow oder eher eine Art Präsentation erstellen.

    Was haltet ihr von der Lösung eine Präsentation in Powerpoint zu machen und dann mit einem Tool den Bildschirminhalt aufzunehmen. Also dann in Video Format zu bringen.

    Das ganze soll dann auf einem 36 Zoll Plasma Fernseher laufen.

    Oder besser eine Diashow mit oben genanntem Programm?

    Wie ist die Auflösung bei Bildschirmaufnahmen?????

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Securiton GmbH IPS Intelligent Video Analytics, München
  2. Kreis Segeberg, Segeberg
  3. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Hagen, Köln
  4. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 5,99€
  2. (-63%) 14,99€
  3. 6,60€
  4. 5€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Starsky Robotics: Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist
Starsky Robotics
Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist

Der Gründer eines Startups für selbstfahrende Lkw hält die Technik noch lange nicht für praxistauglich.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Prioritäten Daimler setzt beim autonomen Fahren zuerst auf Lkw
  2. Autonomes Fahren AutoX und Fiat planen autonome Taxis in China
  3. Human Drive Autonomer Nissan Leaf fährt durch Großbritannien

Microsoft Teams im Alltag: Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten
Microsoft Teams im Alltag
Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten

Wir verwenden Microsofts Chat-Dienst Teams seit vielen Monaten in der Redaktion. Im Alltag zeigen sich so viele Probleme, dass es eigentlich eine Belohnung für alle geben müsste, die das Produkt verwenden.
Von Ingo Pakalski

  1. Adobe-Fontbibliothek Font-Sicherheitslücke in Windows ohne Fix
  2. Microsoft Trailer zeigt neues Design von Windows 10
  3. Unternehmens-Chat Microsoft verbessert Teams

Arduino: Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel
Arduino
Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel

Eine Visitenkarte aus Papier ist langweilig! Der Elektroniker Patrick Schlegel hat eine Platine als Karte - mit kreativen Funktionen.
Von Moritz Tremmel

  1. Thinktiny Mini-Spielekonsole sieht aus wie winziges Thinkpad