1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Allgemein…

Stardock bringt Skinsoftware WindowBlinds 4 für Windows XP

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Stardock bringt Skinsoftware WindowBlinds 4 für Windows XP

    Autor: Golem.de 16.04.03 - 08:40

    Stardock hat die Version 4 von WindowBlinds vorgestellt, mit der sich der Windows-XP-Desktop über Skins den eigenen Wünschen optisch anpassen lässt. Nach der Installation können neben Titel- und Scrollleisten, Buttons und der Startleiste auch alle weiteren Windows-Elemente modifiziert werden.

    https://www.golem.de/0304/25043.html

  2. Re: Stardock bringt Skinsoftware WindowBlinds 4 für Windows XP

    Autor: Giskard 16.04.03 - 08:48

    also ich hab das teil mal für windows 2000 ausgetestet. sah ganz nett aus und ist auf jedenfall was individuelles.
    allerdings frisst das ohne ende leistung und stabieler wird das system dadurch auch nicht.

    weis einer ob das bei der ver. 4 besser gewordensein soll?

    sonst hatt son programm nicht viel sinn

    dann is mein windoof zwar schön aber unbrauch bar :)

  3. Re: Stardock bringt Skinsoftware WindowBlinds 4 für Windows XP

    Autor: Teflo 16.04.03 - 09:37

    Giskard schrieb:

    > sonst hatt son programm nicht viel sinn
    >
    > dann is mein windoof zwar schön aber unbrauch
    > bar :)

    besser schön und unbrauchbar als nur unbrauchbar ;-)

  4. Re: Stardock bringt Skinsoftware WindowBlinds 4 für Windows XP

    Autor: SirDodger 16.04.03 - 11:02

    guggst du hier: www.geoshell.com
    oder hier : www.litestep.net

    Schneller, leichter, stabiler ...

    Allerdings benötigt die ganze Konfiguriererei einiges an Zeit und ich würde es IMHO nie an einer Produktiv-Maschine testen. :-)

  5. Re: Stardock bringt Skinsoftware WindowBlinds 4 für Windows XP

    Autor: root 16.04.03 - 13:26

    was zeiht das bitte an performance???
    ich benutz das ding schon seit 98 und die taskbar ist auf jeden fall schneller....

    Gruss,
    Martin

  6. Re: Stardock bringt Skinsoftware WindowBlinds 4 für Windows XP

    Autor: Cassiel 16.04.03 - 15:39

    Giskard schrieb:
    >
    > weis einer ob das bei der ver. 4 besser
    > gewordensein soll?

    Ich hab's ausführlich gestestet und finde das WindowBlinds 4 mit aktiviertem HyperPainting (Hardwarebeschleunigt durch Grafikkarte) schneller ist als die MsStyle-Engine von Microsoft (geht auf CPU anstatt auf Grafikkarte). Jedoch finde ich den Preis nicht angemessen...

    Gruß,
    Cassiel

  7. Re: Stardock bringt Skinsoftware... auch was fürn Blinden?

    Autor: Andreas 16.04.03 - 20:51

    Hi.

    Wenn du das Prog so gut kennst, würd ich gern wissen, ob es mit Ihm möglich wird die Windowsoberfläche auf das Doppelte zoomen zu können, so dass auch ich mal in den Genuss eines TFTa kommen kann?

    Denn die Auflösung von 18 > Zöllern ist mir einfach zu klein. Und mit den im Windows eigenen Anzeige-Dialog komme ich mit den Einstellmöglichkeiten für Schrift und Symbole nicht an eine für mich angenehme Grösse bei bspw. einer Auflösung von 1280x1024!

    Danke!

    Gruß Andreas

    --> Auch ich will mal mein globigen 19 Zöller in einen Wohnzimmerfreundlicheren TFT tauschen! Hoffe das wird in naher Zukunft möglich werden!!! <--

  8. Re: Stardock bringt Skinsoftware... auch was fürn Blinden?

    Autor: Cassiel 17.04.03 - 13:09

    Andreas schrieb:
    >
    > Hi.
    >
    > Wenn du das Prog so gut kennst, würd ich gern
    > wissen, ob es mit Ihm möglich wird die
    > Windowsoberfläche auf das Doppelte zoomen zu
    > können, so dass auch ich mal in den Genuss eines
    > TFTa kommen kann?
    >

    Ich glaube das ist nicht möglich, aber schau doch einfach mal auf der Webseite von Stardock nach, was die dort schreiben...

    Gruß,
    Cassiel

  9. Re: Stardock bringt Skinsoftware WindowBlinds 4 für Windows XP

    Autor: Alexander 18.07.03 - 08:05

    Prima!

    Aber Stardock ist nicht international.

    Interessenten in Deutschland haben Probleme beim Einkauf dieser Produkte.

    So mögen die schönen Skins also weiterhin die amerikanische Bildschirme verschönern.

    Entweder der Anbieter tut was für seine Kunden oder er bleibt in seiner Hütte in Amrika.

    Gruß Alexander

  10. Unsinn!

    Autor: Cassiel 18.07.03 - 08:20

    glaubst du den käse den du schreibst?

  11. Re: Stardock bringt Skinsoftware WindowBlinds 4 für Windows XP

    Autor: webjoker 04.08.03 - 12:50

    ...bevor Du so'n Schwachfug schreibst, solltest Du Dich erstmal erkundigen und schlau machen (falls das in Deinem Fall überhaupt möglich ist...) !!

    In diesem Sinne

    webjoker

  12. Re: Stardock bringt Skinsoftware WindowBlinds 4 für Windows XP

    Autor: webjoker 04.08.03 - 12:54

    ...übrigens scheint die website von windowblinds nicht mehr zu erreichen sein!
    Weiss vielleicht jemand etwas Näheres?
    Haben die keinen Bock mehr oder sind sie umgezogen??

    webjoker

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. neam IT-Services GmbH, Frankfurt, Wiesbaden
  2. Klinikum Neumarkt, Neumarkt i.d.OPf.
  3. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich bei Köln
  4. dSPACE GmbH, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

IT-Teams: Jeder möchte wichtig sein
IT-Teams
Jeder möchte wichtig sein

Teams bestehen in der IT häufig aus internen und externen, angestellten und freien Mitarbeitern. Damit alle zusammenarbeiten, müssen Führungskräfte umdenken.
Von Miriam Binner

  1. Digital-Gipfel Wirtschaft soll 10.000 zusätzliche IT-Lehrstellen schaffen
  2. Weiterbildung Was IT-Führungskräfte können sollten
  3. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern

iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe