1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Allgemein…

NVidia Detonator 40 - Neues Treiberpaket für GeForce & Co.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. NVidia Detonator 40 - Neues Treiberpaket für GeForce & Co.

    Autor: Golem.de 29.08.02 - 17:39

    Erst Anfang August hatte NVidia Windows-Treiberpakete für seine Grafikchips veröffentlicht, nun legt man mit dem Detonator Version 40.41 noch eins drauf: Der Treiber bietet nicht nur mehr Geschwindigkeit sondern enthält auch mehr Tools und einen Hardware-Emulator für NV30-Effekte.

    https://www.golem.de/0208/21438.html

  2. Re: NVidia Detonator 40 - Neues Treiberpaket für GeForce & Co.

    Autor: sno 29.08.02 - 18:01

    hat irgendjemand eine ahnung, warum es für die 2go varianten keine referenztreiber gibt?

  3. Re: NVidia Detonator 40 - Neues Treiberpaket für GeForce & Co.

    Autor: thomas mrozik 29.08.02 - 18:52

    dieser treiber lässt sich zar installieren aber danach funktionert er nicht richtig. sobald man die einstellungen wie bildwiederholfrequenz oder sonstige funktionen aufrufen will schmiert das programm ab. oh man das war nix, bei mir müssen wohl die 30.82 drauf blreiben.

  4. Re: NVidia Detonator 40 - Neues Treiberpaket für GeForce & Co.

    Autor: wurst 29.08.02 - 19:03

    thomas mrozik schrieb:
    >
    > dieser treiber lässt sich zar installieren aber
    > danach funktionert er nicht richtig. sobald man
    > die einstellungen wie bildwiederholfrequenz oder
    > sonstige funktionen aufrufen will schmiert das
    > programm ab. oh man das war nix, bei mir müssen
    > wohl die 30.82 drauf blreiben.

    war bei mir auch. du musst unbedingt die alten treiber deinstallieren, dann neustarten und dann erst die neuen drauf, dann gehts...

  5. Re: NVidia Detonator 40 - Neues Treiberpaket für GeForce & Co.

    Autor: Och 29.08.02 - 19:43

    wurst schrieb:

    > > dieser treiber lässt sich zar installieren aber
    > > danach funktionert er nicht richtig. sobald man
    >
    > war bei mir auch. du musst unbedingt die alten
    > treiber deinstallieren, dann neustarten und dann
    > erst die neuen drauf, dann gehts...

    koennte wohl sein das die lokalisierten nvwrs*.dll und nvrs*.dll dateien des alten detonators noch auf der platte liegen. der 40.41 installiert keine lokalisierten dateien und wuerde damit die alten benutzen... was bei der geaenderten oberflaeche wohl in die hose geht.

    vorher den treiber deinstallieren oder die dateien per hand loeschen sollte das problem beseitigen...

  6. Re: NVidia Detonator 40 - Neues Treiberpaket für GeForce & Co.

    Autor: CK (Golem.de) 29.08.02 - 19:56

    sno schrieb:
    > hat irgendjemand eine ahnung, warum es für die
    > 2go varianten keine referenztreiber gibt?

    Das ist wie bei ATIs Mobility-Chips: Da die Chips z.T. auf die Bedürfnisse der Notebookhersteller angepasst wurden, muss man sich direkt an selbige wenden.

    Gruss,
    Christian Klass
    Golem.de

  7. Re: NVidia Detonator 40 - Neues Treiberpaket für GeForce & Co.

    Autor: Michael Koch 30.08.02 - 00:43

    >>Mehr Anwendern wird allerdings die von NVidia versprochene Geschwindigkeitssteigerung von 25 Prozent nutzen. <<

    25 Prozent gegenüber was? Es wäre informativer, wenn eine Bezugsgröße angegeben wäre.

    Vielen Dank im Voraus,
    -- Michael Koch

  8. Re: NVidia Detonator 40 - Neues Treiberpaket für GeForce &amp; Co.

    Autor: Öger Ati Rules 30.08.02 - 02:22

    Michael Koch schrieb:

    > 25 Prozent gegenüber was? Es wäre informativer,
    > wenn eine Bezugsgröße angegeben wäre.

    Ich bin zwar kein Hellseher, aber ich gehe mal davon aus, dass sich das auf die letzten offiziellen Treiber bezieht.

  9. Re: NVidia Detonator 40 - Neues Treiberpaket für GeForce &amp; Co.

    Autor: thosch 30.08.02 - 10:59

    Hab ein Toshiba 5100-201 mit GF440GO und die Dell 8200 Treiber liefen damit auch.

    Universelle GF4Go Treiber gibts übrigens auf:

    http://www.envynews.com/d-force/

    bye
    thosch

  10. Re: NVidia Detonator 40 - Neues Treiberpaket für GeForce &amp; Co.

    Autor: Klaus Kramer 01.09.02 - 21:36

    Wurscht worauf.
    Lest mal den Bericht bei http://www.3dcenter.org/artikel/2002/08-30.php.
    Die habens getestet. Nix mit schneller.

  11. Re: NVidia Detonator 40 - Neues Treiberpaket für GeForce &amp; Co.

    Autor: Klaus Kramer 01.09.02 - 21:36

    Wurscht worauf.
    Lest mal den Bericht bei http://www.3dcenter.org/artikel/2002/08-30.php.
    Die habens getestet. Nix mit schneller.

  12. Re: NVidia Detonator 40 - Neues Treiberpaket für GeForce &amp; Co.

    Autor: 883 02.09.02 - 13:20

    giv me SENF und WURSCHT........

  13. Re: NVidia Detonator 40 - Darstellungsprobleme

    Autor: Sundance 02.09.02 - 13:28


    Bei mir hat die Installation sauber geklappt. Ich finde die neue nView Implementation für den Zweischirmbetrieb wesentlich besser gelöst als bei den letzten Treibern. Endlich lassen sich beide Ausgänge auf meiner GF4 mit unterschiedlichen Auflösungen betreiben! Wer kann sich schon gleich zwei grosse TFTs leisten ;-)

    Allerdings traten bei mir Darstellungsprobleme des Cursors auf. Ich benutze das mitgelieferte 3d Schema (früher als "Bewegte Sanduhr" bekannt). Zwischendrin hatte ich ein seltsam halbtransparentes Stundenglas als Cursor. Der erschien und verschwand sporadisch.
    Seit ich wieder das Standardschema benutze, tritt der Effekt nicht mehr auf. Hatte jemand von euch auch schon solche Probleme?

    Gruß

    Sundance

  14. Re: NVidia Detonator 40 - Darstellungsprobleme

    Autor: George 08.09.02 - 00:23

    Mit meiner alten TNT Karte hab ich den 25% Schwung zwar nicht erlebt, dafür hab ich jetzt Probleme mit der Video-wiedergabe mit dem Media Player 8. Hab die alte Treiber wieder drauf und funkzt wieder. Von wegen TNT unterstützung...?!

    (muß mir wohl 'ne neue Karte besorgen)

  15. Re: NVidia Detonator 40 - Darstellungsprobleme

    Autor: Goten2 28.09.02 - 10:42

    ja das problem mit der maus hatte ich auch weil ich sonst auch immer den 3d-cursor benutze, aber ich hatte noch das gefühl das mein pc hängenblieb (wieso gefühl *g* habs ja gesehen) mit dem 40er detonator, ein downgrade auf den 30.82er brachte wieder mehr stabilität... also ich weis noch nich genau, die 25% mehr leistung klingen interessant aber der treiber ist noch ziemlich fehlerhaft

  16. Probleme mit V4.0.7.1 und Spielen

    Autor: Thomas 04.10.02 - 09:56

    Hallo,

    ich brauch mal Hilfe. Ich hab den neuen PC von Plus 2200+ gekauft. Das Spiel Tony Hawk 3 lief, wenn auch nicht in allen Auflösungen (alter Monitor). Eingebaut ist die Geforce 4 MX468 (AGP8x). Der alte Treiber war 3.0.8.x. Mit dem neuen Treiber 4.0.7.1 hab ich nach Starten des Spiels nur noch einen schwarzen Bildschirm.
    Soll ich ich auf den alten Treiber zurückgehen oder den alten erst deinstallieren und dann den neuen drauf? Was mach ich, wenn's dann schief geht?

    Danke für eure Mühe

    Thomas

    P.S. Mein Sohn ist langsam sauer!!!

  17. Re: NVidia Detonator 40 - Darstellungsprobleme

    Autor: DirkDiggler 04.10.02 - 10:41

    hye alle da draußen,

    hatte auch das problem mit den 40.41 oder 40.71 treibern cursor war schrott, irgendwie
    alles ein bischen instabil, nicht vergessen das sind alles beta treiber !!! solltet ihr probs haben
    seit ihr mit den 30.82ern die WHQL zertifiziert sind besser dran, neue detonator mit mehr leistung gibts eh immer nur dann wenn ATI schnellere Grafikkarten rausbringt als NVIDIA :)
    bloß sind diese nicht stabil....

    dirk

  18. Re: Probleme mit V4.0.7.1 und Spielen

    Autor: DirkDiggler 04.10.02 - 10:44

    ja das kann man verstehen, ich mache es immer so daß ich den alten treiber deinstalliere...
    geht ganz einfach über die systemsteuerung-->Software, dann den neuen installieren ( oder alten ) und fertig... habe auch schon mal einfach "drübergebügelt" geht auch ist aber nicht zu
    empfehlen und wenn dann nur versions aufwärts... allso uninstall und neue drauf...

    dirk

  19. Re: Probleme mit V4.0.7.1 und Spielen

    Autor: Thomas 04.10.02 - 12:02

    Problem gelöst!!
    Danke für die schnelle Antwort. In diesem speziellen Fall hat ein Update von Tony Hawk 3 geholfen. Ansonsten hab ich im Moment keine Probleme mit der Version 4.0.7.1.

    Thomas

  20. Re: Probleme mit V4.0.7.1 und Spielen

    Autor: Edstoney 07.11.02 - 14:42

    Also bei mir hat der detonaror bei 3d mark gleich über 1000 marks mehr gebracht! Ungelogen!!
    Aber ich konnte kein spiel mehr spielendas direct 3d verwendet ;-(
    Hab den alten wieder draufgepackt und alles geht wieder.
    WENN die den treiber nochmal besser hinkriegen dan wird der geil

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsches Dialog Institut GmbH, Frankfurt am Main
  2. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn
  3. PTV Group, Karlsruhe
  4. Applied Materials GmbH & Co. KG, Alzenau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-0%) 14,99€
  2. (-10%) 17,99€
  3. 53,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

Gardena: Open Source, wie es sein soll
Gardena
Open Source, wie es sein soll

Wenn Entwickler mit Zeitdruck nach Lösungen suchen und sich dann für Open Source entscheiden, sollte das anderen als Vorbild dienen, sagen zwei Gardena-Entwickler in einem Vortrag. Der sei auch eine Anleitung dafür, das Management von der Open-Source-Idee zu überzeugen - was auch den Nutzern hilft.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Machine-Learning allein findet keine Bugs
  2. KernelCI Der Linux-Kernel bekommt einheitliche Test-Umgebung
  3. Linux-Kernel Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis: Hurra, wir haben Gigabit!
Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis
Hurra, wir haben Gigabit!

Die Fritzbox 6591 Cable für den Einsatz in Gigabit-Kabelnetzen ist seit Mai im Handel erhältlich. Wir haben getestet, wie schnell Vodafone mit Docsis 3.1 tatsächlich Daten überträgt und ob sich der Umstieg auf einen schnellen Router lohnt.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. Nodesplits Vodafone bietet 500 MBit/s für 20 Millionen Haushalte
  2. Sercomm Kabelmodem für bis zu 2,5 GBit/s vorgestellt
  3. Kabelnetz Die Marke Unitymedia wird verschwinden

  1. Kabelnetz: Jeder dritte Neukunde nimmt 1 GBit/s bei Vodafone
    Kabelnetz
    Jeder dritte Neukunde nimmt 1 GBit/s bei Vodafone

    Vodafone ist mit seinen Gigabit-Zugängen im Kabelnetz erfolgreich. Der Gesamtkonzern hebt die Gewinnprognosen für das laufende Geschäftsjahr an.

  2. Paramount Pictures: Sonic hat die Haare schöner
    Paramount Pictures
    Sonic hat die Haare schöner

    Die erste computeranimierte Version von Sonic wirkte auf verstörende Art menschlich und führte zu entsetzten Fanreaktionen. Nun hat Paramount Pictures die überarbeitete Fassung des legendären Igels präsentiert.

  3. Wasserstoff: Thyssen-Krupp will Stahlproduktion klimaneutral machen
    Wasserstoff
    Thyssen-Krupp will Stahlproduktion klimaneutral machen

    Die Stahlindustrie gehört zu den größten Emittenten von Kohlendioxid. Der Konzern Thyssen-Krupp will das ändern, indem er Wasserstoff im Hochofen einsetzt. Ein Pilotprojekt ist in Duisburg gestartet.


  1. 16:15

  2. 15:54

  3. 15:21

  4. 14:00

  5. 13:30

  6. 13:14

  7. 12:20

  8. 12:04