1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Allgemein…

Deutsches ActiveSync 3.7 verfügbar

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Deutsches ActiveSync 3.7 verfügbar

    Autor: Golem.de 06.05.03 - 10:06

    Microsoft bietet ab sofort eine neue Version der Synchronisations-Software ActiveSync für WindowsCE-Geräte an. ActiveSync 3.7 steht ab sofort in deutscher und englischer Sprachversion zum Download bereit.

    https://www.golem.de/0305/25339.html

  2. Re: Deutsches ActiveSync 3.7 verfügbar

    Autor: Klaus Dirlewanger 03.09.03 - 15:24

    Leider hat auch diese Version Probleme, sich mit zwei Computern (z.B. Arbeit / privat) zu synchronisieren:

    Bei Kontakten verschwinden ständig Kategorien (komischerweise immer die gleichen). Die Information, ob ein Kontakt vertraulich ist, wird grundsätzlich nicht synchronisiert, geht auch des öfteren wieder verloren. Von der Synchronisation benutzerdefinierter Attributen möchte ich erst gar nicht erst reden.

    Nach jeder Synchronisierung sind die erledigten Termine periodischer Termine immer wieder auf "nicht erledigt" zurückgestellt, so dass nach jeder Synchronisation immer wieder vom Beginn der Aufgabe an alle periodische Termine abgehakt werden müssen. Dadurch sammeln sich im Hintergrund natürlich auch immer mehr erledigte Teilaufgaben an, sprich eine Aufgabe ist "Anzahl Synchronisierungen" mal erledigt.

    Durch die ständige - nicht nötige - Synchronisierung von Kontakten hat eine Person im Kalender oft zweimal oder mehrmals am gleichen Tag Geburtstag, meist einmal privat und einmal öffentlich.

    Diese Probleme sollten bei einer Version 3.7 endlich gelöst sein.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg im Breisgau
  2. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg, Berlin, Frankfurt am Main
  3. Agentur für Innovation in der Cybersicherheit GmbH, Halle (Saale)
  4. B.i.Team Gesellschaft für Softwareberatung mbH, Karlsruhe, München, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Rambo: Last Blood für 6,90€ (Blu-ray), Systemsprenger für 6,15€ (DVD), John Wick...
  2. tausende Angebote mit bis zu 40 Prozent Rabatt
  3. ab 195€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  4. 38,05€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht

Pinephone im Test: Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler
Pinephone im Test
Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler

Mit dem Pinephone gibt es endlich wieder ein richtiges Linux-Telefon, samt freier Treiber und ohne Android. Das Projekt scheitert aber leider noch an der Realität.
Ein Test von Sebastian Grüner

  1. Linux Mehr Multi-Touch-Support in Elementary OS 6
  2. Kernel Die Neuerungen im kommenden Linux 5.9
  3. VA-API Firefox bringt Linux-Hardwarebeschleunigung auch für X11