1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Allgemein…

Deutsche Version von ACDSee 5.0 ab November

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Deutsche Version von ACDSee 5.0 ab November

    Autor: Golem.de 11.10.02 - 15:06

    Nachdem seit Anfang Oktober 2002 in den USA die englische Version des Bildbetrachters ACDSee 5.0 erhältlich ist, soll im November eine deutschsprachige Fassung erscheinen. Die neue Version bringt nur wenige Detail-Verbesserungen. So lässt sich die Bedienoberfläche nach den eigenen Wünschen konfigurieren und verändern und mit Calendar View sowie Image Grouping stehen nur zwei neue Funktionen bereit.

    https://www.golem.de/0210/22104.html

  2. ACDSee 5.0 macht Probleme

    Autor: Smemm 25.12.02 - 07:57

    Hallo,

    ich arbeite schon länger mit der ACDSee PowerPack Suite 4.0 (inkl. FotoCanvas 1.1, PicaView, ImageFox etc.) in der engl. Version unter Windows XP. Nun wollte ich die neue Version PowerPack 5.0 sowie die mPower Tools 1.0 (Nachfolger von PicaView) testen. Dieser Versuch ist kläglich gescheitert ...

    Zuerst habe ich, wie gefordert, die alte Version mit Hilfe des Windows Uninstallers deinstalliert. Ein kurzer anschließender Blick in die Registry zeigte mir aber sofort, dass die Deinstallationsroutine sehr unsauber gearbeitet hatte. Überall fanden sich noch Einträge des gerade entfernten Programms, die so weit in die Tiefen der Registry reichten, dass ich sie nicht alle von Hand entfernen konnte. Also habe ich erst mal die Finger davon gelassen. Rechner-Neustart, ACDSee PowerPack 5.0 installiert, wieder Neustart, mPower Tools installiert und erneut einen Reboot gemacht.

    Ergebnis: Im Rechtsklick-Kontextmenü der Imagedateien im Windows Explorer waren plötzlich einige Einträge verschwunden, z.B. "Bearbeiten" und "Vorschau". Jeder Versuch, Imagedateien aus dem Explorer heraus mit ACDSee zu öffnen, scheiterte. Ich erhielt die Fehlermeldung, dass die Datei "acdsee.exe" am angegebenen Ort nicht gefunden wurde. Kein Wunder, schließlich heißt die ausführbare Datei bei der neuen Version "acdsee5.exe" und der Pfad ist ebenfalls ein anderer (C:\Programme\ACD Systems\5.0\acdsee5.exe). Ich musste also die Dateien mit einem anderen Programm aufrufen bzw. zuerst ACDSee starten und die Files von dort öffnen. Sehr umständlich.

    Nach mehreren Versuchen mit dem selben Ergebnis habe ich dank der Systemwiederherstellung von XP die gesamten Änderungen rückgängig gemacht und bin reumütig zu 4.0 zurück gekehrt.

    Ich vermute stark, dass all diese Fehler allein durch die mangelhafte Deinstallation der Vorgängerversion entstanden sind. Wenn man also ACDSee PowerPack 5.0 ohne Probleme nutzen möchte, sollte entweder keine Vorgängerversion auf dem Rechner vorhanden gewesen sein oder aber man nimmt eine komplette Neuinstallation seines gesamten Systems vor. Letzteres ist jedoch ein bißchen arg viel Aufwand, um zwei unwesentliche neue Funktionen im PowerPack 5.0 nutzen zu können.

    Smemm

  3. Re: ACDSee 5.0 macht Probleme

    Autor: Heinz Bucher 26.12.02 - 10:02

    Hallöchen :-)

    Ich habe genau die gleichen Probleme! Ergo: Gutes Geld für eine Version ausgegeben, welche ein bauernprogramkierer im bayerischen Wald sauberer hingekriegt hätte.

    Dioe Software gebe ich wieder zurück. Vielleicht gibt es in einiger Zeit eine sauber funktionierende Version.

    Nice Day, Heinz

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Münster, Münster
  2. Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung, Bonn
  3. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  4. DAW SE, Ober-Ramstadt bei Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Hell Let Loose für 15,99€, Star Wars Battlefront 2 (2017) für 10,49€, BioShock - The...
  2. (u. a. Heldenfilme in 4K: Venom, Spider-Man: Far From Home, Jumanji: The Next Level, Bloodshot...
  3. 59€ (Bestpreis)
  4. 1.099€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme