1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Allgemein…
  5. Th…

PocketUAE - Amiga-Emulator für WindowsCE

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hilfe

    Autor: Creature 22.10.04 - 13:45



    Hi

    ich benutze WINUAE wenn ich meine Config lade bekomme
    ich eine Fehler Meldung -ein Windows Fenster öffnet sich
    und meldet Runtime Library- bricht das booten der HDF ab
    und geht zurück WINXPPRO keine ahnung warum

    bitte Antworten vielen Dank

  2. Hilfe

    Autor: Creature 22.10.04 - 13:47



    Hi

    ich benutze WINUAE wenn ich meine Config lade bekomme
    ich eine Fehler Meldung -ein Windows Fenster öffnet sich
    und meldet Runtime Library- bricht das booten der HDF ab
    und geht zurück WINXPPRO keine ahnung warum

    bitte Antworten vielen Dank

  3. Re: an alle die COOL schreien

    Autor: peterpan&friends 09.04.08 - 19:14

    Forrestgump schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich freue mich über den PocketUAE für meinen
    > kleinen Toshiba e400.
    > War damals begeisteter Amiga USER mit einem Amiga
    > 1200 und einer Blizard 1230 Turbokarte mit 4 MB
    > ram und co prozessor (40 MHz).
    > Die Festplatte war 170 MB groß heute lacht man
    > darüber aber
    > für uns AMIGA USER war das , super.
    > Bin mit der Kiste groß geworden, waren das zeiten.
    > Sorry Leute wenn ich gerade träume, aber einige
    > von euch fühlen, wie ich.
    > Ach, wenn es einen interessiert, habe noch Bilder,
    > die ich mit meinem AMIGA 1200 gemalt habe mit
    > DPAINT AGA IV.
    > www.forrestgump.de.vu (alles mit der MAUS)
    > so leute freuen wir uns gemeinsam auf den AMIGA
    > Emulator für unsere kleinen.


    du noob

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Leitung Sachgebiet Campusnetz (w/m/d)
    Universität Konstanz, Konstanz
  2. Administrator Security-Operations (m/w/d)
    Universitätsklinikum Regensburg, Regensburg
  3. Sachbearbeiterinnen / Sachbearbeiter Verfahrensadministration (w/m/d)
    Polizei Berlin, Berlin
  4. Senior System Engineer (m/w / divers)
    Eurowings Aviation GmbH, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 419,99€
  2. 599,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hochwasser: Digitale Sicherheit gibt es erst nach Hunderten Toten
Hochwasser
Digitale Sicherheit gibt es erst nach Hunderten Toten

Die Diskussion um Cell Broadcast zeigt: Digitale Sicherheit gibt es erst nach Katastrophen. Das ist beängstigend, auch wenn man an kritische Infrastruktur wie das Stromnetz oder die Wasserversorgung denkt.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Cell Broadcast Seehofer sieht keine Widerstände mehr gegen Warnung per SMS
  2. Unwetterkatastrophe Einige Orte in Rheinland-Pfalz weiter ohne Mobilfunk
  3. Katastrophenschutz Cell Broadcast soll im Sommer 2022 einsatzbereit sein

Elektroautos: Was bringt die Öffnung von Teslas Superchargern?
Elektroautos
Was bringt die Öffnung von Teslas Superchargern?

Elon Musk hat Details für den Zugang zu Teslas Supercharger-Netz genannt. Die "dynamische Preisgestaltung" dürfte das Laden komplizierter machen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Tübingen SUV-Fahrer sollen das Zwölffache fürs Parken zahlen
  2. Elektroauto Elektrischer Microvan Mia kommt wieder
  3. Solarauto Lightyear One mit Solarzellen erreicht 710 km Reichweite

EFAS: Geheimsache Hochwasserwarnungen
EFAS
Geheimsache Hochwasserwarnungen

Das EU-Warnsystem EFAS hat frühzeitig vor Ãœberschwemmungen in Westdeutschland gewarnt, doch die Öffentlichkeit hat auf diese Informationen keinen Zugriff.
Von Hanno Böck

  1. Streit mit den USA EU stellt geplante Digitalsteuer zurück
  2. BDI Industrieverband warnt vor EU-Sonderweg bei Digitalsteuer
  3. EZB-Konzept Digitaler Euro soll Bargeld ähneln