1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Allgemein…

Re: Fakten, Fakten, Fakten

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Fakten, Fakten, Fakten

Autor: Viagra 19.07.02 - 10:21

Guter Comment.
Lediglich die Tatsache, das M$ ein Whistler in 64-Bit-Architektur entwickelt, scheint Dir entgegangen.
Wenn sich der Vorteil der breiteren Speicheradressierung bis ins OS arbeitet, darf man gespannt sein.
64-Bit NetBSD ist bekanntlich auch schon da auf x86 ;)
Denke., auch Linux wird dann eine Tru64-Umgebung bekommen.
Den Komfort eines 64-Dateisystems habe ich schon seit 3 Jahren (meine 1.Kontakte zu BeOS). Die Quärälen um 4 GB Dateigrössen sind bei meinem Videoeditieren schon laange vorbei ;)
Da ich dies alles mit IEE1394/BT878, Personal Studio (www.adamation.com) mache, und auch mit iMovie arbeiten konnte (was mir vom Handling ebenfalls sehr gefiel) auf meinem g4-450 , habe ich da gute Erfahrungen.
Das man sich Codeces erkaufen kann, ist zwar usus geworden - denke aber Apple braucht das nicht.
Obwohl zugegeben - der Vergleich hinkt - da ein G4- 450 mit einer 32MB Ati und 256 MB PC-100 RAM & OS X, und auf dem x86 Dual PIII 933, 512 MB PC133 RAM, 64 MB GeForce 2 Ti...
Doch preislich (ist nun mal so) nehmen sich da beide Systeme nichts.
Von dem kopletten CD-Rippen mit GoGo (192 kbps) in knapp 3 Minuten fange ich gar nicht an.
Von dem Fremdwort 'Kopierschutz unter BeOS' schon mal gar nicht (ich sag nur die Göre Celine Dion). DeCSS inklusive.
Dies zeigt aber auch, wie wenig man sich mit Spruch 'mehr vom Geld beim Mac' kaufen kann.
Für einen reinen Office-Rechner mit etwas Surfen reicht auch ein 233er PPC oder ein K6 mit 300 MHz.
Für andere Arbeiten konnte - man früher viel Geld ausgeben...heute ist das nicht mehr so.
Noch ein Hinweis:
wer Videoschnitt auf M$ macht, tut dies in der Regel auf W2YK und NICHT auf W98.
Da ist das Wort Absturzsicherheit des Systems noch relativ reell.
.
Auch der Spruch 'mein Mac macht was ich will, das reicht mir' ist mir eben zu dünn ;).
So oder so: ein Mac-User liebt seinen Mac. Und staunt nur manchmal, wie gut so einiges auf einer Dose geht, was früher nur Mac-Domäne war.
Gerne würde ich jedoch das OS X auf einem P4 mit 2 GHz laufen haben, und eben nicht auf dieser derangierten Mac-Hardware.
Die Hoffnung bleibt.
Denn in der Hardware-Zukunft stehen die Zeichen auf ia64 (Nachfolge von x86). Und die Ablöse beginnt dieses Jahr.
Unabhängig davon: Ob sie auf dem Server-Markt was reißen, bleibt zu hoffen.
Das OS dazu haben sie (Netstack & Entwicklungsumgebung).
Übrigens:
Sorry für meinen Be - Evangelismus - aber es geht um Multimedia ;) OT-weise.
Und da ist neben QNX nur ein OS ein (Quasi-) Echtzeit-OS ;). Und das das ist kein MacOS (Classic & BSD-Unix) ;)
P.S.: http://www.openbeos.org


Neues Thema


Thema
 

MacOS X 10.2 kommt Ende August

Golem.de | 18.07.02 - 09:42
 

Re: MacOS X 10.2 kommt Ende August

Roland | 18.07.02 - 10:20
 

Re: MacOS X 10.2 kommt Ende August

Hank Logan | 18.07.02 - 11:21
 

Fakten, Fakten, Fakten

Viagra | 18.07.02 - 12:06
 

Re: Fakten, Fakten, Fakten

AppleEvangelist | 18.07.02 - 12:45
 

Re: Fakten, Fakten, Fakten

reeen | 18.07.02 - 14:25
 

Re: Fakten, Fakten, Fakten

Viagra | 18.07.02 - 15:34
 

Re: Fakten, Fakten, Fakten

reeen | 18.07.02 - 16:57
 

Re: Fakten, Fakten, Fakten

AppleEvangelist | 18.07.02 - 16:57
 

http://lamisil.online15.info/

adipex | 04.03.07 - 19:20
 

Re: Fakten, Fakten, Fakten

Max | 18.07.02 - 21:46
 

Re: Fakten, Fakten, Fakten

Viagra | 19.07.02 - 10:21

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Product Owner (m/f/d) for Hardware Security Modules
    Elektrobit Automotive GmbH, Erlangen
  2. IT-Systemkauffrau / -kaufmann m/w/d
    Stockmeier Holding GmbH, Bielefeld
  3. IT Service Desk Agent*in/IT-First-Level-Supp- orter*in
    Fraunhofer-Institut für Windenergiesysteme IWES, Bremerhaven
  4. IT-Administrator (m/w/d) mit Schwerpunkt VMware
    Bayerische Versorgungskammer, München (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Cadet Edition für 8,99€ statt 39€, Together for Victory für 6,99€ statt 14,99€)
  2. 42,74€ (inkl. Vorbestellerbonus) mit Gutschein PCG-VICTORIA
  3. ab 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Solarenergiespeicher Bluetti EP500 Pro: Wie ich versuchte, autark zu werden
Solarenergiespeicher Bluetti EP500 Pro
Wie ich versuchte, autark zu werden

Ich vermesse per Drohne, schleppe Solarpanels und eine 83-kg-Powerstation, drucke Abstandshalter im 3D-Drucker - und spare Stromkosten. Zudem berechne ich, ob und wann sich die Ausgaben für die Anlage amortisieren.
Ein Erfahrungsbericht von Thomas Ell

  1. Fotovoltaik Solarzellen werden billiger und grüner
  2. Umweltschutz Swiss tankt bald klimaneutrales Kerosin
  3. Saubere Energie Strom aus dem Gewächshaus

Return to Monkey Island angespielt: Schön, mal wieder hier zu sein
Return to Monkey Island angespielt
Schön, mal wieder hier zu sein

Guybrush Threepwood ist zurück - und mit ihm sein Erfinder Ron Gilbert. Aber ist das neue Monkey Island auch so gut wie seine Vorgänger?
Eine Rezension von Daniel Ziegener

  1. Boox Mira im Test Ein Display wie aus Papier

IAA Transportation: Akku schlägt Brennstoffzelle
IAA Transportation
Akku schlägt Brennstoffzelle

Auf der IAA Transportation in Hannover wird deutlich: Wasserstoff und Brennstoffzelle spielen eine untergeordnete Rolle beim Gütertransport.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Zero DSR/X im Test Die andere Art der großen Tour
  2. Elektroautos Tesla erhöht Supercharger-Preise massiv
  3. Elektromobilität Reichweite und Nachhaltigkeit zählen bei Elektroautos