1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Allgemein…

Apple deaktiviert Internet-Musiktausch in iTunes 4 wieder

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Apple deaktiviert Internet-Musiktausch in iTunes 4 wieder

    Autor: Golem.de 28.05.03 - 10:18

    Apple bietet ab sofort mit iTunes 4.0.1 ein Update für die Musik-Software an, die vor allem das mit iTunes 4 eingeführte Internet-Streaming wieder unterbindet. Damit reagiert Apple offenbar auf die harsche Kritik der Musikindustrie und deaktivierte diese Funktion in der Software wieder.

    https://www.golem.de/0305/25703.html

  2. Re: Apple deaktiviert Internet-Musiktausch in iTunes 4 wieder

    Autor: NFec 28.05.03 - 11:01

    Da traut sich wohl einer nicht mehr was?

    Wie gut das LimeWire ja auch unter MacOS läuft.

  3. Re: Apple deaktiviert Internet-Musiktausch in iTunes 4 wieder

    Autor: Betacarotin 28.05.03 - 11:30

    > Da traut sich wohl einer nicht mehr was?
    > Wie gut das LimeWire ja auch unter MacOS läuft.

    dann hast du das Streaming-Feature von iTunes völlig falsch verstanden. Daß das Streaming über Subnetgrenzen hinweg ging war nett, aber nicht relevant. Zum kostenlosen Abgreifen von Musik ist es ja auch nicht gedacht... auch wenn die "alles für lau"-Fraktion wohl nur noch in diesen Grenzen denken kann. Wirklich armselig.

  4. Re: Apple deaktiviert Internet-Musiktausch in iTunes 4 wieder

    Autor: chojin 28.05.03 - 11:46

    Betacarotin schrieb:
    > Daß das Streaming über
    > Subnetgrenzen hinweg ging war nett, aber nicht
    > relevant.

    Vielleicht gibt es ja sowas wie nen Proxy auf nem Gateway, sodass die Streams durchgeroutet werden können. Wäre doch eine Idee, oder? :)

  5. Re: Apple deaktiviert Internet-Musiktausch in iTunes 4 wieder

    Autor: Betacarotin 28.05.03 - 14:10

    chojin schrieb:

    > Vielleicht gibt es ja sowas wie nen Proxy auf
    > nem Gateway, sodass die Streams durchgeroutet
    > werden können. Wäre doch eine Idee, oder? :)

    Wenn du streamen willst geht es auch einfacher, viel einfacher: nimm den Darwin Streaming Server. Kommt mit Source, hat ein Webinterface in dem du deine Playlisten editieren kannst und ist von Apple.

    http://developer.apple.com/darwin/projects/streaming/

    ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP S / 4HANA Experte (m/w/d) - Customizing
    Sikla GmbH, Villingen-Schwenningen
  2. Softwareentwickler/IT-Projek- tleiter (m|w|d)
    MTU Aero Engines AG, München
  3. Softwareentwickler (m/w/d) Embedded Systems
    Arburg GmbH & Co. KG, Loßburg
  4. Junior System Engineer (m/w/d) im Bereich Unified Communications
    Diehl Informatik GmbH, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk Ultra M.2 SSD 1 TB für 88,00€,Sandisk Ultra M.2 SSD 500 GB für 44,00€, WD My...
  2. 203,55€ (Bestpreis!)
  3. 59,99€
  4. (u. a.Risk of Rain 2 für 7,99€, Dead by Daylight für 4,99€, Tribes of Midgard für 13,49€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de