1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Software
  4. Allgemein…

Die beste Navi-systemen??

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die beste Navi-systemen??

    Autor: Darek 14.05.06 - 19:52

    Welche Navi-Systemen sind die beste? Ich habe irgendwas ueber Nav4All gehoert..ist es gut?

  2. Re: Die beste Navi-systemen??

    Autor: Re: 29.05.06 - 12:23

    Hier ein paar Infos

    Kostenlose Handynavigation: nav4all.com

    Nav4all.com lebt vom Mitmachen, damit es kostenlos bleibt.
    Daher weiterleiten an Interessierte !

    Es wird nur ein JAVA-fähiges Handy und ein GPS-Empfänger 60-80 Euro benötigt,
    aber notfalls gehts auch mal ohne:

    -Abonnieren ist (derzeit) nicht notwendig !
    -mind. bis 15.08.2006 kostenlos (danach vorrauss. 0.5-2 Euro/Monat(!), nicht pro Route wie z.B. bei activepilot.com !), nur Kosten für GPRS-Datenübertragung
    -Kartenmaterial von NAVTEQ, weltweit, u.a. auch Australien !
    -Pfeilnavigation mit Sprachansage und/oder Signalton, 50 Sprachen
    -Kartennavigation (2D)
    -zeigt Geschwindigkeitbeschränkungen an (DE) und warnt bei Überschreitung !
    -Parkplatz wiederfinden + Kompassfunktion
    -POI (Apotheke, Arzt, Kino, Geldautomat, Werkstatt etc.), sehr lange Themenliste, teilw. mit Tel.nr. !
    -Wegbeschreibung ähnl. der Routenplanung im Internet möglich, daher notfalls auch ohne GPS-Empfänger nutzbar !
    -sehr komfortable Konfig., (autom. Displaydunkelschaltung, wenn kein Richtungswechsel, autom. Lautstärkeanpassung über Geschw.)
    -auf der Internetseite gibts einen GPS-Empfänger (SIRFIII, Bluetooth !) für 69 Euro !
    -Tracking & Tracing
    -kostenloser Software-Download, keine Registrierung notwendig, auch über Internet: http://www.nav4all.com/mobile/Nav4All.jar (und kann dann auf Handy upgeloaded werden ! Oder direkt mit Handy downloaden (aber teurer)

    Hab's jetzt 2 Monate mit Nokia 6230i getestet: Für umsonst kann man wirklich nicht meckern ! Tipp: Zum Autofahren jedoch nur die Profile F1 F2 F3 wählen ! Mit F6 (kürzester Weg) z.B. Stösst man des öfteren auf für KFZ gesperrte Straßen.
    (Nokia 6230 geht auch, jedoch nur Signaltöne. Viele andere Handys, siehe auch Handyliste !)

    Ohne Gewähr !

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Referenten (m/w/d) - Abteilung Informationsfreiheitsgesetz, Technologischer Datenschutz, ... (m/w/d)
    Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Bonn
  2. Softwareentwickler / Inhouse Consultant (m/w/d)
    Peters Unternehmensgruppe GmbH & Co. KG, Moers
  3. Anwendungsentwickler CAD (m/w/x)
    HOTTGENROTH & TACOS GmbH, Münster
  4. Partner Banking (m/w/d)
    bankon Management Consulting GmbH & Co. KG, deutschlandweit, Home-Office

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Custom Keyboard GMMK Pro: Tastatur selbst bauen macht Spaß
Custom Keyboard GMMK Pro
Tastatur selbst bauen macht Spaß

Wenn die mechanische Tastatur nicht ausreicht, kommt der Selbstbau in Frage. Ich habe klein angefangen und es am GMMK Pro ausprobiert.
Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

  1. ZSA Moonlander im Test Das Tastatur-Raumschiff
  2. Alloy Origins Core im Test Full Metal Keyboard
  3. Duckypad Mechanisches Tastenpad ermöglicht Makros und Tastenkürzel

Deathloop im Test: Und ewig grüßt die Maschinenpistole
Deathloop im Test
Und ewig grüßt die Maschinenpistole

Zeitreise plus Shooter: Das Microsoft-Entwicklerstudio Arkane liefert mit Deathloop ein Spitzenspiel für PS5 und Windows-PC.
Von Peter Steinlechner

  1. PC-Version Entwickler untersuchen massive Ruckler bei Deathloop
  2. Deathloop angespielt "Brich den Loop - sonst bringe ich dich immer brutaler um!"
  3. Deathloop-Vorschau Todesschleife auf der James-Bond-Gedächtnisinsel

Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
Gopro Hero 10 Black ausprobiert
Gopros neue Kamera ist die Schnellste

Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
Von Martin Wolf

  1. Gopro Hero 9 Black Gereifte Gopro im Test