1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Allgemein…
  5. Th…

Radiotracker automatisiert Mitschnitt von Internet-Radio

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Radiotracker automatisiert Mitschnitt von Internet-Radio

    Autor: Deamon 15.11.04 - 15:45

    Toll ...
    was mich nur an der Sache stört:
    Nach dem diese Art von Musikpiraterie - wie sie gern von den Labels bezeichnet wird - allgemein bekannt wird, werden diese einen neuen Weg finden, um dem ganzen das Wasser abzugraben.
    Man kann sich vorstellen, das wieder unzählig viele Rechner aufgestezt werden, die die Bandbreite der Radiostationen zum kollabieren bringen. (Eine Art von der MI initiierten DoS Attacke)
    Warten wir es einfach mal ab.
    Tatenlos schauen die da nicht zu ...

  2. PS: Die Musikindustrie hat vor ner Woche beantragt das Radiomitschneiden zu verbieten...klasse, was?

    Autor: n0c 15.11.04 - 16:24

    Stand bei golem, heise usw...

    die wollen auch nicht mehr haben, dass man sich radio songs mitschneidet...

    und sobald das durch ist, sind auch alle internet radio ripper verboten :d

    DRECKSPACK

  3. Re: PS: Die Musikindustrie hat vor ner Woche beantragt das Radiomitschneiden zu verbieten...klasse,

    Autor: Chris 15.11.04 - 20:22

    Hi

    Und spätestens wenn die sogenannte Musikindustrie auch noch das Nachsummen von Musiktiteln verbieten lässt wird sich das Volk erinnern wie man Molotow Cocktails bastelt.

    Chris

  4. Re: PS: Die Musikindustrie hat vor ner Woche beantragt das Radiomitschneiden zu verbieten...klasse,

    Autor: Jörg 16.11.04 - 09:37

    mal als gedächnisstütze ;-)

    http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Molotow-Cocktail.html

  5. Re: Mit Streamripper hatte ich nach 10 Tagen 50GIG feinste Musik gezogen... umsonst und schnell :)

    Autor: patrik 21.11.04 - 13:09

    die Software ist KLASSE !!!!!

  6. Re: Mit Streamripper hatte ich nach 10 Tagen 50GIG feinste Musik gezogen... umsonst und schnell :)

    Autor: schrek 29.11.04 - 15:39

    @patrik: welche software ist jetzt klasse? Streamripper oder RAdiotracker..??

    cu
    schrek

  7. Club977

    Autor: Christi4n 22.04.05 - 22:35

    raWdoG schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jörg schrieb:
    > > > raWdoG schrieb:> > > > Mein
    > Tipp:> > Winamp + Streamripper> > >
    > > rd> > und dann ab zu www.shoutcast.com
    >
    > yo!
    > aber mein favorit ist:
    >

    Total übersteuert bei mir aber ansonsten whowi... Gleich mal HL2 reinschmeißen ;-)

    My favourite: http://64.236.34.97:80/stream/1040
    CLUB977 (...mal gleich GTA reinschmeißen *gg*)

  8. Radiotracker 2 ist besser!!!

    Autor: Ranzen 24.02.06 - 09:26

    Hi,

    habe beim Stöbern im Forum die Beiträge gefunden. Als Tipp für alle, die sich für "Radiomitschnitt" interessieren, gibt es bei Radiotracker eine neue Version, die ich mir ebenfalls zugelegt habe.

    77 Musikrichtungen und 13. Internetradiosender bietet die neue Version. Damit werden je nach DSL Bandbreite jede Menge Stationen gleichzeitig aufgenommen. Bis zu 15 habe ich hingekriegt. Das funktioniert vollautomatisch und ohne Schneiden bekommt man quasi über Nacht einige Gigabyte an kostenlosen MP3s.

    Aber: Begeistert bin ich eigentlich mehr von der Wunschliste. Zigtausend Künstler mit ihren Songs stehen zur Auswahl. Mit meiner Flat Rate lasse ich jetzt Radiotracker nonstop laufen und bekomme vollautomatisch meine Lieblingsmusikstücke inklusive sauber getaggter ID3 tags und Ablumcover etc.

    Bin ein großer Fan von Radiotracker nachdem ich auch die anderen DataBeckers, Streamrippers und Konsorten mal getestet hatte.

    Gruß
    Peter

    P.S.
    Übrigens, als einziger der "kommerziellen" Anbieter wird der Radiotracker auf Radiotracker.de auch zum kostenlosen Test angeboten.


  9. Re: Radiotracker 2 ist besser!!!

    Autor: MarkoS 02.10.06 - 16:56

    @ ranzen

    ich wollte dich mal auf die neue Version Radiotracker 3 hinweisen. Bei alle großen Downloadseiten verfügbar oder direkt auf deren Homepage http://audials.com/de/radiotracker .

    Echt klasse finde ich die neuen Funktionen. Zum Beispiel die Synchronisation mit mobilen Geräten (Handy, IPod und Co) undvor allem die verbesserte Wunschliste über eine Art P2P-Netzwerk. Damit gibts jetzt noch schneller kostenlose Musik :-)

  10. Re: Radiotracker 2 ist besser!!!

    Autor: the real ezhik 11.12.06 - 12:10

    schon geil wie hier auf URALT beiträge geantwortet wird :-)

  11. Re: Mit Streamripper hatte ich nach 10 Tagen 50GIG feinste Musik gezogen... umsonst und schnell :)

    Autor: cvcvc 08.08.07 - 21:39

    schrek schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > @patrik: welche software ist jetzt klasse?
    > Streamripper oder RAdiotracker..??
    >
    > cu
    > schrek


    http://xirror.com/spread/12375216/SteamRipper.ace.html

  12. Re: Radiotracker automatisiert Mitschnitt von Internet-Radio

    Autor: Markus Schnitzer 24.10.07 - 16:37

    Hi,

    Radiotracker ist inzwischen zur Version 4 gekommen. Verglichen mit Radiotracker 2 ist es ein ganz neues Tool. Viele neue Funktionen gibt es inzwischen auch: CD Brennfunktion, Synchronisierung mit mobilen Geräten, Podcasts.
    Ich wollte nur kurz mal davon erwähnen, mehr Info und auch Download könnt ihr auf http://audials.com finden.

    Schönen Gruß,
    Markus

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sachbearbeitung (m/w/d) im Referat 8506 "Dienstleistungszentren Ländlicher Raum, Berufsbildung und Beratung Agrar- und Hauswirtschaft"
    Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, Mainz
  2. IT Security Expert (m/w/d) Operative IT
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. Tainer:in (m/w/d) - Cloud Systems (AWS, Azure)
    WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)
  4. Lead Developer Delphi (m/w/d)
    Haufe Group, Bielefeld

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. (u. a. New World - Standard Edition für 39,99€)
  3. 10,99€
  4. (u. a. Assetto Corsa für 3,99€, Assetto Corsa Ultimate Edition für 16,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de