1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Allgemein…

Re: Mandrake Linux 8.2 mit StarOffice im Handel erhältlich

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Mandrake Linux 8.2 mit StarOffice im Handel erhältlich

Autor: Dirk 03.05.02 - 16:52

Von SuSE 8.0 rate ich absolut ab. Mal ganz abgesehen davon, das es das instabilste Linux ist,
das es je war (ist aber auch kein Wunder, wenn mann immer nur die neuesten ungetestesten
Treiber, Kernel, Programme, etc. zusammenpackt - Die CD's hatte ich schon 5 Tagen nach
freigabe von KDE 3.0 in Händen, wenn man bedenkt, wielange die Integration, erstellen der
Master CD's und anschliessende Produktion dauert, war da keine Zeit für eine Qualitätskontrolle).

Aber das schärfste ist der "Support" mittlerweile. Seit der 8.0 haben die auf "kostengünstige"
0190-Porno Nummern geschwenkt. Dieser 90, bzw. 60 Tage Support bezieht sich rein nur noch
auf "Installationsprobleme". Meine Anfrage bezüglich Probleme mit einer Netzwerkkarte während
der Installationsphase kam nur die Lapidare Antwort, das die Netzwerkunterstützung unter Linux
keine grundlegende Funktion darstellt und nicht mit dem Installationssupport abgedeckt wird.
Dafür gibt es aber diese "kostengünstigen" Hechel-Nummern.

Die fangen genauso an, wie Microsoft - Erst viele Fehler einbauen und dann die Leute mit dem
Support abziehen. Dann wurden wieder alle möglichen grundlegenden Dinge geändert, das
so gut wie nichts funktioniert, das nicht einem simplen Standard entspricht.

Die 7.3 war das letzte vernünftige SuSE. Die 8.0 ist zum abgewöhnen von Linux; und ich kann
die Leute verstehen, die nach dem ausprobieren von SuSE 8.0 gesagt haben: "...da kann ich
auch Windows 98 weiter benutzen" (So traurig das klingt).

Ich bin nun endgültig auf Red Hat 7.2 umgeschwenkt und war heilauf begeistert.

mfg. Dirk

P.S.: Wer übrigens mal Linux nur ausprobieren will, ohne etwas zu installieren, dem emfpehle ich
Knoppix (http://www.knoppix.de). Dort gibt es ein Live Linuxsystem. Und die Hardwareerkennung
ist dort um längen besser, als es SuSE wohl jemals hinbekommen wird - und das ohne etwas zu
installieren - einfach CD einlegen und davon booten.


Neues Thema


Thema
 

Mandrake Linux 8.2 mit StarOffice im Handel erhältlich

Golem.de | 03.05.02 - 09:17
 

Re: Mandrake Linux 8.2 mit StarOffice...

Thomas | 03.05.02 - 09:39
 

Re: Mandrake Linux 8.2 mit StarOffice im Handel erhältlich

Dirk | 03.05.02 - 16:52
 

SuSE Linux 8.0

Geek | 03.05.02 - 17:04
 

bitte Suse 8.0 vergessen !

Peter | 11.06.02 - 16:51

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Associate Project Manager m/w/d
    NTT Germany AG & Co. KG, Bad Homburg
  2. Produktmanager (gn) für digitales Gebäudeschadenmanagement
    Property Expert GmbH, Langenfeld (Rheinland)
  3. Projektmitarbeiter*in (m/w/d) Digitalisierung der Hochschulverwaltung im Kompetenzzentrum E-Akte.NRW
    Universität Bielefeld, Bielefeld
  4. Revisor (m/w/d)
    Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Intel Core i5-12600 für 239€ statt 265,93€ im Vergleich und MEGA Electronics Fastro...
  2. 749€ statt 818,22€ im Vergleich
  3. (u. a. MSI Modern MD272QPWDE für 289€ + 6,99€ Versand statt 365,40€ im Vergleich)
  4. 69,99€ (Vergleichspreis 89,87€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Grand Theft Auto VI: Das bedeutet der GTA-Leak für Rockstar
Grand Theft Auto VI
Das bedeutet der GTA-Leak für Rockstar

Hacker haben Videos und Quellcode von GTA 6 gestohlen. Sein Entwickler befindet sich damit in einer Reihe von Angriffen auf Spieleunternehmen.
Eine Analyse von Daniel Ziegener


    Fairness am Arbeitsplatz: Das Gehalt ist ein klares Kriterium für Gerechtigkeit
    Fairness am Arbeitsplatz
    "Das Gehalt ist ein klares Kriterium für Gerechtigkeit"

    Faire Firmen finden und binden leichter IT-Fachkräfte als unfaire. Was aber ist fair?, haben wir eine Wirtschaftsexpertin gefragt.
    Ein Interview von Peter Ilg

    1. Impostor-Syndrom Hochstapler wider Willen
    2. 1 Milliarde US-Dollar Cisco startet Gehaltserhöhung für Beschäftigte
    3. Hybride Arbeit Das Schlechteste aus zwei Welten?

    Konkurrenz zu Netflix und Disney+: Katalog von Paramount+ in Europa viel kleiner als in USA
    Konkurrenz zu Netflix und Disney+
    Katalog von Paramount+ in Europa viel kleiner als in USA

    Im Dezember 2022 startet Paramount+ in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Katalog könnte deutlich kleiner als bei der Konkurrenz ausfallen.
    Von Ingo Pakalski

    1. Konkurrenz zu Disney+ Paramount+ kommt für 7,99 Euro pro Monat
    2. Konkurrenz zu Disney+ und Netflix Paramount+ hat rund 40 Millionen Abonnenten
    3. Konkurrenz zu Netflix und Disney+ Paramount+ startet im zweiten Halbjahr 2022