1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Allgemein…

DateBk5 für PalmOS mit zahlreichen Neuerungen erhältlich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. DateBk5 für PalmOS mit zahlreichen Neuerungen erhältlich

    Autor: Golem.de 07.05.02 - 11:23

    Das legendäre DateBk4 als alternativer Terminplaner für PalmOS erhält jetzt mit DateBk5 einen noch umfangreicheren Nachfolger. Der neue Terminplaner bringt zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen, um Termine und Aufgaben noch besser verwalten zu können. Die Anzeige von Farbe wurde weiter überarbeitet, so dass Icons jetzt mehrfarbig sind und Einträge verschiedene Hintergrundfarben besitzen. Aber auch an die Besitzer monochromer PalmOS-Geräte wurde gedacht, so dass diese graustufige Icons nutzen können.

    https://www.golem.de/0205/19685.html

  2. Re: DateBk5 für PalmOS mit zahlreichen Neuerungen erhältlich

    Autor: Palmianer 07.05.02 - 13:51

    Boah,

    mehrfarbige Icons, das braucht man wirklich, das hat man schon immer vermisst, dafür lasse ich die Vorgängerversionen locker links liegen... dass mein kleiner Palm dafür schon fast viertelvoll ist, nehme ich doch locker in Kauf... :-/

    in diesem Sinne...

  3. Outlook-Sync

    Autor: Philipp 07.05.02 - 19:08

    Weiß jemand, wies da mit der Syncronisierung zwischen Palm und Outlook aussieht, wenn man DateBk5 verwendet?

  4. Re: Outlook-Sync

    Autor: ip (Golem.de) 07.05.02 - 20:26

    Hi,

    > Weiß jemand, wies da mit der Syncronisierung
    > zwischen Palm und Outlook aussieht, wenn man
    > DateBk5 verwendet?

    wie im Artikel beschrieben, ändert sich durch den Einsatz von DateBk5 gar nichts, weil das Programm die Synchronisation der Daten den entsprechenden Tools überlässt. DateBk5 bringt keine eigenes Synchronisationstool mit und kommt daher genau so mit Outlook klar, wie der normale Kalender.

    Viele Grüße,
    Ingo Pakalski
    Golem.de

  5. Projekt-Arbeitszeit-Erfassung

    Autor: Walter Hofmann 10.09.03 - 12:34

    hallo,
    kann mir jemand helfen: ich bin auf der Suche nach einem Palm-Programm, das mir in möglichst einfacher Form bestimmte (zu bestimmende) Termine auflistet und wenn möglich gleich die Zeiten zusammenrechnet ("Projekt-Arbeitszeit-Erfassung). Ist das DateBkX dafür eine gute Lösung - kann mir jemand nützliche Hinweise geben - (für deutschsprachige Programme)?

    mfg
    mail: w.hofmann@trial-interventionen.ch

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Limbach Gruppe SE, Heidelberg
  2. Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen, Hamburg
  3. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  4. Bayerische Versorgungskammer, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches
  2. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  3. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad

  1. Mobilfunk: Neue Pause-Bedingungen für Freenet Funk
    Mobilfunk
    Neue Pause-Bedingungen für Freenet Funk

    Die Bedingungen für den Mobilfunktarif Freenet Funk ändern sich heute. Pro Jahr kann der Tarif nur noch an 30 Tagen pausiert werden. An allen übrigen Tagen fällt eine Art Grundgebühr für eine Pause an.

  2. Videostreaming: Disney+ startet eine Woche früher für 7 Euro im Monat
    Videostreaming
    Disney+ startet eine Woche früher für 7 Euro im Monat

    Disney hat den Start von Disney+ in Deutschland und anderen Ländern vorgezogen. Außerdem wurde der Monatspreis bestätigt und es wird einen vergünstigten Jahrespreis geben.

  3. 30 Jahre Champions of Krynn: Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
    30 Jahre Champions of Krynn
    Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier

    Champions of Krynn ist das dritte AD&D-Rollenspiel von SSI, es zählt zu den Highlights der Gold-Box-Serie. Passend zum 30. Geburtstag hat sich unser Autor den Klassiker noch einmal angeschaut - und nicht nur mit Drachen, sondern auch mit dem alten Kopierschutz gekämpft.


  1. 10:00

  2. 09:04

  3. 08:59

  4. 08:48

  5. 08:26

  6. 07:39

  7. 07:30

  8. 17:20