Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Allgemein…

Palm Desktop 4.1 für Windows in deutscher Version ist da

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Palm Desktop 4.1 für Windows in deutscher Version ist da

    Autor: Golem.de 13.05.03 - 10:13

    Nachdem Anfang August 2002 die englische Version vom Palm Desktop 4.1 erschienen ist, bietet Palm nun endlich auch eine deutschsprachige Ausführung der PIM-Software zum Download an. Die neue Version bringt kleine, nützliche Verbesserungen zur leichteren Terminverwaltung auf dem Desktop.

    https://www.golem.de/0305/25458.html

  2. Re: Palm Desktop 4.1 für Windows in deutscher Version ist da

    Autor: Dr. No 13.05.03 - 12:39

    Aber die deutsche 4.1 wird doch schon seit Monaten mit den Palms mitgeliefert.
    (Zumindest beim Zire war von Anfang an die deutsche 4.1 auf CD dabei)

    Gibt es einen Unterschied zwischen CD Version und dem 'neuen' Download?

  3. So ist es

    Autor: Sinbad 13.05.03 - 13:39

    ja, die Download-Version entspricht nicht der CD-Version.
    Siehe dazu auch: https://www.golem.de/0202/18232.html

  4. Re: So ist es

    Autor: DerDevil 13.05.03 - 15:22

    Was hat Dein Link jetzt mit dem Statement von Dr. No zu tun?

    Da geht's um Palm Desktop 4.0 und 4.01, aber keine Rede davon, dass eine CD-Version 4.01 anders ist als eine Download-Version 4.01.

    Mit meinem Tungsten kam auch ein deutscher Palm Desktop V4.1. Der bietet bereits die Möglichkeit, nach doppelten Einträgen zu suchen, Merkzettel können direkt editiert werden, es werden 13 Themes mitgeliefert, ich kann die Add-in-Leiste am linken Rand editieren...

    Was kann die Download-Version vom deutschen Desktop 4.1 denn mehr?

    DD

  5. Re: So ist es

    Autor: rdr 13.05.03 - 16:18

    Kann ich die Desktop Version 4.1 auch für den Sony Clie NR70/V verwenden oder gibt es da Probleme mit dem USB-Treiber ?

    rdr

  6. Re: So ist es

    Autor: Sinbad 13.05.03 - 16:32

    > Was hat Dein Link jetzt mit dem Statement von Dr. No zu tun?

    das zeigt, dass Palm häufig den Download erst Monate nach der Verfügbarkeit des Palm Desktop auf CD frei gibt. Wobei eben die CD-Version nur mit einem kompletten PDA zu bekommen ist.

    > Was kann die Download-Version vom deutschen
    > Desktop 4.1 denn mehr?

    Die CD-Version kann man nicht im Internet kostenlos herunterladen. Die jetzt erhältliche Download-Ausführung gibt es auch für Leute, die nicht nur wegen einer neuen PalmDesktop-Version einen neuen PDA kaufen wollen ;-)

  7. Re: So ist es

    Autor: DerDevil 13.05.03 - 17:01

    Sinbad schrieb:

    > > Was hat Dein Link jetzt mit dem Statement von
    > Dr. No zu tun?
    >
    > das zeigt, dass Palm häufig den Download erst
    > Monate nach der Verfügbarkeit des Palm Desktop
    > auf CD frei gibt.

    Ja, ist schon klar. Aber für mich klang Deine Antwort auf die Frage von Dr. No (Gibt es einen Unterschied zwischen CD Version und dem 'neuen' Download?) so, als wenn es Unterschiede in der Software und nicht nur in der Verfügbarkeit gäbe.

    Ok, dann war's ein Missverständnis.

    DD

  8. Re: Palm Desktop 4.1 für Windows in deutscher Version ist da

    Autor: AXL 13.05.03 - 22:03

    Da ist man seit fast 5 Jahren Palm Benutzer und hat den schlanken Desktop lieben gelernt - und mit 4.1 schafft Palm das Umschalten zwischen Kalender, Adressen, etc. per F2 ... F6 einfach ab. Dafür gibt es jetzt mehr Farben, na super. War ja auch wirklich zu einfach und praktisch, all die Jahre. Ich hab wieder auf 4.01 installiert. (4.1 kommt auch mit den neuen CLIE Modellen, z.B. SJ33)

  9. nicht komplett in deutsch ?

    Autor: SirRobin 14.05.03 - 08:06

    Also mir ist aufgefallen, dass es wohl teilweise nicht alle Teile ins deutsche geschafft haben:

    Wenn ich im Hotsync-Manager auf Benutzerdefiniert gehen, sehe dort einen Eintrag

    Install Service Templates, die Einstellungen dafür sind ebenfalls auf englisch.

    Ist das bei euch auch so und kann man das ändern ?

    Ansonsten bis jetzt noch keine Probleme mit dem Clié T625C

  10. Verträglich mit Handspring?

    Autor: Deep Throat 14.05.03 - 11:19

    Weiß jemand,

    ob sich das Update mit Handspring-Modellen (z.B. Visor) verträgt?

    Grüße

    Deep

  11. Re: Verträglich mit Handspring?

    Autor: neugier 14.05.03 - 20:00

    lade das Teil doch runter und probier es aus, sind doch nur 15 MB.
    Oder gib deine email Adresse an, dann schicke ich es dir in 15 kleinen Päckchen

  12. Re: Verträglich mit Handspring?

    Autor: knuedo 16.05.03 - 05:26

    Zumindest 4.01 war kein Problem

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ERGO Group AG, Hamburg
  2. BWI GmbH, Wilhelmshaven, Bonn, Meckenheim, München
  3. Jobware GmbH, Paderborn
  4. Star Cooperation GmbH, Böblingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Seasonic Focus Gold 450 W für 46,99€ statt über 60€ im Vergleich)
  2. 92,60€
  3. 999€ (Vergleichspreis 1.111€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nuki Smart Lock 2.0 im Test: Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen
Nuki Smart Lock 2.0 im Test
Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen

Mit dem Smart Lock 2.0 macht Nuki Türschlösser schlauer und Türen bequemer. Kritisierte Sicherheitsprobleme sind beseitigt worden, aber die Software zeigt noch immer Schwächen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Digitaler Knoten 4.0: Auto und Ampel im Austausch
    Digitaler Knoten 4.0
    Auto und Ampel im Austausch

    Auf der Autobahn klappt das autonome Fahren schon recht gut. In der Stadt brauchen die Autos jedoch Unterstützung. In Braunschweig testet das DLR die Vernetzung von Autos und Infrastruktur, damit die autonom fahrenden Autos im fließenden Verkehr links abbiegen können.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. LTE-V2X vs. WLAN 802.11p Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
    2. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
    3. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

    Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
    Black Mirror Staffel 5
    Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

    Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
    Eine Rezension von Tobias Költzsch

    1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
    2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
    3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

    1. Lidl Connect: Smartphone-Tarife erhalten mehr Datenvolumen - ohne LTE
      Lidl Connect
      Smartphone-Tarife erhalten mehr Datenvolumen - ohne LTE

      Der Lebensmittel-Discounter Lidl hat seine eigenen Smartphone-Tarife überarbeitet. In allen Optionen wird das enthaltene Datenvolumen erhöht. Lidl-Kunden nutzen das Vodafone-Netz, aber der LTE-Zugang ist weiterhin nicht dabei.

    2. Steam Play: Tschüss Windows, hallo Linux - ein Gamer zieht um
      Steam Play
      Tschüss Windows, hallo Linux - ein Gamer zieht um

      Wenn ein Gamer von Windows auf Linux umsteigt, ist das aufwendig - nahm ich an. Die Distribution Manjaro macht jedoch immerhin die Installation leicht. Laufen Spiele auch und laufen sie so schnell wie unter Windows?

    3. Rocket Lake: Intel soll 14-nm-Chips bei Samsung fertigen lassen
      Rocket Lake
      Intel soll 14-nm-Chips bei Samsung fertigen lassen

      Offenbar sind Intels Probleme bei der 14-nm-Halbleiterfertigung größer als erwartet: Nächstes Jahr soll Samsung die Rocket-Lake-Chips herstellen, damit Intel selbst mehr Kapazität für andere Designs hat. Schon im April 2019 hatte GPU-Chef Raja Koduri die 14-nm-Fab in Giheung besucht.


    1. 12:25

    2. 12:07

    3. 11:52

    4. 11:43

    5. 11:32

    6. 11:24

    7. 11:11

    8. 11:02