1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Allgemein…

Cisco hält Patente an Änderungen für sicheres TCP

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Cisco hält Patente an Änderungen für sicheres TCP

    Autor: Golem.de 12.05.04 - 11:26

    Das Transmission Control Protocol (TCP) enthält einige Schwachstellen, wie zuletzt Paul A. Watson zeigte. Einige - Internet Engineering Task Force vorgeschlagene - Änderungen sollen diese Schwachstellen an einem der grundlegenden Protokolle des Internets beseitigen. Nun wurde bekannt, dass Cisco Patente an einigen der vorgeschlagenen Techniken hält.

    https://www.golem.de/0405/31255.html

  2. Re: Cisco hält Patente an Änderungen für sicheres TCP

    Autor: Oliver S. 12.05.04 - 22:25

    Daß die Sache mit dem gespooften RST-Paket ein tatsächliches Problem darstellt, ist eher hahnebüchen. Man stelle sich mal vor: man muss sowohl die 16-bittige Port-Nummer des gespooften Clients als auch eine Sequenznummer die im Window des Empfängers liegt "erraten". Da letztere i.d.R. auch 16-bittig ist, ergeben sich 2^32, also ungefähr 4 Milliarden Möglichkeiten. Voraussetzung ist natürlich, daß beide Werte ausreichend zufällig, also nicht vorhersehbar, sind. Sollte das nicht der Fall sein, so ließe sich dies natürlich nachrüsten.
    Auf jeden Fall wird hier viel Tamtam um eine äußerst theoretische Sicherheitslücke gemacht.

  3. Re: Cisco hält Patente an Änderungen für sicheres TCP

    Autor: Arne 13.05.04 - 07:40

    Jep, gibt da ein paar Tricks mit Paketfilter um die Sache aus den Angeln zu heben:
    http://www.net-lexikon.de/IP-Spoofing.html

  4. Re: Cisco hält Patente an Änderungen für sicheres TCP

    Autor: Markus N. 20.05.04 - 13:21

    Meiner Meinung nach will CISCO sich doch nur wieder wichtig machen und
    von dessen eigenen Exploits ablenken.
    Die sollten auf Theo de Raadt hören und deren Lösung implementieren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LISTAN GmbH, Glinde bei Hamburg
  2. Alexander Binzel Schweisstechnik GmbH & Co. KG, Buseck
  3. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  4. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Star Wars: The Force Unleashed - Ultimate Sith Edition für 4,20€, Star Wars: Knights of...
  2. 31,99€
  3. 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de